Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 293

Die Buddha Heirat - Heiraten in Thailand? wer kennt sich aus?

Erstellt von Hausmeischda, 13.09.2011, 08:28 Uhr · 292 Antworten · 35.982 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Hausmeischda Beitrag anzeigen
    Und woher wissen Sie ob ich mir das nicht leisten will? Hätten Sie den Thread aufmerksam verfolgt wüssten Sie worum es mir geht...
    Die Höhe des Betrages ist auch von deinem Status abhängig, insofern ist deine finanzielle Potenz schon ein Punkt. Sicherlich musst du den hier nicht darlegen. Dein Ziel war doch nicht eine adäquate Lösung zu finden. Vor diesem Hintergrund ist merkwürdig, dass keine kompromisbereitschaft bei der Familie deiner Verlobten vorhanden ist.

    Die Familie einer Frau mit unehelichem Kind für das du auch künftig die Versorgung übernehmen sollst, hat im Grunde sehr sehr wenig zu fordern.

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    Achtung ja vor einer anderen Kultur - Eigenständigkeit bewahren - Realistische Wege finden - dann kann man hier recht gut leben...
    Natürlich - andersrum aber bitte auch,
    es kommt ja auch drauf an wo man lebt - lebt man in Thailand ist es sicher etwqas anderes als lebt man wie wir in Deutschland.

    Und da ich nicht in Thailand leben will und kann - jedenfalls jetzt noch nicht
    muss ich mir auch nicht den grössten Kopf um deren Kultur und deren Religion - die Mamon heisst - gedanken machen.

    Gruss aus Hamburg
    Joerg - vor 9 Jahren standesamtlich in BKK geheiratet

  4. #253
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    nur heiraten wird er eben nicht - umsonst heiraten geht nirgens...
    Ganz umsonst natürlich nicht - Standesamt BKK kostet keine 200 Baht,

    aber natürlich hat man vorher Papierkram zu erledigen und zu überseten , das kostet natürlich.

  5. #254
    Avatar von Hausmeischda

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von EO Beitrag anzeigen
    Also Hausmeister,ich habe gestern meiner Frau mal deinen Tread erklärt.Sie hat ganz klargestellt.Abzocke-Preis 400000Baht zu teuer.Nicht drauf einlassen.
    Sag nicht,du warst nicht gewarnt.

    danke für die Warnung. Aber anscheinend gehen die Meinungen ja etwas auseinander einige sagen hier Abzocke andere sagen es sei in Ordnung...

    Ich denke das wichtigste wäre nun weiter zu verhandeln um sich mit der Familie irgendwo in der Mitte zu treffen oder eine Einigung zu erzielen...

  6. #255
    Avatar von Hausmeischda

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Die Höhe des Betrages ist auch von deinem Status abhängig, insofern ist deine finanzielle Potenz schon ein Punkt. Sicherlich musst du den hier nicht darlegen. Dein Ziel war doch nicht eine adäquate Lösung zu finden. Vor diesem Hintergrund ist merkwürdig, dass keine kompromisbereitschaft bei der Familie deiner Verlobten vorhanden ist.

    Die Familie einer Frau mit unehelichem Kind für das du auch künftig die Versorgung übernehmen sollst, hat im Grunde sehr sehr wenig zu fordern.
    ja völlig richtig, mir wurde von Frau und Eltern gesagt dass ich mich später um das kleine Kind kümmern soll also finanziell sprich Essen, Schulgeld, Schulbücher, Kleidung usw...! ist ja auch kein Problem aber gerade deshalb habe ich mir vorgestellt dass sie von den 400.000 runterkommen.

    Die Familie denkt wohl dass die Farangs alle reich sind und es kein Problem ist, die 400.000 Baht abzudrücken UND sich noch um das kleine Kind zu kümmern. Während meinen Thailandurlauben damals habe ich schon mitbekommen dass viele Thais denken, dass Farangs alle reich sind.

    Nun geht es eigentlich darum der Family und der Frau in spe aufzuzeigen dass der Farang oder ich nicht so reich ist wie sie vielleicht denken aber meinen Gehaltszettel oder Kontoauszug möchte ich ihnen auch nicht unter die Nase halten.

    Eine Bekannte von mir (Thai) schlug mir, Freundin und Family folgende Taktik vor. die 100.000 Baht Brautgeld öffentlich zu überreichen und später werden mir nach Ende der Feier 50.000 zurückgegeben. (Also würde das Brautgeld nur 50.000 betragen aber die Gäste denken 100.000) laut meiner Bekannten ist das nicht unüblich und wird oft so gemacht wenn der Bräutigamm es nicht so dicke hat und die Familie verliert nicht das Gesicht im Dorf.

    Aber: Frau und Family möchte das nicht sie sagten sie wollten die Gäste und das Dorf nicht täuschen, bestehen also weiterhin auf die 100.000 Brautgeld.


    Wie gesagt das Hauptproblem ist die Sprachbarriere die beste Lösung wäre es jemand zu finden der perfekt Deutsch oder English und Thai spricht um die Verhandlungen zu führen...ich halte euch hier auf dem laufenden....

  7. #256
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Hausmeischda Beitrag anzeigen
    Aber: Frau und Family möchte das nicht sie sagten sie wollten die Gäste und das Dorf nicht täuschen, bestehen also weiterhin auf die 100.000 Brautgeld.
    Also die Begründung ist zu 100% gelogen.
    Da du ja jemanden kennst der thai-deutsch-thai übersetzten kann solltest du den Besuch hier nutzen alles zu klären.

    Das ganze erinnert mich an den guten alten Brauch das der "Boss" der Familie der ist der nach der Eheschließung den anderen auf den Fuß tritt um das zu demonstrieren. Hier geht es auch darum welche Machtverhältnisse du nach der Ehe hast.

  8. #257
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend hausmeischda

    also, ein stein im brett bei der familie hast du schon nicht mehr, wirst bestimmt schon als kiniau gehandelt. mir tut halt jetzt nur deine freundin leid
    sitzt jetzt zwischen den stühlen. da gibts noch viel zu klären, ist halt schon ein scheiss anfang !

  9. #258
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von Hausmeischda Beitrag anzeigen
    Ich denke das wichtigste wäre nun weiter zu verhandeln um sich mit der Familie irgendwo in der Mitte zu treffen oder eine Einigung zu erzielen...
    Hör auf zu verhandeln, sondern mach eine Ansage, was du bereit bist zu bezahlen. Du bist der mit der Kohle.
    Springst du ab, gibt es mal gar nichts. Danach wirst du sehen, wie sich deine Zukünftige verhält.

  10. #259
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend hausmeischda

    also, ein stein im brett bei der familie hast du schon nicht mehr, wirst bestimmt schon als kiniau gehandelt. mir tut halt jetzt nur deine freundin leid
    sitzt jetzt zwischen den stühlen. da gibts noch viel zu klären, ist halt schon ein scheiss anfang !
    Ich hab da ein anderes Gefühl. Die Freundin hat sich schon auf die Seite der Familie geschlagen.
    Geb aber zu, dass mich mein Gefühl täuschen kann.

  11. #260
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich habe auf dem Fährboot von Mukdahan nach Savannakhet mal einen dänischen Autor getroffen.
    Auf meine Frau, ob er denn eine thail. Ehefau habe, antwortete er: "Nein, habe ich nicht - zu viele Probleme beim täglichen Zusammenleben."

Seite 26 von 30 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich aus mit Rindern/Kühen in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.10.14, 13:49
  2. Kennt sich jemand mit dem Militär in Thailand aus?
    Von bina92 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 12:09
  3. Wer kennt sich aus mit Incredimail
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 12:54
  4. Wer kennt sich in Thermen aus...?
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 12:05
  5. Yamaha MIO-wer kennt sich aus?
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 14:28