Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Die Königin Sirikhit ...

Erstellt von ReneZ, 08.08.2005, 13:07 Uhr · 42 Antworten · 5.041 Aufrufe

  1. #11
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Eine kleine Berichtigung
    Königin Sirikit (* 12. August 1932 in Bangkok)
    Sie wird also am Freitag 73 Jahre Jung.
    Aber dieses Jahr waren noch 72 km das Tour-ZIEL

    Aber wer will, könnte ja auch hier mal mitfahren !

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Das ist richtig.

    Leztes Jahr war ein grösseres Jubiläum, zum 6. Mal der
    12-Jahre Cyclus.

    Gruss, René

  4. #13
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Es ist auch Tradition Blut zu spenden am Geburtstag der Königin.
    Dieses ist in diesem Jahr auch von besonderer Bedeutung.
    Durch den Tsunami sind die Blutreserven in Thailand aufgebraucht.

    Pu hat heute 300 ml gespendet.
    Die Männer sollen 500 ml spenden.

  5. #14
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Muttertag in LOS ist ein besonderer Tag der Ehrerbietung der Kinder an ihre Mutter.

    Das heißt auch: wer arbeitet, übergibt seiner Mutter freundlicher Weise ein "kleines" Geld- oder Goldgeschenk.

    Martin

  6. #15
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="265536
    Pu hat heute 300 ml gespendet.
    Die Männer sollen 500 ml spenden.
    Schade, dass ich nicht in dieses Jahr Blut am Geburtstag der Königin spenden kann. Aber ich habe schon 66. Mal Blut gespendet.

    Gestern habe ich unsere Königin auf TGN gesehen. Sie hat eine Ansprache gehalten. Sie macht das nur einmal im Jahr und ich will jedes Jahr ihre Ansprache hören.

    Langes Leben für die Königin

  7. #16
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Zitat Zitat von Jiap",p="266306
    Sie hat eine Ansprache gehalten.
    Und die war richtig Richtete sich an die Situation im Sueden. Sie ermahnte, das jeder Thai und nicht nur ein paar wenige, fuer die Situation verantwortlich seien, weil wir nicht genug dagegen tun wuerden.

    Meine Kollegen hier waren richtig beruehrt. Vielleicht hat ja jemand eine deutsche Uebersetzung?

  8. #17
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    wie stehen eigentlich die moslems im süden zu der königsfamilie?
    ist das auch ihr könig oder nur der könig der budhisten.

  9. #18
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Vermutlich werde ich jetzt wieder als Krummel......, Schleimer, Moralist, Monarchist oder was auch immr gescholten, aber es ist absolut unangebracht und sogar gegen das thailaendische Gesetz, Ihre Majestaet die Koenigin (standesgemaesse Anrede) einfach mit einem Artikel zu bezeichnen bzw. ansonsten Meinungen ueber Ihre Person abzugeben (Postin 6/18). Solch eine Aussage hier im Lande, bringt einen geradewegs in den Kerker! Hat Ihre Majestaet, die sich sehr sehr intensiv fuer das Land und seine Bevoelkerung einsetzt, auch absolut nicht verdient. (Ich kann dagegen mit saemtlichen Schimpfwoerter dieser Welt bezeichnet werden, also ruhig zu... - als drolliger Expat, ist man einiges gewoehnt )

    Bitte respektieren, dass das Koenigshaus und seine Angehoerigen ausserhalb jeglicher Diskussion und vor allem auch Kritik stehen.

    Es ist richtig, dass am 12.08.2005 Ihre Majestaet ihren 73. Geburtstag gefeiert hat, dieser Tag ein nationaler Feiertag ist, bei dem sogar die deutsche Botschaft geschlossen hat, sie als Mutter der Nation bezeichnet wird und somit ihr Geburtstag auch als Muttertag gefeiert wird.

    Vielen Dank und Gruss,
    Richard

  10. #19
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Die Situation im Sueden zeigt eigentlich recht deutlich, dass, bis auf einige Ausnahmen, das Koenigshaus als einziges in der Lage zu sein scheint, alle Thais zu einen. Ich kann nur aus zweiten Quellen berichten, das die Aktionen Ihrer Majestaet zumindest auf Anerkennung und auch auf Verstaendnis stossen. Viel wichtiger denke ich jedoch ist ihre unwiderstehliche Art, der Sorge einzelner Gehoer zu schenken und Aufmersamkeit zu verschaffen. Eben mit Gefuehl statt mit Gewehr.

  11. #20
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Königin Sirikhit ...

    Zitat Zitat von Tramaico",p="266992
    Vermutlich werde ich jetzt wieder als Krummel......, Schleimer, Moralist, Monarchist oder was auch immr gescholten, aber es ist absolut unangebracht und sogar gegen das thailaendische Gesetz, Ihre Majestaet die Koenigin (standesgemaesse Anrede) einfach mit einem Artikel zu bezeichnen bzw. ansonsten Meinungen ueber Ihre Person abzugeben (Postin 6/18). Solch eine Aussage hier im Lande, bringt einen geradewegs in den Kerker!Richard
    Da hab ich ja Glueck das ich in Deutschland lebe

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailands Königin Sirikit im Krankenhaus
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.08.16, 08:46
  2. Eine Königin musste sterben
    Von ReneZ im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.05, 12:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 14:13
  4. Fotos von König und Königin
    Von Stefan642002 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 17:13
  5. Königin ermahnt ihr Volk
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 19:02