Ergebnis 1 bis 6 von 6

Deutschland besuchen als Tourist

Erstellt von waanjai, 17.06.2004, 16:31 Uhr · 5 Antworten · 1.246 Aufrufe

  1. #1
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Deutschland besuchen als Tourist

    soll´s ja auch immer noch geben
    Zumindest für diejenigen, die es sich leisten können, eine Pauschalreise von Thailand aus nach Deutschland zu buchen.
    In der Bangkok Post wird heute ´mal wieder über eine solche Tour für Thais berichtet. Sie nennt sich "Märchen-Tour" organisiert vom Reisebüro Kuoni und China Airlines.
    Besuchs-Tour nach Deutschland

    Das mit dem Titel meinen die doch nicht mehrdeutig? Ich meine, warum sollte einer sein Mädchen über so eine Tour nach Deutschland bzw. Dänemark verbringen um dort zu heiraten, wenn die Beantragung eines Heiratsvisums billiger ist

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Deutschland besuchen als Tourist

    Ich habe tatsächlich mal einen Thai getroffen, der eine organisierte reise nach Europa gemacht hat.
    Ich wartete in der Kasikornbank im hintersten Winkel der provinz Khonkaen darauf, dass meine Frau mit irgendwelchen Bankgeschäften fertig wurde, als sich ein offensichtlich leitender Angestellter zu mir setzte und mich auf Englisch ansprach.
    Es wurde wenigstens auch Kaffee serviert. Das sollten die mal als generellen Service einfürhen.

  4. #3
    Avatar von redfum

    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    112

    Re: Deutschland besuchen als Tourist

    ob die Thai's dann auch solche Probleme mit dem Visum haben, oder ist das Visum im Pauschalangebot mit enthalten ?

  5. #4
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Deutschland besuchen als Tourist

    Zitat Zitat von redfum",p="143316
    ob die Thai´s dann auch solche Probleme mit dem Visum haben, oder ist das Visum im Pauschalangebot mit enthalten ?
    Das müssen die Thais schon selbst beantragen. So ein Schengen-Visum scheint ein Klacks zu sein, wenn man schon genug Geld hat, um eine Rundreise in Nord-Deutschland zu finanzieren.
    Und wenn man dann auch noch nach Thailand zurückgekommen ist, sollte die nächste Beantragung eines Schengen-Visums ebenfalls eine Leichtigkeit sein. Schließlich ist man ja nun Deutschland-Kenner & rückkehrwillig

  6. #5
    Avatar von redfum

    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    112

    Re: Deutschland besuchen als Tourist

    Zitat Zitat von waanjai",p="143326
    Schließlich ist man ja nun Deutschland-Kenner & rückkehrwillig
    stimmt, hast Recht. Ich habe ganz vergessen, es zählt auf der Botschaft unter anderem "..die witschaftliche Rückkehrwilligkeit", wie immer die das auslegen. ;-D

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Deutschland besuchen als Tourist

    Ich denke mal, wer so eine Europa-Rundreise (von Norddeutschland war ja nicht die Rede, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da ein wohlhabender Thai unbedingt zum Sightseeing hinfährt) bezahlen kann, hat auch keine Probleme mit dem Visum.
    Ich glaube aber auch nicht, dass die sich das persönlich holen. Habt ihr etwa noch nie die Angestellten der Visabüros in der Botschaft gesehen? Glaubt ihr etwa, dass sich Geschäftsreisende den ganzen Vormittag zwischen den leichten Mädchen anstellen?

Ähnliche Themen

  1. Yinglak kommt uns besuchen!
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.05.12, 13:44
  2. Krankenversicherung für nach Germany besuchen )
    Von Korat993 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.03.10, 16:27
  3. Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 23:26
  4. Steinerne Götter besuchen Berlin
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.07, 13:06
  5. Herzinfarkt und dann Thailand besuchen !?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.03, 11:47