Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 163

Die "legale" Unterhaltsflucht aus Deutschland

Erstellt von socky7, 05.06.2008, 12:58 Uhr · 162 Antworten · 33.705 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von discopalme

    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    3
    Also so ganz dicht seit ihr doch alle nicht mehr ......Oder ?
    Wer gibt euch das Recht eure Kinder im Stich zu lassen und keinen cent für sie zu zahlen,haben sie vorher nichts gekostet?
    Liebt ihr eure Kinder überhaupt oder gehts euch nur ums Geld.Was wollt ihr euren Kindern später mal erzählen ??
    Etwa das sie für euch keinen cent Wert waren
    Wie skrupellos seit Ihr alle.........????

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Thumbs down

    Schöner Einstand. 1. Beitrag eines Members auf einen mehr als 1 Jahr alten Thread.

  4. #153
    Avatar von discopalme

    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    3
    Ja finde ich auch
    Und es ist mir egal wie alt dieser Beitrag ist....... fakt ist doch das es sehr traurig ist das man vielleicht für 300 Euro sein eigenes Kind was man eventuell schon Jahre vorher mit groß gezogen hat von heute auf morgen sitzen lässt(ODER ES ENTSORGT MÜLLTONNE AUF DECKEL ZU ) und das wegen ein paar Mäuse.

  5. #154
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Weißt aber auch das die meisten Member aus dem Thread schon gar nicht mehr hier schreiben. Bei vielen ist auch der Vermerk "gesperrt" unter dem Nicknamen zu lesen.
    Außerdem wird hier nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Ps.: Hat es einen bestimmten Grund das du dich hier über 5 Ecken einloggst?

  6. #155
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ist er Schweizer? Das waere eine Erklaerung.

  7. #156
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ist er Schweizer? Das waere eine Erklaerung.
    Mit Wohnsitz in Krabi

  8. #157
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    ich in nicht gesperrt und empfehle der Palme sich doch mal auf detlefs blog die Videos anzuschauen.

  9. #158
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Danke für die Erinnerung, ich hab Detlefs Seite lange nicht mehr gesehen, schon gar keine Videos.

    @Discopalme oder auch Alice
    falscher Lesestoff, guck mal da: 1001Geschichte

  10. #159
    Avatar von discopalme

    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Weißt aber auch das die meisten Member aus dem Thread schon gar nicht mehr hier schreiben. Bei vielen ist auch der Vermerk "gesperrt" unter dem Nicknamen zu lesen.
    Außerdem wird hier nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Ps.: Hat es einen bestimmten Grund das du dich hier über 5 Ecken einloggst?
    Eigentlich wollte ich nur mal so reinschauen aber wenn ich das
    gejammere hier lese von einigen ach so armen Unterhaltspflichtigen Vätern da könnte ich glatt kotzen.Wieviel Gehirnfläche haben so Väter oder besser gesagt Erzeuger haben die Kinder kein Geld gekostet wo Sie noch eine Familie waren???

  11. #160
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Bezüglich der Gehirnfläche würde ich jetzt mal ganz vorsichtig sein,Deine bisherigen 3 Beiträge zeugen auch nicht gerade von überdimensionalen Erscheinungsformen. Nun zum eigentlichen Fred,den ich gerade mal flüchtig mir erschlossen habe:
    Habe selbst 3 Kinder und bin froh, daß der Gspusi meiner Ehemaligen WSert darauf legte, daß der Kontakt zum Vater uneingeschränkt erhalten bleibt. Meine Tochter wollte sowieso bei mir bleiben.
    In meinem Bekannten/Verwandtenkreis gibt es aber sehr viele Fälle, wo die Ex der Meinung war, für das Scheitern/Versagen ihrer Ehe nicht das eigene Unvermögen sondern ausschließlich ihre eigenen Kinder in Geiselhaft zu nehmen.
    Spätestens nach Erreichen des 18.Lebensjahres des Kindes begehrte ebendieses nach dem gesetzlich nun möglichen persönlichen Kontakt:Und siehe da- der "Erzeuger"entpuppte sich nicht als das "A.rschloch"wie von der Mutter dargestellt.Die Reaktion war Auszug zum Vater und Friede/Freude/Eierkuchen beim Herrn Papa und Gram/Selbstmordgedanken und Rache bei der nunmehr verschmähten Mutter.Ich kenne dabei einige sehr sehr tragische Folgen, und die sind letztendlich nicht nur auf deutsch/deutsche Ehen, sondern auch auf thai/deutsche Ehen projizierbar.Will damit sagen:die geistige Unbedarftheit der "Erzeuger"(ich meine Beide)sollte hinter dem Wohl des Kindes/der Kinder hintanstehn. Ich hatte wie gesagt(Gottseidank) das Problem nicht, aber mir deucht @discopalme ist ein offensichtlich beredtes Beispiel für o.g. von mir angesprochenes familiäres Mißmanagement.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legale Casinos in Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 11:40
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  3. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  4. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05
  5. Windoof XP Prof. legale Version
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 12:56