Seite 15 von 23 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 221

Die Eheschließung mit einer Thai-Frau 2016

Erstellt von Royalty, 13.05.2016, 09:11 Uhr · 220 Antworten · 16.330 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Die Familie welche ich hier speziell erwähnt habe, spielt in der Oberschicht eine Rolle. Aus diesem Grund zog ich meine Schlüsse. Klar das es jede Menge verschiedene Gruppen gibt.

    Aber wir weichen hier eigendlich zu sehr vom eigendlichen Thema ab!

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Chak , eine normale Thailändische Frau , die mit A1 Sprachkenntnissen nach D. kommt ,
    braucht nun mal eine Hilfe um sich einzuleben .
    Es gibt tausend Dinge u. Verhaltensunterschiede zu Thailand .
    ZB war meine Schwester ihr eine große Hilfe beim modischen Einkleiden
    mit Winterklamotten .
    Mein Nachbar , ein Bäckermeister , hat mit ihr Weihnachtsgebäck und Kuchen gebacken .
    Wir sind mit dem Fahrrad durch die Stadt gefahren und ich habe ihr alles Wichtige gezeigt .
    Ich habe sie in zwei Sportvereinen angemeldet u. ihr am Anfang alles gezeigt .
    Aber ich bin sicher deine Frau ist anders und eine Ausnahme , sie konnte hier gleich alles .

    Sombath



    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Sonst passiert was? Und warum meinst du erwachsene Frauen können sich ihre Strukturen nicht selbst einrichten? Derartiges klingt immer nach Abrichtung.

  4. #143
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Selbstständigkeit bzw. wirkliche Unabhängigkeit vom Mann wird man so nicht erreichen.
    ist es nicht so ,dass manche Männer gar kein Interesse an einer selbständigen Frau haben?

  5. #144
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Thaichinesen gibt es in Thailand extrem viele in allmöglichen Gesellschaftsschichten und kann man bestimmt nicht mit einem einzigen Satz charakterisieren. Wenn du angeblich einen Draht zu einer einzigen thaichinesischen Familie hast, die so und so ist, wäre es ja sehr naiv daraus schlussfolgern zu wollen alle anderen wären genauso.
    Außerdem klingt es etwas komisch angesichts der Massen an Thaichinesen in Thailand überhaupt zu erwähnen eine solche Familie zu kennen. Das ist keine Besonderheit, sondern stinknormal.
    Danke, da sind wir uns einig.

  6. #145
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ist es nicht so ,dass manche Männer gar kein Interesse an einer selbständigen Frau haben?
    Klar gibt es solche Männer, aber das sind auch Männer, die keine Frau der Welt braucht

  7. #146
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Aber ich bin sicher deine Frau ist anders und eine Ausnahme , sie konnte hier gleich alles .
    Natürlich war das für sie auch ein Lernprozess, aber da sie eine erwachsene Frau ist war sie durchaus in der Lage diesen auch über größere Strecken ohne meine Hilfe und vor allem ohne Vorgaben zu bewerkstelligen.

    Was mich stört, es klingt hier oft nach "wie halte ich mir eine exotische Lotusblume".

    Mal abgesehen davon, dass die meisten Fragen sich bei einer Ehe auf Augenhöhe erübrigen.

    Oder erwartet ihr umgekehrt auch, dass eure Frau euch in Thailand zeigt wo es langgeht. Obwohl, bei einigen hier ist das wohl tatsächlich der Fall.

    Wobei das in beide Richtungen etwas mit Vertrauen und Zutrauen zu tun hat.

  8. #147
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    @Chak, wir sind uns wohl einig, das es nicht ohne Ersthilfe durch den Ehegatten geht. Auch bei weiteren Schritten ist der Ehegatte gefragt und in der Pflicht seiner Gattin beratend zur Seite zu stehen, da sie halt nicht den Überblick hat, haben kann.


    Der umgekehrte Fall entsteht meist bei einer Umsiedlung nach Thailand. Der vorherige Führer verliert plötzlich seine Führungsrolle und ist von seiner Gattin abhängig um gewisse Dinge zu regeln. Ob das letztendlich gut geht, hängt von vielen Dingen ab. Vor allen von Dingen die zuvor nicht so wichtig, oder ernst genommen wurden, da von Deutschland aus alles hervorragend funktionierte. Die, oder eine Beziehung auf Augenhöhe, kann sich in diesem Umfeld von heute auf morgen schnell erledigen, da die Frau wieder in der Heimat lebt und gewisse Regeln abverlangt werden. Jedenfalls ist eine in Deutschland hervorragend geführte Ehe kein Garant dafür, dass es nach Übersiedlung nach Thailand genauso weitergeht. Das Gegenteil ist meist der Fall.

    Beispiele gibt es reichlich! Siehe Beispiel Familie F….r, obwohl da noch ein wenig Vernunft herrscht um das Geschäft durchzuziehen. Die Federn sind trotzdem gerupft und das Paar getrennt.

  9. #148
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    Wie eine Person im Leben klarkommt unabhängig wo und inwelchem Land hängt sehr stark von der Persönlichkeit ab und nichtsosehr von eventuell vorhandener Bildung.

    Eine Schwester meiner Frau war drei Monate zu Besuch bei uns und hat kaum ein Wort Deutsch gelernt noch ist sie allein irgendwo hingegangen, die andere Schwester ist schon am ersten Tag mit dem Fahrrad in die Stadt um einzukaufen und hat schnell deutsch gelernt, Schulbildung war bei beiden gleich, aber völlig unterschiedliche Charaktere.

  10. #149
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    @Chak, wir sind uns wohl einig, das es nicht ohne Ersthilfe durch den Ehegatten geht. Auch bei weiteren Schritten ist der Ehegatte gefragt und in der Pflicht seiner Gattin beratend zur Seite zu stehen, da sie halt nicht den Überblick hat, haben kann.


    Der umgekehrte Fall entsteht meist bei einer Umsiedlung nach Thailand. Der vorherige Führer verliert plötzlich seine Führungsrolle und ist von seiner Gattin abhängig um gewisse Dinge zu regeln. Ob das letztendlich gut geht, hängt von vielen Dingen ab. Vor allen von Dingen die zuvor nicht so wichtig, oder ernst genommen wurden, da von Deutschland aus alles hervorragend funktionierte. Die, oder eine Beziehung auf Augenhöhe, kann sich in diesem Umfeld von heute auf morgen schnell erledigen, da die Frau wieder in der Heimat lebt und gewisse Regeln abverlangt werden. Jedenfalls ist eine in Deutschland hervorragend geführte Ehe kein Garant dafür, dass es nach Übersiedlung nach Thailand genauso weitergeht. Das Gegenteil ist meist der Fall.

    Ich sehe das genau so-allerdings stört mich schon, daß die Meinige während unserer Aufenthalte in TH versucht mich, sagen wir mal an der "kurzen Leine "zu halten. Ich versuche ihr dann begreiflich zu machen, daß sie in D und in vielen anderen Ländern meinerseits keine Restriktionen in ihre Bewegungsfreiheit erfahren musste und Gleiches würde ich auch hier in TH von Ihr erwarten. Kurioserweise unterstützt mich in dieser Auffassung ausgerechnet ihre Tochter in TH.Dramatisch ist das aber nicht, vielleicht irgendwie eine Mischung zwischen Eifersucht und Sorge.

  11. #150
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    allerdings stört mich schon, daß die Meinige während unserer Aufenthalte in TH versucht mich, sagen wir mal an der "kurzen Leine "zu halten
    die weiß offensichtlich warum - nur einmal mit'm "Feinripp- Schlüpper verkehrt angezogen" erwischt u. schon ist aus für alle Zukunft

Seite 15 von 23 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 23:01
  4. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  5. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53