Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Die Monarchie in Thailand

Erstellt von PengoX, 19.03.2004, 13:53 Uhr · 55 Antworten · 4.218 Aufrufe

  1. #11
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Reise in die Schweiz

    @Khontingtong,

    ja, der Meinung bin ich auch.

    Aber den kommunistischen Bund Westdeutschland oder die "roten Khmer" interessiert das einen Dreck.

    Die wollen einfach blanke und hohle Schädel, falls du nicht in deren Ideologie passt.

    Deswegen habe ich mir vorgenommen, eine Ramazzotti-Pudelmütze zu tragen, falls diese Gesellen mir zu nahe kommen.

    Wer sich allerdings ideogielos mit mir über diese historisch interessante Familie unterhalten möchte, und was meine Erfahrung mit aufgeklärten Thais betrifft, der mag mich mit PN anschreiben.

    Aber bitte nicht plump. Da sind die Thais uns weit voraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Reise in die Schweiz

    Meiner Meinung wird dieser Clan völlig überschätzt und
    das stimmt so nicht.

    Der Clan wird nicht vergöttert, lediglich HRH Sirikit und HRH Bhumipol geniessen landesweit zu 100% Respekt.
    Dieser Respekt wird dem Königshaus aber auch vom Ausland gezollt.
    Ich kenne keine bessere Monarchie. Ohne Bhumipol wäre es seinerzeit zu viel mehr Toten unter PM Suchinda gekommen.

  4. #13
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Reise in die Schweiz

    Ich mag mich ja irren. Aber ab Beitrag #7 müsste dieser Thread doch eigentlich "Wie steht Ihr zum thailändischen Königshaus?" heissen?
    Ich meine, dann könnten sich und würden sich auch mehr an diesem ernsten Thema beteiligen. Oder geht das nur nach vorheriger Reise in die Schweiz

  5. #14
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Die Monarchie in Thailand

    [mod:57c8d37f10="CNX"]Die Person des Königs und der königlichen Familie haben einen sehr hohen Stellenwert im Leben der Thais.

    Daher bitte ich dieses Thema mit dem nötigen Respekt zu behandeln.

    Gruss
    C N X[/mod:57c8d37f10]

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Monarchie in Thailand

    Zitat Zitat von fauxpas",p="120163
    ...meine Freundin möchte auch in der Schweiz nur thailändisch essen....


    also deinen nick haste schon mal richtig, mit sowas wie nem todsicheren instinkt gewählt....... ;-D

    und mit deiner freundin, gehe ich doch davon aus, dass du mit ihr mal ein machtwort sprichst..........

    was der überhaupt einfällt, in europa thailändisch essen zu wollen.....

    über den ´clan´ versuche ich erst gar nicht mit dir zu debattieren; denn es ist für manchen nicht leicht,
    einfache zusammenhänge und causalitäten zu erkennen respektive zu akzeptieren......

    gruss

  7. #16
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Die Monarchie in Thailand

    Mir ist in einigen Gesprächen mit Thailändern aufgefallen, das der Respekt vor dem König und der Königin enorm groß war und insbesondere er eine enorm wichtige Integrationsfigur ist.
    Wenn man dann aber auf das gesamte Königshaus zu sprechen kam, da fing das schon an, dieses Differenzieren.

    Und halt dies erinnerte mich dann immer an den schleichenden Verfall des Ansehens der britischen Monarchie parallel mit dem Generationenwechsel in den top jobs und den nicht abreißenden Affären.

    Keiner konnte mir jedoch so richtig sagen, was passieren würde, wenn der jetzige König plötzlich versterben würde und auch die beliebte Königin ausfallen würde. . . . hmm :???:

  8. #17
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Die Monarchie in Thailand

    Die Hoffnung der Thais liegt, soweit ich das aus Gesprächen mit ihnen erkennen kann, auf "The Princess Maha Chakri Sirindhorn".

    Sie soll ja, wenn meine Informationen stimmen, auch zur Nachfolgerin des Königs von ihm bestimmt worden sein.

    Gruss
    C N X

  9. #18
    Avatar von fauxpas

    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    215

    Re: Die Monarchie in Thailand

    [quote="tira",p="120559über den ´clan´ versuche ich erst gar nicht mit dir zu debattieren; denn es ist für manchen nicht leicht,
    einfache zusammenhänge und causalitäten zu erkennen respektive zu akzeptieren......

    gruss [/quote]

    für mich ist dieses Thema schon lange abgeschlossen. Ich hatte nicht im Sinn, irgendwen mit meine Andersdenken zu provozieren. Es ist einfach meine Meinung und dabei bleibe ich.

    Mit der Akzeptanz habe ich kein Problem, nur verstehen tue ich es nicht, was aber nicht heisst dass ich etwas gegen die Person von Bhumipon oder Sirikit hätte. Mein fehlendes Verständnis für die Verehrung der Königsfamilie rührt evt. auch daher, dass wir in der Schweiz nie einen König oder Kaiser hatten wie in Deutschland und der früheren Donau-Republik.
    Vielleicht beruhigt es dich wenn ich sage, dass ich mit der Verehrung des Papstes viel mehr Mühe habe. Der richtet mit seiner Politik im Gegensatz zu Bhumipon erst noch grosses Unheil und Tragödien an.
    Aber das ist ein anderes Thema.

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Monarchie in Thailand

    Zitat Zitat von fauxpas",p="120644
    ...Mit der Akzeptanz habe ich kein Problem, nur verstehen tue ich es nicht, was aber nicht heisst dass ich etwas gegen die Person von Bhumipon oder Sirikit hätte....


    hallo fauxpas,

    das liest sich alles schon mal ganz anders. für mich gibt es auch eine reihe von dingen, die ich nicht verstehe;
    dennoch gibt´s keine ´rundum kahlschläge´. sehe es eher so ´andere länder andere sitten´.....

    gruss

  11. #20
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Die Monarchie in Thailand

    Der König und die Königin sind in der Tat grosse Integrationsfiguren. Sogar die Muslime im Süden respektieren das Königspaar, obwohl sie mit der Innenpolitik ihre liebe Mühe haben.

    Zitat Zitat von CNX",p="120569
    Die Hoffnung der Thais liegt, soweit ich das aus Gesprächen mit ihnen erkennen kann, auf "The Princess Maha Chakri Sirindhorn".

    Sie soll ja, wenn meine Informationen stimmen, auch zur Nachfolgerin des Königs von ihm bestimmt worden sein.
    Das kann ich werder bestätigen, noch abstreiten. In der offiziellen Tronfolge kommt der Prinz (den Namen habe ich gerade nicht zur Hand) vor der Prinzessin Sirindhorn. Ich setzte jedoch auch meine Hoffnungen in die Prinzessin, den sie hat das integrative Charisma.

    khontingtong

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anarchie - Demokratie - Monarchie - Diktatur oder was?
    Von kcwknarf im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 27.09.16, 13:31