Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 139

Die Alarmglocken schrillen...

Erstellt von symp, 03.09.2008, 07:02 Uhr · 138 Antworten · 12.075 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    in dieser Stufe, ohne dass an Dich eine konkrete Forderung gestellt wurde,
    ist es ja kein Problem,
    2 erwachsende Menschen mögen sich,
    der eine hat nun Verpflichtungen, egal welcher Art,
    während die Beziehung noch im Anfangsstadium der vertrauensbildenden Masnahmen ist.
    Gut, damit hast du solange nichts zutun, solange du nicht auf die Schnelle die goodies abgefegt hast, und mit ihr in kürstester Zeit intim geworden bist,
    sonst gilt,
    dass Du ihr die Frage stellen müsstest, ob sie von Dir Hilfe braucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von chrisu",p="627626
    [...]jegliche moral um geld zu pressen spielt in thailand keine rolle!
    Ich würd´s nicht gerade Erpressung nennen, ich habe mitunter das Gefühl, es ist eine latente Erwartungshaltung der Familie, dass, wenn Töchterchen mit einem Farang zusammen ist, dieser ganz einfach Kohle im Überfluss haben muss.
    Im Vergleich zu thailändischen Einkommensverhältnissen ist´s ja meistens auch so.

    Wenn tatsächlich eine Forderung in dieser Hinsicht kommt, dann erschlag´ sie am Besten nicht mit westlicher Offenheit, sondern sag´ ihr mit einem Ausdruck des Bedauerns: "Mai mi: !" - Hab´ ich nicht !

    Dann kannst du immer noch checken was kommt, oder aber die Hummeln im Bauch verdecken deine rationalen Zweifel.

    Dann ist dir allerdings sowieso nicht zu helfen

  4. #13
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    @symp,

    erstmal gaaaanz cool bleiben.

    Per SMS dem Opa gute Besserung wünschen und etwas später anbieten mit Ihr zusammen den Opa zu besuchen.

    Das zeigt von Mitgefühl und Zeigt auch Dein Interesse an Ihr (und Ihren Problemen)

    Gruß Peter

  5. #14
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Die Geschichte gibt`s sehr oft. Austauschbar sind nur die Patienten. Habe ich selbst erlebt. Also vorsicht ist angesagt, besonders wenn die Dame aus der Bar kommt.

    Es gibt nur die zwei Möglichkeiten: Wahr oder gelogen.
    Du solltest beide in Erwägung ziehen.

    Vielleicht spürst du eine Änderung bei ihr und das Unterbewußte läßt deine Alarmglocken schrillen.

  6. #15
    Avatar von Hanseat

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    194

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Ich frage mich gerade, wenn immer so viel Misstrauen im Bezug auf Thailänderinnen herrscht, warum lassen sich immer noch genügend Männer mit einer ein

    Sucht Euch, wenn möglich, eine deutsche Frau, da ist dann alles prima und Geld spielt auch keine Rolle

    Aber ich gebe zu, gerade in Bezug auf Thailänderinnen, sollte man das in diesem Forum geschriebene nicht immer auf die Goldwaage legen und auf die eigene Beziehung übertragen, könnte mehr kaputt machen als helfen

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von garni1",p="627602
    ....
    Lass dir per SMS [highlight=yellow:050c48fa0a]das Krankenhaus benennen, den Namen vom Opa, und du würdest das Geld per Express Überweisen. Ans Krankenhaus![/highlight:050c48fa0a] Warte mal auf die Reaktion
    Gruß Matthias

    Wuerde ich in der Situation genauso machen!

    Ueberweisungen NUR an die Krankenhauskasse direkt!

  8. #17
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von Hanseat",p="627634
    Sucht Euch, wenn möglich, eine deutsche Frau,
    wenn möglich :-(

  9. #18
    Avatar von Flindi

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    30

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Warum immer so skeptisch? Er schreibt doch, dass sie sich normal jeden Tag treffen. Und diesmal kam halt eine SMS, dass der Opa im Krankenhaus liegt. Klingt doch eher nach ner reinen Info SMS, vor allem da ja auch nix von Geld erwähnt wurde.

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Kann alles und nichts bedeuten,

    vielleicht ist der Grossvater wirklich krank - bis jetzt sollte man davon ausgehen,

    solange keine Geldforderungen kommen so weit so gut.

    Kann aber auch nur um Geld gehen
    oder vielleicht ist sogar ein anderer farang oder thaifriend zu Besuch.

    Aber so wie es jetzt ist abwarten und Opa die Daumen drücken

    gruss
    Jörg

  11. #20
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    zu 99,9% sind das lügen um dich abzugreifen.
    Ich staune immer wieder Bauklötze und merke wie ungebildet ich doch sein muss, dass ich diese Statistiken nicht kenne...

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte