Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 149

Deutschen Ehemann suchen

Erstellt von Jerry_Lee_Lewis, 02.12.2007, 18:07 Uhr · 148 Antworten · 15.009 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Aus Armins Link # 59:

    " A total of 142 divorce cases were sent to the Khon Kaen Civil Court in just three months, most of them involving with Thai women seeking divorce from their western husbands, a senior judge said Saturday.

    The judge said Khon Kaen was one of the provinces with a lot of Thai women getting married with foreigners and many of them became disillusioned later so they filed for divorce."
    _______________
    _______________

    142 Thai - Falang Scheidungen innerhalb von 3 Monaten?
    Das ist doch kein Zufall. 142 entäuschte Thaifrauen??
    Buschtrommel? Warum entäuscht? Seltsam..

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Vorsicht, es soll auch Farangehemänner geben, die sich von ihren Mias scheiden lassen

    Und; KhonKaen beinhaltet auch die Provinz!

    AlHash
    dem ein Fall bekannt ist

  4. #63
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.193

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Also Frau sucht Mann um in Deutschland bleiben zu können ! Aus rechtlicher Seite höchst Problematisch und aus ethischer Sicht dem Zukünftigen gegenüber noch mehr.
    Im Mittelalter bis anfang des vorriegen Jahrhunderts gab es zwar auch hier arrangierte Ehen.Aber es gab in diesen Ständen nicht das Mittel der vorzeitigen Trennung.
    ...und wie verhält es sich bei der Partnerschaft mit den sogenannten Ehelichen Pflichten.Laut Gesetz können diese zwar nicht gewaltsam eingefordert werden aber eine generelle Verweigerungshaltung kann zur vorzeitigen Anulllierung(keine Scheidung) der Ehe führen.Wegen arglistiger Täuschung.Was im endeffekt zu Unterhaltsverlust und was bei ausländischen Ehepartnern mehr ins Gewicht fällt,der Verlußt des Aufenthaltstitels.
    Auf der anderen Seite verhält sie sich nicht wie eine ....,wenn sie mit dem Ehemann den sie nicht liebt,die Ehelichen Plichten ausübt nur um die vorteile zu erschleichen.Die bezahlung wäre dann nicht vorher sondern hinterher.
    Wie gesagt bei max. 3 Monaten Aufenthalt kann man sich kennen lernen und sich maximal verlieben,aber niemals lieben für die Ewigkeit mit Kindern,Familie,etc. .Da sind da wohl ein paar mehr Besuche notwendig.

  5. #64
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    dies gehört wohl zu den Geheimnissen vieler Thailänderinnen,
    die es schaffen, dass viele entstandenen Scheinehen nach kurzer Zeit zu echten Ehen wurden, wo die Männer auf ihre Vergütung verzichteten,
    und wie ein eifersüchtiger Gockel unterwegs waren.

    Dennoch würde ich persönlich mich aus Vermittlungen raushalten,
    weil ich keine unnötige Verantwortung übernehmen möchte.

  6. #65
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    ich erlebe gerade aktuell einen fall wo sich eine thai von ihrem partner getrennt hat der sie (frau mit 3 kindern) nur ausgenutzt hat, sich fast alles von ihr hat bezahlen lassen. endlich (buddha sei dank) hat sie den kerl rausgeworfen. ich habe sie sehr gern eine liebe aber zu gutmütige frau.
    es gibt also diese fälle auch anders herum........

  7. #66
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Habe den Thread eben erst entdeckt und mich durchgearbeitet. Verstehe ich es richtig, dass die Frau weder Deutsch noch Englisch spricht und einen Mann sucht, der sie binnen weniger Wochen heiratet???

    Jeder Mann, der sich darauf einlässt muss doch wissen, dass er, sein Aussehen, sein Charakter, etc. der Frau schnurzpiepegal ist. Und ihm muss klar sein, dass er wirklich nur ein Sprungbrett ist. Heiraten, festhalte und weitersuchen wird ihre Devise sein. Der Typ der sich darauf einlässt muss wirklich total verblödet sein.

    Und über den Charakter der Frau äußere ich mich besser nicht. Sie macht aber sämtlichen unschönen Vorurteilen, die Deutsche gerne Thaifrauen gegenüber haben alle Ehre. Und deine Frau sollte sich mal ernsthaft Gedanken machen, ob sie diese Vorurteile, die ja letztendlich auch auf sie zurückfallen so unterstützen möchte - genauso wie du.

    Ich beginne mich in Rage zu schreiben und höre jetzt besser auf, bevor ich hier Schwierigkeiten bekomme...

  8. #67
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    nun, bei sogenannten Dorfumstrukturierungen durch Eigeninitiative ist es der normale Weg,
    wenn ein Thaidorf Deutsch wird.

    Eine Tochter heiratet, sozusagen als Spähtrupp einen Deutschen,
    darauf wird die erste Thaifrau.de Anzeige geschaltet,
    Suche Ehemann nur im Umfeld von Greinau, alle anderen Zuschriften sinnlos, an meine Schwester leiten, sie übersetzt für mich ...
    und nach und nach, wird die halbe weibliche (?) heiratsfähige Dorfgemeinschaft im Umland von Greinau angesiedelt,
    während für die neuen Ehemänner die nächsten Urlaubsjahre in einem bestimmten Isaandorf stattfinden werden.

    Auch möglich, dass es irgendwann zu kaskadenähnlichen Scheidungswellen kommt,
    aber die Wege des Lebens sind ja bekanntlich vielfältig. ;-D

  9. #68
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.193

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Jo,auf Thaifrau.org sind viele dieser Anzeigen geschaltet die einen Partner aus der Nähe von XY wollen.Scheinbar herscht in Thailand die Meinung,Deutschland besteht nur aus drei Ortschaften,München,Düsseldorf und Stuttgard.Oder dort wohnen vielleicht besonders viele Kupplerinnen.
    Mein Gott,da sind sie tausende von Meilen ihrer Heimat fern.Fern von Familie und Freundeskreis und ertragen es nicht in Deutschland 150,200 Kilometer von ihrer Freundin,Tante oder Kupplerin zu wohnen?Im Kreis einer Familie die sie gründen wollen?Fraglich.
    Auch sind die Gehaltsvorstellungen von Zukünftigen in den letzten anderhalb,zwei Jahren sehr konkret geworden.

  10. #69
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Zitat Zitat von DisainaM",p="548537
    nun, bei sogenannten Dorfumstrukturierungen durch Eigeninitiative ist es der normale Weg,
    wenn ein Thaidorf Deutsch wird.
    Einen Punkt hast du vergessen: Man muss natürlich dem Nachbardorf, welches die gleiche Umstrukturierungsmassnahme durchgeführt hat, dieses Verhalten vorwerfen und sich über deren Sittenverfall aufregen:-D

  11. #70
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutschen Ehemann suchen

    Zitat Alhash # 62:

    " Vorsicht, es soll auch Farangehemänner geben, die sich von ihren Mias scheiden lassen
    Und; KhonKaen beinhaltet auch die Provinz!
    AlHash
    dem ein Fall bekannt ist
    _______Zitatende_______

    Das es sich um das Changwat handelt, davon ging ich schon aus.
    Hier ist ja die Rede von 142 Scheidungen..für ne Stadt evtl. doch etwas viel.Was mir aus dem englischen Text nicht genau verständlich ist...wer denn nun entäuscht war..Der Falang oder die Thaifrau?? Warum da geschieden wurde, wäre auch noch interessant. Da bleibt nur die Spekulation, über diesen Text in der Zeitung.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???
    Von parkho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 20:10
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46