Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 127

Die Planung

Erstellt von Trueman, 25.06.2008, 16:22 Uhr · 126 Antworten · 10.211 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Die Planung

    Well,

    haben ja einige schon geantwortet

    "Meine Frau wird im August mit dem Deutsch-Kurs anfangen. Ich hoffe, dass wir durch ihren Uni-Abschluss eine Befreiung vom Zwang für das A1-Examen bekommen"

    -> Klärt das mit Eurer AB und der Botschaft ab.


    Für die Hochzeit haben wir ein Sinsod von 300.000 THB vereinbart.

    -> My dear Mr. singing club - wäre mir zuviel, aber up to you.


    Ich bin mal keine Frau, darf aber trotzdem antworten ;-D

    - Wie läuft so eine Hochzeit voraussichtlich ab? Welche Feierlichkeiten sind üblich und wer trägt die Kosten? Ist das mit dem Sinsod / Brautgeld bereits beglichen oder sollte ich noch eine Position einplanen?

    -> http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...light=hochzeit

    Die Bilder sind tielweise nicht mehr dabzw. doppelt, aber hoffe es ist dennoch verständlich.


    - Gibt es irgendwelche Tipps, worauf ich achten sollte?

    -> Du bist der Geldgeber, also bestimmst Du die Party auch wenn am Anfang die Standpunkte meilenweit auseinanderliegen.

    Ach so, unsere Party war megageil und eine hochinteressante Erfahrung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Die Planung

    300.000 ist schon eine stolze Summe, da dürfte Deine Frau nicht aus dem armen Norden kommen und sollte wohl noch zudem Jungfrau sein

    Soweit mir bekannt ist, könnte sie mit dem Hochschulabschluss ohne A1-Zertifikat nach D kommen, aber es wurden ja schon einmal Bedenken in dieser Richtung angemeldet. Vielleicht wäre es für Dich praktisch, einmal bei Kiesow in BKK anzurufen, ggf. weiß der mehr (insbesondere Herr Schottstädt), die findet Du unter www.thailaendisch.de. Hat uns auch immer gut weiterhelfen können.

  4. #13
    Avatar von madmax1404

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    60

    Re: Die Planung

    Mir war gar nicht bewusst das der Norden Thailands arm ist. Ist wohl eher der Osten gemeint...

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Die Planung

    Zitat Zitat von madmax1404",p="603800
    [...] Ist wohl eher der Osten gemeint...
    Eher der Nordosten, das ist die Region, aus der nach Auffassung einiger Member die meisten Frei-Anschaffenden in Pattaya - oder sonstwo - rekrutiert werden, wo es die wenigsten Jungfrauen gibt, und wo auch die meisten Blau- bzw. Gründachhäuser stehen sollen.

    Eine ruhige Gegend, ein bisschen warm, ein bisschen trocken - aber sonst ganz ok.

  6. #15
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Die Planung

    mal ne andere these, kann es sein das wenn du den sinsod in höhe von 300000 THB bezahlt hast, deine zukünftige auf einmal nicht mehr schwanger ist. deine gutgläubigkeit in ehren. aber ziehe auch diese situation mal in erwägung.
    in der hinsicht sind einer thai keine grenzen gesetzt.

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Planung

    ein freund von mir zahlte 2005 4000,-euro sinsod, ein teil kam irgendwie zurück. von dem rest wurde die feier bezahlt. die frau kam aus dem isaan, noch nie verheiratet, studiert.
    ein tolles fest, noch immer gut in erinnerung.

  8. #17
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Die Planung

    hier noch einmal ein link innerhalb des forums
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...look=1&start=0

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Die Planung

    lass Dich von der "Geiz ist geil-Fraktion" nicht beirren. Wichtig bei einer Thai-deutschen Beziehung ist reden,reden,reden. Blos nichts tabuisieren. Wenn Ihr in Bkk standesamtlich heiratet, dann hoffentlich im Bang Rak. Die Hochzeitsurkunde ist super geil. Unsere Immi hat sich ´ne Kopie gemacht.

    die traditionelle Hochzeit.... lass dich Überraschen. Das Kribbeln im Bauch gehört dazu. War da nicht was....dem Mann werden alle Körperhaare mit einer brennenden Kerze entfernt...so zur Reinigung
    Nimm ein paar Briefumschläge und einige 100 Bahtscheine für die 3 Gates mit. Dein Sinsod und der Goldschmuck den Du deiner holden schenkst, wird öffentlich ausgelegt. Ob das so gut kommt, wenn Du achselzuckend nix hast ?

    Alles natürlich unter dem Gesichtspunkt den @deguenni gebracht hat.

    Gruss Volker

  10. #19
    Avatar von Trueman

    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    34

    Re: Die Planung

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die vielen Gedanken und Tipps. Dass sie NICHT schwanger ist, schließe ich aus. Wenn ich dieses Vertrauen nicht habe, dann brauche ich auch nicht heiraten

    Ich habe bereits angedeutet, dass ich von "krummen Touren" wie Touristenvisum und dem vorgeschlagenen Weg über Litauen nicht viel halte - ehrlich währt am längsten :-) Bezüglich Deutsch-Examen erhielt ich heute morgen Rückmeldung von der Deutschen Botschaft:

    "Ihre zukünftige Frau kann jederzeit einen Antrag auf ein Visum zur Eheschließung abgeben, den wir an die Ausländerbehörde weiterleiten. Nach Zustimmung der Ausländerbehörde wird von uns das Visum erteilt werden."

    Das macht zuversichtlich, auch wenn der Antrag kein Visum zur Eheschließung sein wird sondern zum Familiennachzug.

    Vielen Dank für den Tipp mit thailändisch.de. Ich habe das Büro dank ihres Leitfadens "Reise durch den Blätterwald" bereits gefunden. Sie machen die Übersetzungen für uns und beraten meine zukünftige Frau beim Zusammenstellen der Unterlagen.

    Sinsod und alles andere: Hmm, einerseits schwimme ich nicht gerade in Geld, andererseits möchte ich keinen Zweifel daran lassen, dass ich es ernst meine - und meine Frau soll das auch so wahrnehmen. Also reden wir viel über alles und hoffen, dass wir für jedes Problem einen Kompromiss finden.

    Viele Grüße
    Martin

  11. #20
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Die Planung

    immer wieder diese Meinungen das 300.000 Sinsod zu hoch ist. Es soll doch jeder machen soviel er will und kann

    Ich finde es gut das Du auch die traditionelle Hochzeit machen willst, ist auf dem Dorf(Isaan) auch eine richtige Gaudi. Ich würde es jederzeit wiedermachen

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Planung Reise Süd Thailand
    Von Marius im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 22:51
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.11, 00:31
  3. Zentral-/Nordthailand Planung
    Von Toby83 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.10, 15:54
  4. Die richtige Planung ist alles
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.06, 17:00
  5. Thailändische Zukunfts-Planung
    Von khon jöhraman im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 08:12