Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Deutsche Grammatik für Thais - Ein aktuelles Angebot

Erstellt von waanjai, 01.12.2003, 23:01 Uhr · 15 Antworten · 4.575 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Deutsche Grammatik für Thais - Ein aktuelles Angebot

    Zitat Zitat von waanjai",p="99822

    So heißt es: das Partikel, die Partikeln und eben nicht:
    der Partikel, die Partikel. Ähnlich wie bei das Pauschale, die Pauschalen (z.B. Kopfpauschale)
    Laut Duden heißt es aber vorzugsweise das Partikel, die Partikel, deine Variante folgt dann unter auch.

    Das Pauschale? Laut Duden heißt es immer noch die Pauschale, klingt sonst auch sehr merkwürdig.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Deutsche Grammatik für Thais - Ein aktuelles Angebot

    Ja, so ändern sich die Zeiten - - - und damit die Aussagen der Duden-Redaktion. In der 17. Auflage hieß es auch bei "Pauschale" noch: hauptsächlich weiblich, seltener: sächlich. Auch da hatte der Sprachgebrauch inzwischen für eine Geschlechtsumwandlung gesorgt. Sozusagen die Kathoeys der deutschen Sprache

    Bei den Abtönungspartikeln wollte Frau Saengaramruang wohl auf keinen Fall als Ausländerin etwas falsch machen und recherchierte das ursprüngliche Geschlecht

  4. #13
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.989

    Re: Deutsche Grammatik für Thais - Ein aktuelles Angebot

    Ausser den schon genannten Büchern gibt es auch noch den "Grundwortschatz Deutsch" vom Verlag der Chulalongkorn Universität, ISBN 974-332-645-6, Autorin Chusri Mewongukote. Habe es zusammen mit Band 1 + 2 der Grammatik über e-bay für kleines Geld gekauft. Die Grammatik-Bücher sind anscheinend das beste was ich bisher kenne an Deutsch-Lehrbüchern für Thais. Der Grundwortschatz bietet neben der sinnvollen nach Häufigkeit konzipierten Wortauswahl gute grammatische Hinweise und Beispiele, die so nur noch im fetten, "grossen" Rohrer stehen.
    Gruss Loso

  5. #14
    Avatar von Intruder

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    115

    Re: Deutsche Grammatik für Thais - Ein aktuelles Angebot

    Danke für die prima Tipps

  6. #15
    Avatar von hermas

    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    4
    Deutsche Grammatik ??????????????

    Danke für die guten Buchtipps.
    Die Einträge sind zwar schon ein "wenig" alt - aber ich habe diese Bücher im oben genannten Link gefunden.

  7. #16
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von hermas Beitrag anzeigen
    Danke für die guten Buchtipps.
    Die Einträge sind zwar schon ein "wenig" alt.....
    Könnte es ev. daran liegen, dass der Thread schon 10 Jahre alt ist?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Welle baut TV-Angebot für Asien aus
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 14:17
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.09.11, 14:23
  3. Deutsche Grammatik - Plural von "Thai"?
    Von avak im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 18:29
  4. Was können Thais besser als Deutsche ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 21:23
  5. Was können Deutsche besser als Thais?
    Von Chak3 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 19:31