Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 146

Deutsche Frauen sagen nie das, was sie wirklich denken

Erstellt von noch_kein_farang, 06.07.2014, 13:59 Uhr · 145 Antworten · 12.062 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von walli Beitrag anzeigen
    Natürlich ich bin dir ja Rechenschaft schuldig, für wie blöd hältst du eigentlich alle anderen, außer dich
    natürlich.
    hör mal du Nase ,du hast Yogy angesprochen ,und im Gegenteil zu dir , haben er und auch ich Fotos hier von uns gepostet.
    aber aus der Anonymität heraus pöbeln ist sicher leichter.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von walli

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    130
    Du hast mich Zitiert du Nase,

    und ich habe dir darauf geantwortet mehr nicht, und das ist kein poebeln,
    sondern ganz einfach eine Antwort darauf geben, und gut ist es.

  4. #113
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Micha, ist logisch das geht so nicht, ich kenne weder Dich noch Deine Freundin, sie im Auto sitzen zu lassen während Du reingehst und verhandelst mag für sie und Dich ok sein. Das aber nur wegen mangelndem Selbsbewusstseins, wie anders sollte man das interpretieren.

    Du siehst sie in einer gesellschaftlich niederen Stellung und sie möchte nicht unangenehm auffallen, das implizierst Du. Kann man so regeln, geht aber auch anders.
    Also in Laos war es mit meiner Frau dasselbe: Ich rein ins Hotel, um ein Zimmer zu organisieren, sie im Auto wartend.
    "Du kannst eh besser Laotisch als ich, warum soll ich da mit ?"

    War mir grade recht so, denn mit einer Thai in Laos unterwegs zu sein, bedeutet oft, dass man sie beim Versuch hindern muss, im Gespräch mit den Einheimischen sich und ihr eigenes Land höher als das "arme" Gastland hinzustellen.

    Da sind nichtmal Vorsatz oder schlechte Gedanken dabei, sondern das scheint den Thais von klein auf anerzogen zu sein ("In Laos und Kambodscha leben die armen Schlucker, die sich bei uns als Kulis für ein paar Baht verdingen.")

  5. #114
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Na ja, das ist jetzt aber eine spezielle Konstellation; die ich aber so auch schon in Laos erlebt habe!!

  6. #115
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also in Laos war es mit meiner Frau dasselbe: Ich rein ins Hotel, um ein Zimmer zu organisieren, sie im Auto wartend.
    "Du kannst eh besser Laotisch als ich, warum soll ich da mit ?"
    Ist doch ähnlich wie beim Fußball, da wird derjenige zum Elfer treten vorgeschickt, von dem man in der gegebenen Situation das beste Ergebnis erwartet. Hat nix mit schämen o. ä. zu tun.

  7. #116
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... Da sind nichtmal Vorsatz oder schlechte Gedanken dabei, sondern das scheint den Thais von klein auf anerzogen zu sein ("In Laos und Kambodscha leben die armen Schlucker, die sich bei uns als Kulis für ein paar Baht verdingen.")
    Ein wenig OT: aber für Myanmar gilt das nicht?


  8. #117
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Burma hatte ich nicht auf dem Schirm, aber natuerlich gilt mein Beispiel auch dort.

  9. #118
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Den überlass ich Dir. Immerhin kannst Du Dich da in Deiner Muttersprache gut verständigen.
    Warum sollte man sich unter Deutschen auch nicht in seiner Muttersprache unterhalten? Aber nö, lass mal. Du kommst am Steintisch mit deinen Münchhausen Storys bestimmt besser an, als ich.

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich unter Deutschen auch nicht in seiner Muttersprache unterhalten?
    Viele Alternativen hast Du in Thailand wohl nicht und deshalb überlasse ich Dir ja gerne so einen Sitzplatz. Mir wäre es eh zu warm.

  11. #120
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    wie ist das eigentlich bei Dir, wenn Du mit Deiner Frau unterwegs bist. Wer übernimmt bei Euch die Verhandlungen bspw. mit Polizisten, mit Hotelpersonal, im Reisebüro u. ä.. ?
    Das spielt bei uns keine Rolle mehr, mal sie mal ich, da musste sie natürlich auch erst reinwachsen, Mittlerweile ist sie eine geschickt und selbstbewusst auftretende Thaifrau die in Deutschland lebt und nen gehörigen Abstand zu dem normalen Thaiquark hat.

    Wenn irgendwas am Service nicht ok ist sagt sie das freundlich aber bestimmt und das wird dann auch akzeptiert.

    Wir fahren aber überwiegend getrennt nach Thailand, irgendwer muss sich zu Hause um alles kümmern, wir haben ja noch zwei Kinder und ein Business am laufen. Sie besuchte ja meistens ihre Eltern im Esarn worauf ich auch keinen großen Bock hatte, nun sind beide Eltern tot. Ist schon echt ne Weile her das ich mit meiner Frau zusammen in Thailand war, ich glaub zuletzt 1999/2000.

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai auf Win98se (deutsch). Geht da was ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 19:34
  2. Pattaya - wie hoch ist das Aids-Risiko wirklich???
    Von Terryfoxgermany im Forum Treffpunkt
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 11:47
  3. Was mir wirklich Angst macht
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 09:36
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 13:26
  5. Schüchterne Männer und deutsche Frauen !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 11:36