Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 16 von 76 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.759 Aufrufe

  1. #151
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    nochmal wie es richtig ist. meine tochter von einer thai in A geboren,zur schule,lebt hier und arbeitet hier. sie ist A.staatsbürger.sie denkt wie ein Austrianer und lenkt so,sie möchte nie thai bürger sein.
    sie ist Thai-Bürger, wie Abhisit Engländer oder das Staatsoberhaupt Amerikaner ist.
    Nur sie muss ihre Thai-Nationalität ja nicht aktivieren. Mein Sohn wollte auch nie nach Thailand, wir mussten ihn lange überreden - jetzt ist er froh, das er die thail. Nationalität auch hat.

    Übrigens frag ich mich, warum du als Nationalist überhaupt eine Thai geheiratet hast - deine Tochter wird nie reine Österreicherin sein, man wird sie immer fragen, wo sie herkommt. Was ist daran so schlimm?
    Sie ist genausoviel Thai wie Österreichisch - das kannst du nicht ändern.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    ....weis ich jetzt warum ...... ein ganzes volk überzeugen konnte. ich bin froh ein A.bürger zu sein,....
    moin,

    ..... war selbiger net auch a.bürger

    im übrigen waren schon einige purschen deiner gesinnung an board, hatten zumeist eine geringe halbwertzeit hier

  4. #153
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    für mich ist ein ami ein ami. ein thai ein thai. russe ein russe.

    Und für mich ein Vollfosten eine Vollfosten.

    So einfach ist das.

  5. #154
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    .... So einfach ist das.
    Leider nicht fuer Vollpfosten.


  6. #155
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo isaaner ,
    ja es tut mir sehr , sehr leid , aber es ist leider wieder kein besonders guter Beitrag .
    Warum ?
    Du unterscheidest nicht zwischen staatlichen Sozialleistungen und einer selbst
    finanzierten Versicherung .
    Für mich ist es ein sehr großer Unterschied , ob ein Ausländer nach D. kommt um hier
    Sozialhilfe zu kassieren , oder ein Ausländer hier legal arbeitet und sich eine Versicherung
    finanziert .
    Wenn du diesen Unterschied nicht erkennst , kann dir niemand helfen .
    Noch nicht einmal BUKEO .

    Sombath



    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    hier hast noch einen blöden beitrag. soll sie doch in D.bleiben dort gibts 100%. diese wirtschafts flüchtlinge wollen doch nur unsere kohle!! D.ist doch sooo super,weil ihr D.das alles aufgebaut habt,können die euch abkassieren. wenn alle so denken wie der,der das blöd findet,weis ich jetzt warum ...... ein ganzes volk überzeugen konnte. ich bin froh ein A.bürger zu sein,und würde nie ein thai oder sonst noch eine staatsbürgerschaft annehmen,nur wiel ich dafür mehr geld bekommen würde. nochmal wie es richtig ist. meine tochter von einer thai in A geboren,zur schule,lebt hier und arbeitet hier. sie ist A.staatsbürger.sie denkt wie ein Austrianer und lenkt so,sie möchte nie thai bürger sein. ihre mutter ist thai und bleibt thai,wird nie A. werden. hat in thai schule,thai gehirnwäsche bekommen. ich denk manchmal,einigen von euch D.ist die D.identität verlorengegangenpreisfrage.wisst ihr was ihr von thais hier bekommt,wenn ihr hier gearbeitet habt und euch aus irgendwelchen gründen das geld abhanden gekommen ist,vielleicht hast hier was einbezahlt,und nie wieder gesehen. lg.an alle blinden und sehschwachen

  7. #156
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    was wollt ihr denn mit einer thai nationalität?? damit kannst nur nach phuket und chiang mai.unterschied von sozialer und privater gibts keinen. du zahlst dein geld ein und die anderen geben es aus!! wenn sie keines mehr haben hast pech gehabt. wer selber nicht weis was er mit seinen geld machen soll,und anderen einzahlt, dem gehört auch keines ausbezahlt,oder eben 200 bath wie den thais!!

  8. #157
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    was wollt ihr denn mit einer thai nationalität?? damit kannst nur nach phuket und chiang mai.unterschied von sozialer und privater gibts keinen. du zahlst dein geld ein und die anderen geben es aus!! wenn sie keines mehr haben hast pech gehabt. wer selber nicht weis was er mit seinen geld machen soll,und anderen einzahlt, dem gehört auch keines ausbezahlt,oder eben 200 bath wie den thais!!
    also ich würde mir sehr viel Geld sparen, wenn ich auch einen Thai-Pass hätte. Meine Frau hier könnte ohne zusätzlichen Thai-pass nur erschwert ihr Geschäft führen, dürfte selbst nicht arbeiten usw. - könnte kein Grundstück kaufen uvm.
    In der EU ist es genau umgekehrt, dort ist es natürlich besser - man hat einen EU-Pass. Aber das beste ist, man hat alle 2 und spart sich in TH die Visagebühren :-)

    Wenn du Österreich nie verlässt - ok, dann ist ein Thai-Pass nicht nötig. Aber es gibt auch Menschen, die international tätig sein wollen - z.b. bei einer Airline oder anderer intern. Firma.
    Hier könnte ein Asien-Pass - vor allem in der Zukunft, wenn ASEAN zusammenwächst - grosse Vorteile haben.
    Stell dir vor, mein Sohn kann dann sowohl in Singapur ohne Visum arbeiten, wie auch in Malaysia usw. - einfach perfekt.
    Unsere Enkelkinder haben 3 Staatsbürgerschaften :-)

    Man kann sich mit 2 oder mehreren Pässen weltweit einfach freier bewegen, was soll daran schlecht sein?

  9. #158
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    was nehmen wir heute für einen pass,wo reisen wir hin,malysien da bracuen wir den EU.nächsten monat laos da brauchen wir den thai pass.nächstes jahr brunei da nehmen wir den klingonen passbin schon froh wen ich den einen A. eu pass nicht vergesse. warum immer alles doppelt oder dreifach,wen es auch einfach geht.. ich find ja nichts schlechtes wen jemand gerne 3-4 nationalitäten haben will,ich würde in eine identitätskrise kommen. am liebsten bin ich ein EU österreichischer erdenbürger,und glaub weiterhin, eine nationalität ist ausreichend. der thai führerschein reichtmir,und die erlebnisse mit den thailändischen verkehrsteilnehmern ebenfalls

  10. #159
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    was nehmen wir heute für einen pass,wo reisen wir hin,malysien da bracuen wir den EU.nächsten monat laos da brauchen wir den thai pass.nächstes jahr brunei da nehmen wir den klingonen passbin schon froh wen ich den einen A. eu pass nicht vergesse. warum immer alles doppelt oder dreifach,wen es auch einfach geht.. ich find ja nichts schlechtes wen jemand gerne 3-4 nationalitäten haben will,ich würde in eine identitätskrise kommen. am liebsten bin ich ein EU österreichischer erdenbürger,und glaub weiterhin, eine nationalität ist ausreichend. der thai führerschein reichtmir,und die erlebnisse mit den thailändischen verkehrsteilnehmern ebenfalls
    wenn dir die Erlebnisse mit den thail. Verkehrsteilnehmern reichen, wenn du ein überzeugter österreichischer Nationalist bist - dann frag ich mich aber schon, warum du dann eine Thai geheiratet und nun ausser deiner Frau auch noch ein Kind mit zwei Nationalitäten hast. Ich hätte in deinem Fall eine Österreicherin geheiratet, dann hätte auch das Kind nur eine Staatsbürgerschaft.

    Du bist aber nicht Strache, oder?

  11. #160
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    also herr vorposter,sie verstehen die sachlage ganz falsch ich bin der meinung das in A leichter geld zu verdienen ist als A bürger. als A bürger bin ich auch stolz eine A eu pass zu besitzen und möchte in nie abgeben und in eine andere nationalität eintauchen. dadurch das ich mir in meinen heimatland die freiheit erarbeitet habe,dadurch das ich das system ausgtricksthabe,und das system nicht mich,LEGAL!!. daher freue ich mich besitzer eines A pass zu sein und überall auf der welt frei leben darf.kann ich mir ja aussuchen ,wo. mit einen thai pass geht das eben nicht!! warum soll sich jemand eine nationalität nehmen wo er seine freiheit verliert(auslandreisefreiheit).ich bin doch kein nationalist weil ich auf mein itndetität stolz bin,sind auch die thai,und amis-bei den D mei ruu? ich liebe auch alle menschen, thailand leibe ich wegen der freiheit die wir ausländer hier geniesen und leben dürfen. wenn ich eine A.geheiratet hätte,were sicher meine freiheit verloren gewesen. in meinen grösseren bekanntenkreis in A. bin ich der einzige der seine freiheit erhalten konnte. immer wenn ich auf kurz urlaub nach hause fliege,empfinde ich, sie leben in einen arbeitslager in dem sie glücklich oder auch nicht dahinvegetieren. ich bin kein nationalist,ich möchte das alle menschen frei sind,und sich in einen unbegrenzten horizont frei bewegen können. es gibt natürlich viele menschen die den begriff freiheit,mit ihren leben lang hinter geld hersein definieren. ein pass für alle nationen mit all seinen daten müsste eigentlich genügen in der heutigen zeit. die die von freiheit reden,und wirklich frei sein,das ist nicht daselbe. das zur rechtfertigung des Nationalisten. durch falsches verstehen sind schon viele menschen unschuldig gestorben worden.

Seite 16 von 76 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40