Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 22 von 76 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.810 Aufrufe

  1. #211
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Bei einem Passbild in Asien zum Zwecke der Verlaengerung einer Aufenthaltsgenehmigung ist es nicht zweckmaessig als Schmuddelkind, aeh Schmuddelmann, rueberzukommen. Sagen wir also Wolf im Schafspelz.

    Du hast mich noch nicht mit drei Tage Bart gesehen und wenn sich meine ansonst warmen, guetigen Augen zu messerscharfen Schlitzen verengen. I'll be your worst nightmare (copyright John Rambo).

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    in der Tat werden von so manchen Bürokraten in Thailands Ämtern ausschliesslich korrekte Bilder genommen. Darum gibt es in zahlreichen Fotogeschäften im Lande jede Menge Anzugs/Krawatten/Uniform etc - Ausschnitte die dem Fotografierten verpasst werden können.

    Bin selbst der Antikrawatten-Typ, für Verlängerungen des WP und ähnlich aber immer mit Krawatte am Foto...

  4. #213
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509

    Einbürgerung und Aufenthaltsgenehmigung

    Nach drei Jahren können sich Ehefrauen ja einbürgern lassen.

    Nun läuft nach drei Jahren auch die befristete Aufenthaltsgenehimigung ab. Wie läuft denn das, wenn man dann schon einen Antrag auf Einbürgerung gestellt hat? Muss man dann doch noch mal verlängern, womöglich unbefristet, was ja dann käme, oder gibt es eine Art Duldung während der Antrag läuft?

  5. #214
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Stell den Antrag auf NE ist ja kostenlos. Das eine ist Aufenthaltsrecht nach dem Aufenthaltsgesetz. Die Einbürgerung Staatsangehörigkeitsrecht. Da bei Beibehaltung der Thai Staatsbürgerschaft sich dieser Vorgang hinziehen kann ist der Antrag auf NE immer sinnvoll. Auch mit einer NE kann die Holde eingebürgert werden.

    Wenn dann bekäme sie eine Fiktionsbescheinigung, dass der Titel weiter gilt. Ein Duldung bekommt klassischer Weise der abgelehnte Asylbewerber der nicht abgeschoben werden kann oder darf. Dies wäre kein Aufenthaltstitel, was einer Einbürgerung widerspräche.

  6. #215
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Danke, das hilft weiter.

  7. #216
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Danke, das hilft weiter.
    Fuer die NE wirst Du allerdings ab 01.09. zahlen muessen und noch laenger dauern wird es auch noch.
    Schon die bislang normale Beantragung kann sich ueber Wochen ziehen.

  8. #217
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schon die bislang normale Beantragung kann sich ueber Wochen ziehen.
    Dauerte bei uns jetzt ganz aktuell 4 Wochen.
    Bei der Beantragung/Verlängerung der AE waren alle Papiere vorhanden, der "Deutschtest" waren 5 Fragen.
    Einzig das Führungszeugnis dauerte halt solange... aber dafür seit heute die unbefristete NE...

  9. #218
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Luftretter Beitrag anzeigen
    ... Einzig das Führungszeugnis dauerte halt solange...
    Eben.
    Genau das kann nach Auskunft auch schon mal schnell 3 Monate dauern.
    Warum?
    Keine Ahnung.

  10. #219
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Also wäre es doch besser die Niederlassungserlaubnis gar nicht erst zu beantragen, um die 80 € zu sparen, und dann bis Einbürgerung eine Fiktionsbescheinigung zu beantragen?

  11. #220
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Bei NE für die Ehefrau eines Deutschen? Da würden derzeit noch keine Kosten fällig.

Seite 22 von 76 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40