Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 18 von 76 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.589 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Nein , ein Brasilianer aus Blumenau , vorher nie in D. gewesen .
    Er hat deutsche Großeltern u. auf Grund dessen 1955 auf Antrag
    einen deutschen Paß bekommen .

    Sombath


    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Na so sehr differenziert ist das wohl nicht.



    Du meinst sicherlich einen Deutschen, der in Brasilien lebt.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo strike ,
    ja natürlich ist es menschlich verständlich , daß diese Möglichkeiten ausgenutzt werden .
    Die Antwort hast Du ja selbst schon gegeben .
    Daher bin ich auch grundsätzlich gegen mehrfache Staatsbürgerschaften
    ( Ausnahmen bestätigen die Regel )

    Sombath


    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Was ist denn Deine Erwartungshaltung?
    Das der jetzt ein schlechtes Gewissen hat, weil er eine sich bietende legale Moeglichkeit nutzt?

    Wer ist denn Deiner Meinung nach der "Schuldige"?
    Der, der dies wahrnimmt oder der, der dies zulaesst?


  4. #173
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Nein , ein Brasilianer aus Blumenau , vorher nie in D. gewesen .
    Er hat deutsche Großeltern u. auf Grund dessen 1955 auf Antrag
    einen deutschen Paß bekommen .

    Sombath
    Deutscher Pass = Deutscher, wo ist das Problem für dich?

  5. #174
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    umso mehr Pässe du hast - umso freier kannst du dich weltweit bewegen. Interessant wären 3 Pässe EU/ASEAN/USA und die Welt gehört dir
    Dann könntest du wirklich fast weltweit arbeiten, reisen usw. - Als EU-Pass Inhaber bist du in ASEAN weniger wert wie ein Burmes oder Laote.
    Richtig,Bukeo,auch ein Grund warum ich mich in Asien nicht mehr so wohl fühle.
    Bin vor kurzem mal wieder in Vietnam eingereis,die Asiaten durften so passieren,ich als Deutscher und andere Langnasen wurde erstmal ärztlich durchgescheckt!!!!

  6. #175
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    hallo ihr vorposter. warum wollt ihr so viele pässe,um überall auf der welt arbeiten zu können. die arbeiter in A. mögen es überhaupt nicht wen ausländer ihnen den arbeitsplatz streitig machen für mich gilt immer..wer die arbeit kennt und sich nicht drückt der ist verrückt lieber vom nichts tun schwitzen,als von der arbeit schwitzen das ist auch ok. lieber eine stunde über geld nachdenken,als eine stunde für geld arbeiten ich find arbeiten ist immer noch eine primitive form geld zu verdienen,und ein schande für einen menschen zu arbeiten. ein pass eine nationalität,jeder soll in seinen land seine kohle verdienen,für primaten erarbeiten. wenn seine grosseltern deutsche waren,und er in brasilien aufwächst und dort lebt ist er brasilianer und kein deitscher mehr für mich. unser urahne die lucy war afrikanerin,könnt ich bitte einen afrikanischen pass haben,einer meiner vorfahren war indo germane vom stamm der .....,könnt ich auch einen pass indien haben. ein vorfahre von den skyyten war auch dabei,könnteich einen russen pass auch haben,vom 30 jährigen krieg war aucheiner dabei,glauge nieder sachsen,könnte ich vielleicht einen D.auch haben. also ich darf schon bitten. wo du geboren bist zur schule,wo du lebst und dir deinen unterhalt verdienst,sollte schon deine nationalität und staatsangehörigkeit sein

  7. #176
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    wenn seine grosseltern deutsche waren,und er in brasilien aufwächst und dort lebt ist er brasilianer und kein deitscher mehr für mich.
    ja für dich - rechtlich bleibt er aber Deutscher.

    unser urahne die lucy war afrikanerin,könnt ich bitte einen afrikanischen pass haben,einer meiner vorfahren war indo germane vom stamm der .....,könnt ich auch einen pass indien haben.
    möglicherweise - viele Rumänen aus Siebenbürgen haben Anspruch auf den deutschen Pass, weil Vorfahren eben Deutsche waren.

    ein vorfahre von den skyyten war auch dabei,könnteich einen russen pass auch haben,vom 30 jährigen krieg war aucheiner dabei,glauge nieder sachsen,könnte ich vielleicht einen D.auch haben. also ich darf schon bitten. wo du geboren bist zur schule,wo du lebst und dir deinen unterhalt verdienst,sollte schon deine nationalität und staatsangehörigkeit sein
    ja, wenn du soviele Vorfahren verschiedener Nationalitäten hast, kannst du sicherlich einige Pässe erhalten. Meine Enkel haben 3 - wenn unsere Tochter nun ihr nächstes Kind in der USA
    bekommen würde - hätte das Kind 4 Pässe

    Wenn du schreibst, du findest Arbeit blöd - dann helfen die viele Pässe auch sehr viel. Du kannst dann das Land aussuchen, wo es die besten Sozialleistungen gibt und da lässt du dich dann nieder und machst es wie Arno Dübel.

  8. #177
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    he bukeo von blöd war hier keine rede. es ist eine primitive form geld zu verdienen,so stehts geschrieben. es gibt sehr viele primitive menschen,sie sind jedoch nicht blöd. es gibt schon sehr viele primitve thais, die ihre primitivität schon abgelegt haben,und sich von ausländern ihren unterhalt kassieren. .

  9. #178
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    he bukeo von blöd war hier keine rede. es ist eine primitive form geld zu verdienen,so stehts geschrieben. es gibt sehr viele primitive menschen,sie sind jedoch nicht blöd. es gibt schon sehr viele primitve thais, die ihre primitivität schon abgelegt haben,und sich von ausländern ihren unterhalt kassieren. .
    Du meinst, dass Auslaender bloeder sind als viele Thais? Hm, kommt mir in der Tat allerdings auch manchmal so vor.

  10. #179
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Du meinst, dass Auslaender bloeder sind als viele Thais? Hm, kommt mir in der Tat allerdings auch manchmal so vor.
    naja,

    ...... die haben fast ausnahmslos eben keinen thai passport, iss es von daher

  11. #180
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    nix da , er bleibt Deutscher .
    Er wurde als Brasilianer gebohren und hatte bis zum Alter
    von ca. 40 nur einen bras. Paß .

    Sombath


    [QUOTE=Bukeo;882998]ja für dich - rechtlich bleibt er aber Deutscher

Seite 18 von 76 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40