Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 139 von 139

Die Alarmglocken schrillen...

Erstellt von symp, 03.09.2008, 07:02 Uhr · 138 Antworten · 12.052 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von symp

    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    90

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von antibes",p="630177
    Kannst du dir die neuen Erfahrungen auch leisten, fi....ell meine ich?
    Solange es "nur" um Flug, Hotel und tägliche Auslagen geht wäre ein Trip nach Thailand schon alle 3-4 Monate drin.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von symp",p="630162
    Aber sie war schon sehr gierig. Einmal waren wir zusammen mit Ihrer Freundin im Coffee-Shop und ihre Freundin wollte 3 Kaffee bezahlen. Ihre Reaktion: Legt ihre Hand auf die Tasche ihrer Freundin nach dem Motto "Steck die Kohle wieder weg. Ich habe gefälligst zu bezahlen."

    Ihrer Freundin habe ich wohl von Anfang an etwas leid getan. Jedenfalls als meine Ex mit ihrem anderen Lover unterwegs war und sie sich um mich "gekümmert" hat, hat sie sogar des öfteren mal was bezahlt, wie z.B. Kaffee im Black Canyon Coffee oder sogar einen gemeinsamen Kinobesuch. Hätte ich mir bei meiner Ex nicht im geringsten vorstellen können.

    Von daher ist es schon richtig, dass jetzt eine generelle Pauschalisierung der falsche Weg ist. :-)
    Hallo @symp,

    das ist alles gar nicht so einfach.

    Verallgemeinerungen sind fast immer falsch.

    Vergiss es aber bitte schön sehr schnell, dass eine
    Freundin Deiner Freundin eher Dir helfen würde als
    ihrer Freundin. Da ist sehr viel Show drin.

    Gruss, Rene

  4. #133
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Jo Symp, kannst dich ja bei Bedarf bei mir melden.
    Oft haengt et ja auch mit ner Aufenthaltserlaubnis hier zusammen.
    Ich kenn auch n Haufen spanischsprachige huebsche Maedchen, meist aus der Karibik.
    Die sind nich so heiratswillig wie Asiatinnen oder auch Afrikanerinnen.
    In Spanien kriegen die locker nen spanischen Pass und koennen EU..weit Ihrer Arbeit nachgehen. Warum heiraten..., denken die so vor sich hin.



    Fred

  5. #134
    Avatar von symp

    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    90

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von spartakus1",p="630057
    Aber wenn ich von mir ausgehe, einmal Thai, immer Thai... ;-D
    Darauf wird es wohl hinauslaufen... Thai sind schon eine besonders hübsche Spezies. :bravo: Und wenn ich mir das Angebot von Fred nochmal durchlese... hmm... warum eigentlich nicht? ;-D

  6. #135
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Ich würde auch empfehlen, dass du dir von Fred einmal eine nette Kollektion zusammenstellen lässt ( er kennt ja scheinbar haufenweise "willige" Mädels ) ;-D ;-D und dich mit denen erstmal amüsierst.

    Dann schauste, was passiert. Welchen Pass bzw. welche Nationalität die haben ist doch eigentlich schnuppe

  7. #136
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von symp",p="627582
    ...SMS kam mit dem Inhalt "Mein Grossvater liegt auf Intensivstation im Krankenhaus!"
    Thomas
    Die Thais werden im Krankenhaus kostenlos behandelt. Da dürften keine berechtigten Geldforderungen kommen, zumal bei dem Großvater kein Arbeitsausfall entsteht.
    Wenn ein Farang ohne Krankenversicherung im thailändischen Krankenhaus liegt, dann können gewaltige Kosten entstehen. Das Bangkok Hospital hat Preise fast wie in Deutschland. Mein Bekannter musste für einen 24 Stunden Aufenthalt ohne medizinische Eingriffe 30.000 Baht entrichten (im Voraus)!

  8. #137
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Falsch,

    auch ein Thai wird im privaten BKK Hospital zahlen dürfen und wird dort mit sicherheit nicht kostenfrei behandelt. Die kostenfreie Behandlung geht auch nur in den staatlichen Krankenhäußern, wo es recht basic zugeht und man lediglich eine Grundversorgung erhält - alles andere ist auch dort zu bezahlen, sei es für bessere Versorgung oder entsprechende Medikamente.

    Oder leider eben auch ein ganz anderes Beispiel: Myom bei der Tante meiner Frau. Seit Wochen stimmen die Blutwerte nicht und man will nicht operieren. Durch die Blume erfährt man dann, dass der Operateur ein "Geschenk" erwartet und siehe da, mit 50 EUR stimmten plötzlich die Werte und wurde am nächsten Tag operiert

  9. #138
    Avatar von symp

    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    90

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Zitat Zitat von socky7",p="640560
    ... Da dürften keine berechtigten Geldforderungen kommen...
    Die kamen ja auch gar nicht. Aber auch keine unberechtigten! Vielleicht wären später mal welche gekommen, wenn die ganze Sache nicht aufgeflogen wäre, aber in erster Linie ging es der Dame ja darum, Zeit zu schinden, um sich mit ihrem anderen Farang Freund zu treffen. Ich habe auch nie mehr etwas von ihr gehört.

  10. #139
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Die Alarmglocken schrillen...

    Ich habe auch nie mehr etwas von ihr gehört
    sei froh

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314