Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 149

Deutschen Ehemann suchen

Erstellt von Jerry_Lee_Lewis, 02.12.2007, 18:07 Uhr · 148 Antworten · 15.021 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Du sagst es. Kant's Kritik der reinen Vernunft gehoert in jedes Wohnzimmer.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Lucky, du gibst ja schon wieder ungeprüft das Geschwätz der Unterschicht an thail. Steintischen wieder.

    Du bist doch nicht so ein Trottel wie der Schwätzer über dir, oder?

    Bitte bestätigen.
    du, es ist viel komplexer als die thail. "Unterschicht".

    Beispiel: Ich sitze bei einem dt. Bekannten in TH mit 3-4 anderen Deutschen auf der Veranda und wir unterhalten uns.
    Die Frauen sitzen in ihrer eigenen Gruppe nebenan.

    Nun habe ich ja bekanntlich die Möglichkeit, beide Sprachen zu verstehen und so höre ich mal hier, mal da mit.
    Ergebnis: Die Mia ist fast immer unzufrieden wegen der fehlenden interkulturellen Kompetenz und Verständnis der dt. Ehemänner - und der Ehemann hat überhaupt keine Ahnung, dass dies so ist, lebt quasi in einem Elfenbeinturm.

    Beim Gespräch mit diesen dt. Ehemännern tue ich mich dann immer besonders schwer, weil ich konstant das Blaue vom Himmel runterlügen muß, denn ich sage natürlich nicht, was ich am Nachbartisch von seiner Ehefrau eben aufgeschnappt habe.

  4. #113
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    du, es ist viel komplexer als die thail. "Unterschicht".

    Beispiel: Ich sitze bei einem dt. Bekannten in TH mit 3-4 anderen Deutschen auf der Veranda und wir unterhalten uns.
    Die Frauen sitzen in ihrer eigenen Gruppe nebenan.
    Ist das in Deutschland nicht das gleiche? Sehr viele Männer- und Frauengruppen? Solche Beziehungen, können doch nirgendwo auf der Welt richtig funktionieren.

    Mir graut es jedesmal davor wenn ich auf ne Party eingeladen werde wo sich solche Gruppen bilden. Meist mache ich dann schnell den "Fisch" und verschwinde.....

  5. #114
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Beispiel: Ich sitze bei einem dt. Bekannten in TH mit 3-4 anderen Deutschen auf der Veranda und wir unterhalten uns. Die Frauen sitzen in ihrer eigenen Gruppe nebenan.
    Ich finde, wir sollten diese 3-4 Deutsche als Mitglieder für's Nittaya werben.
    Dann wüßten wir wenigstens, wo es lang geht.


    Vielleicht sollte man sie auch einmal befragen, ob sie hier schon einmal gesperrt wurden?
    Von wegen seelischer Sauberkeit und so.

  6. #115
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von tmm.633 Beitrag anzeigen

    Mir graut es jedesmal davor wenn ich auf ne Party eingeladen werde wo sich solche Gruppen bilden. Meist mache ich dann schnell den "Fisch" und verschwinde.....
    Warum? Das ist doch völlig normal, dass sich Gruppen bilden. Im Fussballstadion ist man in "seinem" Block und auf Thai/Farang -Treffen hocken die Weiber halt zusammen, weil sie quatschen wollen.

    Das ist für mich auch nix, aber nicht weil ich davon ausgehe, dass meine Frau über mich herzieht, sondern weil ich in der Regel nix mit den Ehemännern anfangen kann. Ihre meist naive Sichtweise von Thailand im Allgemeinen treibt mich zur Weissglut.

    Neulich hab ich allerdings bei so einer (seltenen) Gelegenheit mal einen richtig geraden Typ kennengelernt, der sich wohltuend vom Rest abhob. Ein absoluter Neuling au dem Gebiet und war auch noch nie in Thailand. Der hat's aber gut geblickt.

    Alles in Allem habe ich eher das Gefühl, dass die Mädels dort mit ihren Supermännern protzen, anstatt zu jammern. Gerade in der letzen Runde habe ich noch nie soviel hässliche Weiber gesehen, die relativ gutaussehende und gutverdienende Männer hatten.

    Also nix vom Klischee " fetter Opa mit 25 jähriger Prinzessin" - das war eher umgekehrt. Weiss der Butz, wie die das anstellen und warum sich überdurchschnittliche Männer solche Gurken aussuchen. Klamotten vom KIK-Markt - dafür 10 Baht Gold umhängen. Brrrrrrrrrr.

    Aber @Lucky - gut möglich, dass sich die eine oder Andere von den Horrorweibern trotzdem noch über ihren Mann beschwert, weil der vielleicht nicht gleich ne Hütte in der Einöde bezahlen will, der Kiniau.

  7. #116
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also ich halte es immer für gut, seinen eigenen Standpunkt in Frage zu stellen und zu checken, ob man denn noch auf dem richtigen Weg ist.
    Diese Eigenschaft finde ich bei dt. Ehemännern nur sehr selten vor. Es herrscht eine "Mia san mia"- Mentalität. Die Olle soll sich gefälligst nach einem richten.

    Grade am Samstag war ich wieder in Karlsruhe bei einem "Thai-Kollegen". Er meinte was wie "Alles ist gut, sie macht ihren Massagesalon, wir teilen uns die Miete, also keine Probleme." - das Grauen ist fleischgeworden, da braucht es nichtmal "Horrorweiber".

    Generell kenne ich einge thail. Frauen hier in D. Meistens haben sie irgend eine Macke, sind นิสัยชาวบ้าน, also einfache Gemüter. Sie haben einen Sprung in der Schüssel, das stimmt.

    Allerdings gilt bei Thais, dass man gut mit ihnen klarkommt, wenn man ihre Würde und Ehre, egal ob nun echt vorhanden oder nicht, respektiert...leider tun das sehr viele dt. Ehemänner eben nicht.
    Es ist allgemein überhaupt kein Problem, den "Leader" in der Familie zu geben, denn der Mann ist meistens der, der das Geld nach Hause bringt. Sehr oft artet das ganze aber in Unterdrückung aus...

  8. #117
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich finde, wir sollten diese 3-4 Deutsche als Mitglieder für's Nittaya werben.
    Dann wüßten wir wenigstens, wo es lang geht.[...]
    Ferner sollte man gleich das Foto welches bei der Einreise gemacht wird in eine single-boerse mit den biometrischen Daten laden

  9. #118
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Ferner sollte man gleich das Foto welches bei der Einreise gemacht wird in eine single-boerse mit den biometrischen Daten laden
    Ergänze: Inkl. Beruf, Kontostand und mögl. Erbschaft....

  10. #119
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    und der Einkommensteuererklärung der letzten drei Jahre, basta.

  11. #120
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Warum eigentlich einen Deutschen?
    Wenn mich irgendwelche armen Mädels vor Ort um Rat fragen, dann empfehle ich grundsätzlich einen reichen Schweizer zu suchen.

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???
    Von parkho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 20:10
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46