Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Die Scherben brachten leider kein Glück

Erstellt von franki, 13.05.2013, 08:19 Uhr · 33 Antworten · 3.569 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435

    Die Scherben brachten leider kein Glück

    Unter den Mitschülerinnen meiner Frau vom Goethe-Institut ist die erste Ehe nun schon in Auflösung begriffen. Die beiden wohnen in einem Haus mitten im Wald, 2 km von der nächsten Kleinstadt entfernt und sprechen nicht mehr miteinander, sondern verkehren nur noch über ihre Anwälte. Nachdem sie Post vom Anwalt erhalten hatte, die sie natürlich nicht verstehen konnte, hat sie bei der Thai-Botschaft angerufen und die haben ihr auch eine Anwältin vermittelt. Sie möchte in Deutschland bleiben, normalerweise müsste sie nach weniger als 3 Jahren Ehe nach Thailand zurück, da aber auch eine kleine Tochter da ist, kann sie wohl in Deutschland bleiben. Das dürfte aber nicht einfach werden für sie, mit minimalen Deutschkenntnissen auf Niveau A1 alleine leben.

    Vor 2 Jahren war das Glück bei den Beiden noch groß, wir waren bei der Hochzeitsfeier mit dabei. Warum die Ehe gescheitert ist, liegt für meine Frau auf der Hand: die Beiden hatten auch einen großen Polterabend mit vielen Scherben ausgerichtet. Anders als bei uns heißt es aber in Thailand nicht "Scherben bringen Glück", sondern ganz im Gegenteil, es ist bei einer Hochzeit ein ganz schlechtes Ohmen, wenn etwas zerbricht, da kann es sogar passieren, das deswegen die Hochzeit abgebrochen wird. Wir hatten zu unserer Hochzeit auch eine schöne Feier, aber auf ausdrücklichen Wunsch meiner Frau ohne Poltern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Das ist doch Methode bei Scheinehen: Es geht nur um den Aufenthalt. Bis eine Voraussetzung dafür erfüllt ist, wird Theater gespielt.
    Nur daß bei einer "echten" Scheinehe Beide Theater spielen.

    Tue ich dem Mann Unrecht wenn ich ihn mit mir bekannten asiatisch gebundenen "Landeiern" vergleiche, die alles Andere als attraktiv sind?
    Das wäre ein weiterer Aspekt: Die wichtige asiatische Geselligkeit ist an solch einem Wohnort nicht gegeben.

  4. #3
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    @MichaL: da liegst du vollkommen falsch, es handelt sich hier nun wirklich nicht um eine Scheinehe. Und der Mann ist auch durchaus attraktiv.

  5. #4
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Wer kennt schon geheime Gedanken.

    O.K. - Da wäre noch der Wohnort ................

    Jedenfalls ist alles Andere wahrscheinlicher, als die Scherben

  6. #5
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Warum die Ehe gescheitert ist, liegt für meine Frau auf der Hand: die Beiden hatten auch einen großen Polterabend mit vielen Scherben ausgerichtet. Anders als bei uns heißt es aber in Thailand nicht "Scherben bringen Glück", sondern ganz im Gegenteil, es ist bei einer Hochzeit ein ganz schlechtes Ohmen, wenn etwas zerbricht, da kann es sogar passieren, das deswegen die Hochzeit abgebrochen wird. Wir hatten zu unserer Hochzeit auch eine schöne Feier, aber auf ausdrücklichen Wunsch meiner Frau ohne Poltern.
    Und was meinst du, was der tatsächliche Grund ist?

    Da hat sich meine Ex aber fairer verhalten. Die ist kurz nach der Heirat in Bang Rak verschwunden.
    Irgendwas muss sie verschreckt haben. Vielleicht die Zorromaske, die ich bei der Trauung trug? Vielleicht der Koffer mit den Riesen......?
    Ich weiss es nicht.

    Immerhin war's dann doch erheblich billiger und stressfreier, als wenn die erst mal hier gewesen wäre.

  7. #6
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Ich sag ja nicht, das das Poltern der tatsächliche Grund ist - ich kenne einige deutsche Paare, da war ich vor 30 Jahren zum Polterabend und die sind heute immer noch zusammen. Aber etwas hineinversetzen können in die Denkweise der Thais sollte man sich schon können, wenn man sich eine nach Deutschland holt.

    Und das sie gleich mit der Absicht hergekommen ist, sich von ihm zu trennen, das schließe ich bei ihr aus, so gut kenne ich sie nun auch, das ist keine abgebrühte Barlady, sie will ja mit ihm zusammen bleiben, aber er will nicht mehr.

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    ... er will nicht mehr.

    Binational ist nun mal etwas schwierig(er).
    Andere Kultur sowieso.
    Das lehrt einem aber erst die Erfahrung und kein Lesen in irgendeinem Forum ;)

    Gibt aber ja ausreichend deutsch-deutsche Ehen, die auch nach kurzer Zeit zerbrechen.
    Von daher fuer mich(!) nichts ungewoehnliches.

  9. #8
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Das lehrt einem aber erst die Erfahrung und kein Lesen in irgendeinem Forum ;)
    Keine falsche Bescheidenheit, gerade von Dir als Moderator des Nittaya: man kann schon das eine oder andere auch aus dem Lesen im Forum lernen. Und wenn das jemand hier liest und daraufhin bei seiner Hochzeit mit einer Thai auf einen Polterabend verzichtet, dann hat sich die Mühe das zu schreiben schon gelohnt!

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    ........... aber er will nicht mehr.
    Das hättest Du gleich erwähnen sollen, weil es nicht die Regel ist.

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    ...aber er will nicht mehr.
    Warum?
    Hat sich die Beziehung nicht nach seinen Vorstellungen entwickelt?
    Mag er nicht mehr den 'Lehrer' machen?

    Ist nicht böse gemeint.
    Kenne hier das eine oder andere Paar, wo es einfach nicht zusammenpassen will.
    Nach einiger Zeit wird dann das Handtuch geworfen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leider gestern übersehen!
    Von gespag im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.11, 10:10
  2. Keine Macht fuer Niemand - Ton Steine Scherben
    Von Maenamstefan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.05, 00:14
  3. Leider wieder in D
    Von OliM im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 12:46