Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

In Deutschland oder Thailand heiraten?

Erstellt von mikesch4ever, 13.08.2007, 18:08 Uhr · 45 Antworten · 7.568 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="513797
    Also mich hat der Spass rund 500 Euronen gekostet (Thailand).....
    eigentlich schade, dass schönster tach für frau auf den mamon reduziert wird

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    Zitat Zitat von tira",p="513802

    eigentlich schade, dass schönster tach für frau auf den mamon reduziert wird

    gruss
    bei uns ja nicht,
    da kostete ja nur das standesamt 200 Baht ?

    Ich fands so am besten, mag sowieso nicht solche feiern,
    auch nicht in Deutschland - einfach verliebt und einfach schön heiraten
    ohne sich ewig den Kopf zerbrechen wegen Geschenken, Einladungen und Party,

    so konnten wir uns einfach nur auf uns beide konzentrieren.

    ps. Klar der Papiekram vorher hat natuerlich auch gekostet - wie bei jeden,
    ausser man hat eine Frau die "zu blöd" ist sich
    die Papiere zu besorgen und man muss noch eine Agentur einschalten.

    Gruss
    Joerg

  4. #23
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    eigentlich schade, dass schönster tach für frau auf den mamon reduziert wird

    gruss
    Tu ich doch gar nicht! Ich hab nur geschrieben was es gekostet hast. Wenn du da unbedingt reininterpretieren willst: bitte.
    [edit]

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="513825
    ... Wenn du da unbedingt reininterpretieren willst.....
    sorry sakon,

    nahm halt eben dein post als anknüpfpunkt, ging mir eher um den stets
    wiederkehrenden kostenfaktor, bei dem solche erörterungen enden :P

    gruss

  6. #25
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="513806
    da kostete ja nur das standesamt 200 Baht ?
    Also wurdest du doch abgezockt, normale Gebühr ist 30 Baht.

  7. #26
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    ChangNoi, das ist ja schön deinen gesamten Ablauf hier zu lesen, aber du hast meine Frage nicht beantwortet, was daran schneller oder einfacher gewesen sein soll. Hättet ihr in Deutschland geheiratet, so hättet ihr auchnicht mehr Papiere gebraucht.

    Wofür übrigens wurden deine Papiere übersetzt?

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    Zitat Zitat von Chak3",p="513892
    Also wurdest du doch abgezockt, normale Gebühr ist 30 Baht.
    naja, vielleicht waren es auch 30 baht - hat ja meine Frau gezahlt,
    auf jeden Fall gaanz wenig

    wobei, da wir keine Trauzeugen hatten, haben ja die Standesamten als "Taruzeugen" unterschrieben,
    daher wohl eine Extragebuehr ??

  9. #28
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    @ chak3
    klar du brauchst die gleichen papiere.
    ich sehe den vorteil darin, das kein gericht befragt werden muss und die formalitaeten fuer die namensaenderung im reisepass direkt vor ort und ohne weitere uebersetzungen und ueberbeglaubigungen gemacht werden muessen.

    warum ich meine papiere uebersetzt habe? deshalb:

    http://195.145.133.206/rtc/de/consul...tThailand.html

    leider nich benoetigt.

    ich denke von 18. august bis 6. november ist schon schnell, oder?
    changnoi

  10. #29
    Avatar von chrirudo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    102

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    @Joerg_N

    Tach, ich meinte doch nicht Dich persönlich!
    Schließlich entscheidet doch jeder für sich selber und ich bezog meine Aussage auf den Threadstarter, dass er vielleicht mal seine zukünftige Frau auch fragt.

    Zum Thema: Ich habe in Thailand geheiratet, weil es mir dort vom bürokratischen Aufwand geringfügig leichter schien, meiner Frau es besser gefiel (die buddhistische Hochzeit wurde vom Sinsod bestritten wurde), der finanzielle Aufwand geringer als Deutschland ausfiel.

    Und den kann ich mir nicht verkneifen: Auf dem Amphoe habe ich garnichts bezahlt :-)

    bis denne

    Christian

  11. #30
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33

    Re: In Deutschland oder Thailand heiraten?

    ich habe auch in Thailand geheiratet, danach hat meine Frau die nötigen Papiere bei der Botschaft eingereicht und das Familiennachzugsvisum beantragt.
    Das ist nun schon fast 3 Monate her, ich hatte auch schon im Ausländeramt angerufen dort wurde mir gesagt das ich nichts tun kann ausser warten bis der Antrag bearbeitet wird , was ca 2-6 Monate dauern kann.

    Wie lange musstet ihr auf das Visum warten und kann man da irgendwas beschleunigen?

    danke

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Thailand oder Deutschland? Vor/Nachteile
    Von Tyler im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.01.12, 20:23
  2. Besuch in Deutschland oder gleich heiraten
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 19:59
  3. Hat es eigentlich Sin in Deutschland zu heiraten,oder schwie
    Von Michael008 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.09, 19:00
  4. Heiraten in Deutschland oder besser in Bangkok ?
    Von darkrider im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 13:44
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44