Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 293

Die Buddha Heirat - Heiraten in Thailand? wer kennt sich aus?

Erstellt von Hausmeischda, 13.09.2011, 08:28 Uhr · 292 Antworten · 35.993 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Wir waren auch mal bei einer buddhistischen Hochzeitsfeier der spektakulären Art dabei. Die Kosten waren bestimmt noch höher, allerdings hatten diese Familien auch die entsprechenden Kontostände!






  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Der Bräutigam zahlt das Fest - im Umwege des Sinsods - das hat mit Gesetz nichts zu tun - ausrichten der Hochzeit ist dann Sache der Brauteltern. Die Geschenke gehören dem Brautpaar.
    Würdest Du nicht immer Deine Kenntnisse als allgemeinverbindlich darstellen, hättest Du Recht. Es gibt jedoch viele verschiedene Möglichkeiten eine buddhistische Hochzeit aus zu richten. In den wenigsten Fällen wird das Ausrichten von den Brauteltern übernommen. Meistens ist es die Braut selbst, die sich um jedes noch so kleine Detail kümmert oder das Brautpaar beauftragt eine Wedding-Agentur... oder...oder

  4. #133
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Schöne Bilder. Bist Du (links) Hans.K.?
    PS: Was ist eigentlich das gelbe in den Gläsern (+ Eiskübel?)


    PPS: Habe mal eine ähnlich grosse Hochzeit in UK erlebt. Essen war für die geladenen Mittags-Gäste zwar umsonst, aber ab der grossen Abendveranstaltung mit 300 Gästen durfte jeder seine Getränke selbst bezahlen....cash. So sind sie.
    In D unüblich. Wer einlädt, bezahlt. So war es jedenfalls bei mir.

  5. #134
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Ja links sitze ich und rechts meine Frau. Was in den Gläsern war, weis ich nicht mehr. Die gesamten Speisen und Getränke sowie Übernachtungen (für Gäste die weiter weg wohnten) im Kosa von Khon Kaen wurden von der Familie übernommen.
    Ihr werdet es kaum glauben, das Brautgeld betrug satte 20 Millionen Bath.

  6. #135
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ...und die Braut hieß Viriya - wie die Versicherungsgesellschaft.

  7. #136
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    PPS: Habe mal eine ähnlich grosse Hochzeit in UK erlebt. Essen war für die geladenen Mittags-Gäste zwar umsonst, aber ab der grossen Abendveranstaltung mit 300 Gästen durfte jeder seine Getränke selbst bezahlen....cash. So sind sie.
    In D unüblich. Wer einlädt, bezahlt. So war es jedenfalls bei mir.
    In Niederbayern gang und gäbe. Da gibt es einen Teil, der nix zahlt, einen Teil der z.B. Kaffee frei bekommt und das Abendessen zahlen muss und ein Teil der nur die Getränke bekommt.

    Offensichtlich kennst dich nicht mit der Vielfalt in D aus.

  8. #137
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    In Niederbayern gang und gäbe. Da gibt es einen Teil, der nix zahlt, einen Teil der z.B. Kaffee frei bekommt und das Abendessen zahlen muss und ein Teil der nur die Getränke bekommt.

    Offensichtlich kennst dich nicht mit der Vielfalt in D aus.
    wo gibts denn so was...? bin ja nur 50 km von der Landesgrenze Niederbayern entfernt und meine Grosseltern kamen aus Zwiesel... doch so was hab ich weder je erlebt, noch davon gehört.

    Dass es verschiedene Gesellschaften zum Polterabend oder Frühstück gibt und manche nur zur Kirche mitkommen ist üblich... doch wer mit dem Brautpaar feiert, ist eingeladen. Zumindest war das bei allen ca. 10 Hochzeiten so, bei denen ich eingeladen war.

  9. #138
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ja links sitze ich und rechts meine Frau. Was in den Gläsern war, weis ich nicht mehr. Die gesamten Speisen und Getränke sowie Übernachtungen (für Gäste die weiter weg wohnten) im Kosa von Khon Kaen wurden von der Familie übernommen.
    Ihr werdet es kaum glauben, das Brautgeld betrug satte 20 Millionen Bath.
    Wann war denn das ? Laenger als 8 Jahre, dann koennte meine Frau das ausgerichtet haben.

  10. #139
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wann war denn das ? Laenger als 8 Jahre, dann koennte meine Frau das ausgerichtet haben.
    Ach, hatte deine Frau im Kosa Hotel gearbeitet? Die Bilder stammen übrigens von Mai 2006

    Gruß Hans

  11. #140
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Wir waren auch mal bei einer buddhistischen Hochzeitsfeier der spektakulären Art dabei. Die Kosten waren bestimmt noch höher, allerdings hatten diese Familien auch die entsprechenden Kontostände!
    Die Kosten waren wahrscheinlich weitaus weniger hoch, als du glaubst.

    Wir haben in einem vergleichbaren Hotel in Bangkok geheiratet, da lagen die Preise so bei 500 bis 800 Baht pro Person einschließlich Softdrinks. Andere Getränke konnte man selber mitbringen, wobei die Gäste erstaunlich wenig getrunken haben.

Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich aus mit Rindern/Kühen in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.10.14, 13:49
  2. Kennt sich jemand mit dem Militär in Thailand aus?
    Von bina92 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 12:09
  3. Wer kennt sich aus mit Incredimail
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 12:54
  4. Wer kennt sich in Thermen aus...?
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 12:05
  5. Yamaha MIO-wer kennt sich aus?
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 14:28