Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 97

Deutschkurs Goethe Institut Bangkok vs. ABC Pattaya

Erstellt von Hausmeischda, 30.09.2011, 11:29 Uhr · 96 Antworten · 17.444 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Einen schönen guten Morgen. In Udon Thani ist bekanntlich die Deutschschule U&M Wir lernen Deutsch!. In dieser Schule wird in kleinen Gruppen unterrichtet, so kann die Lehrkraft auf die einzelnen Schüler eingehen. Die Durchfallquote ist sehr niedrig, da die Schüler intensiv lernen. Man kann die Schule nur empfehlen.
    Am Goethe- Institut sind die Klassen zu gross, daher die hohe Durchfallquote. Die Preise am Goetheinstitut sind Monatspreise plus Lehrmaterial.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo Sunnyboy ,
    100% Zustimmung von mir .

    Sombath

  4. #13
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo Teddy ,
    die Sprachschule ist ja ok , aber du kannst ja auch einfach schreiben ,
    daß es die Sprachschule deiner Tochter ist .

    Sombath


    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Einen schönen guten Morgen. In Udon Thani ist bekanntlich die Deutschschule U&M Wir lernen Deutsch!. In dieser Schule wird in kleinen Gruppen unterrichtet, so kann die Lehrkraft auf die einzelnen Schüler eingehen. Die Durchfallquote ist sehr niedrig, da die Schüler intensiv lernen. Man kann die Schule nur empfehlen.
    Am Goethe- Institut sind die Klassen zu gross, daher die hohe Durchfallquote. Die Preise am Goetheinstitut sind Monatspreise plus Lehrmaterial.

  5. #14
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    In dieser Schule wird in kleinen Gruppen unterrichtet, so kann die Lehrkraft auf die einzelnen Schüler eingehen. Die Durchfallquote ist sehr niedrig, da die Schüler intensiv lernen. Man kann die Schule nur empfehlen.
    Am Goethe- Institut sind die Klassen zu gross, daher die hohe Durchfallquote.
    Was soll der Käse mit der billigen Werbung.
    Fakt ist das die Bestehensquote der GI Schüler höher ist als bei den Externen. Ich habe den Eindruck das bei vielen Externen auf das reine bestehen der Prüfung getrimmt wird. Das geht dann zu lasten der vermittelten Grundkenntnisse. Umgekehrt legt das GI einen grossen Wert auf die Grundkenntnisse, deshalb ist der prüfungsvorbereitende Kurs dringend zu empfehlen.

    Was am GI gut funktioniert, ist das bilden von Lerngruppen, die dann in der Freizeit und am Wochenende üben und aus der sich dann im Regelfall auch die Prüfungsgruppen zusammensetzen.

    Billig ist das GI nicht, vor allem wenn man die Unterkunftskosten mit einbezieht.

    Da hier in D noch der Intergrationskurs im regelfall zu absolvieren ist sind gute Grundkenntnisse hilfreich. Wer die Möglickeit hat sollte persönlich die Situation vor Ort kennenlernen und dann entscheiden.

  6. #15
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Hallo michael59
    Für mich ist das Forum eine Instutition auf der man sich gegenseitig hilft und Erfahrungen austauscht !!
    Daher sage ich; Tochter hin oder her, Tatsachen sollen geschrieben werden und nicht nur dumm quatschen.
    Wenn eine Sprachenschule als gut zu bewerten ist, so werde ich das in jedem Fall tun, egal wo sie ist. Ich habe schon so viel von anderen Schulen gehört, auch Schüler, die aus anderen Schulen kommen berichten über ihre Erfahrungen.
    Auch in den Medien kann man immer wieder lesen, wie einzelne Sprachschulen abschneiden.
    Es ist richtig, alle Schüler müssen am Goethe- Institut die Prüfung ablegen, das hat mit der eigentlichen Schule nichts zu tun. Eine große Klasse mit vielen Schülern kann somit nicht jedem hinterher und alles erklären.
    Das ist jedoch jedem sein Bier, wo er seine Freundin hinschickt zum Lernen. Ich gebe auch nur Tipps.
    Schaut doch einfach auf die Webseite, dann könnt ihr selbst urteilen

    Gruß Manfred

  7. #16
    Avatar von gin kao

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    69
    Hallo gin kao ,
    in Udon Thani gibt es noch eine andere Sprachschule .
    Dort hat meine Frau 3 Monate gelernt u. im Goethe dann 90 Punkte gemacht .

    Sombath
    War das diese "U&M" sprachschule ? Welche Vorbildung hat deine Frau ?
    Meine Frau ist halt außer den 6 Jahren Schule später nicht mehr Bildungstechnisch gefordert worden. Vielleicht kannst du mir ja zu deiner >Schule in Udon noch etwas sagen

    was heisst der Lehrer ist offensichtlich der Meinung er hätte alles getan? Sind die Lehrer im Allgemeinen ein Problem in solchen Schulen?
    Meine Frau hat be "Lets talk" Udon thani" gelernt sie haben eine Thai Lehrerin und einen Deutschen! Die Thai Lehrerin hat sich wohl individuell gut auf meine Frau eingestellt, später wurde die Gruppe mehr und mehr von dem Deutschen Lehrer übernommen. Ich hatte hin unmd wieder den Kontakt gesucht. Nach der ersten missglückten Prüfung hat er mir bestätigt das sie den Stoff gut verstanden hat und in den letzten 3- 4 Wochen einen richtigen Sprung nach vorne gemacht hat !
    Für mich war das klar das die erste Prüfung noch ein Versuchsballon ist. Schließlich war meine Frau noch nie in solcher Prüfungsituation. Ok meinte er er das war die Nervösität, beim nächsten Mal klappt es dann! Wir haben dann noch mal ein Monat in der Schule gebucht und bei der nächsten Prüfung ging es mit 58 % wieder daneben !
    Dann hatte ich IHn wieder angerufen und der Tenor war so sie wüßte eigentlich alles und sie müßte sich selber Helfen und eine weiterer Unterricht wäre nichts neues für sie

  8. #17
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    ... Fakt ist das die Bestehensquote der GI Schüler höher ist als bei den Externen. ...
    Nach wievielen Anlaeufen, Michael?
    Wir haben umgedrehte Erfahrungen gemacht, ist allerdings schon ein bisschen her.

    Und selbst wenn das GI die 5 % besser waere, was sie laut Bundesregierung ist: Grossstadt tut nicht jede(r|m) gut.


  9. #18
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo michael ,
    ist ja nicht meine Tochter und es liegt mir fern Werbung für die Sprachschule von Teddys Tochter zu machen .
    Woher weißt du eigentlich ,daß die Bestehquote von GI Schülern höher ist als die von Externen .
    Ich weiß auf jeden Fall , daß meine Frau mit 3 anderen Schülerinnen von obiger Sprachschule im Juli 2010
    den A1 am GI gemacht haben und alle 4 haben bestanden .
    Zur Zeit besucht meine Frau hier in D. den Integrationskurs und kommt sehr gut mit . Ich bin mir sicher , sie
    macht im Frühjahr den B1 .
    Übrigens : Die Schülerinnen besuchen einen 3tätigen prüfungsvorbereitenden Kurs beim GI und machen dann sofort die Prüfung .

    Sombath


    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Was soll der Käse mit der billigen Werbung.
    Fakt ist das die Bestehensquote der GI Schüler höher ist als bei den Externen. Ich habe den Eindruck das bei vielen Externen auf das reine bestehen der Prüfung getrimmt wird. Das geht dann zu lasten der vermittelten Grundkenntnisse. Umgekehrt legt das GI einen grossen Wert auf die Grundkenntnisse, deshalb ist der prüfungsvorbereitende Kurs dringend zu empfehlen.

    Was am GI gut funktioniert, ist das bilden von Lerngruppen, die dann in der Freizeit und am Wochenende üben und aus der sich dann im Regelfall auch die Prüfungsgruppen zusammensetzen.

    Billig ist das GI nicht, vor allem wenn man die Unterkunftskosten mit einbezieht.

    Da hier in D noch der Intergrationskurs im regelfall zu absolvieren ist sind gute Grundkenntnisse hilfreich. Wer die Möglickeit hat sollte persönlich die Situation vor Ort kennenlernen und dann entscheiden.

  10. #19
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo gin kao ,
    ja das war U&M .
    Ich habe mit Absicht den Namen nicht geschrieben um keine Werbung zu machen .
    Meine Frau hat 8 Jahre die Schule besucht und keine weitere Ausbildung gemacht .
    Ich muß allerdings sagen , daß sie für eine Thai sehr ehrgeizig ist und nie zufrieden mit sich ist .

    Gruß
    Sombath

  11. #20
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Von der Sprachschule Let´s Talk wechseln einige Schüler zu UM

    Hier noch eine Übersicht der Schulen

    Sprachschulen in Thailand

    http://www.umaphorn-muangkhala.de
    Udon Thani

    http://www.easy-abc-th.com/preisliste-der-deutsch-kurse/
    Pattaya

    http://www.germanlanguage-cm.com/
    Chiang Mai

    http://www.sprachschule-buriram.de/
    Buriram

    http://www.deutscheskonsulatphuket.com/
    Phuket

    http://www.goethe.de/bangkok/
    Bangkok

    Let's Talk Language Institute Udon Thani
    Udon Thani

    Lamai Peace School (Khun Tom)
    Lamai Beach
    Ko Samui
    Surat Thani
    Tel. 085-069 8458


    Ban Phasa Sprachschule (TGR)
    157/80 Mu 5, Thanon Na Kluea
    Bang Lamung (Pattaya)
    Chon Buri 20150
    Tel. 038-425 633

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnen nähe Goethe Institut Bangkok
    Von douw im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.06.15, 18:58
  2. Goethe Institut BKK --- Petition
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 10:07
  3. Goethe Institut A1 Kurs
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 22:27
  4. Legasthenie am Goethe-Institut in Bangkok unbekannt ?
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.07, 04:31
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.05, 05:52