Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Deutsche in der Gunst abgeschlagen

Erstellt von waanjai_2, 21.05.2009, 21:29 Uhr · 81 Antworten · 8.084 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von Micha",p="727111
    Wer redet denn von täuschen? Ein ไม่บอก (sag nix) oder ein dezentes überhören der Frage nach der Herkunft wäre ja vielleicht mal eine Alternative.
    Es geht ja um eine Beziehung und nicht um Smalltalk.
    Was diese Teppichhändler schon merken sollen, bevor man überhaupt den Mund aufmacht, merkt die Tai nicht viel später

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von franky_23",p="727205
    ...ihn wirklich lieben muss...
    Könnte dir der Gedanke gefallen?

  4. #33
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    ich wurde bis dto. noch nicht einmal nach Geld gefragt.

    Meine Zukünftige findet die Deutschen allemal freundlicher als die Briten.

    Wie schon vorher gesagt. Jedes Land erwirbt seinen Ruf.

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von Micha L",p="727210
    Was diese Teppichhändler schon merken sollen, bevor man überhaupt den Mund aufmacht, merkt die Tai nicht viel später
    Von Teppichhändlern habe ich keine Ahnung. Habe allerdings noch nie einen Menschen getroffen, der anhand meiner Aussprache in Thai meine Nationalität erkannt hätte - selbst Aed Carabao tippte daneben.

  6. #35
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von Micha",p="727092
    Bei diesen Ergebnissen sollte Mann vielleicht die eigene Nationalität erst dann veraten, wenn eh alles zu spät ist.
    \

    Ich habe immer gesagt, ich komme aus Greenland, die Antwort war meistens, Greenland I like, I dont like American

  7. #36
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Da die Damen zu 99% der "Easy-going"-Fraktion angehören, wen wundert dann diese Entwicklung. Die Deutschen könnten eigentlich froh sein. Nur die interessierten Thaifrauen nehmen die Mühe auf sich. Für die Engländer und Amerikaner bedeutet die Verschiebung der Zahlen ein wesntlich hoheres Gefahrenpotential. ;-D

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Die andere Seite der Medaille ist natürlich: Wettbewerbsnachteile für diejenigen Deutschen, die auf die Schnelle zum Schuß kommen wollen und sich dabei nicht auf den offiziellen Prostitutionsmarkt bewegen wollen. Die Märkte der Heiratswilligen und die Märkte der allg. Käuflichen sind ja nicht identisch.

  9. #38
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von antibes",p="727409
    [...] ein wesntlich hoheres Gefahrenpotential. ;-D
    Da bricht der - individuell - erfahrene Analytiker durch. Bei mir (uns) war die Sache im Vergleich zu den heutigen Anforderungen noch recht einfach. Meine Frau wollte Jemanden, der sie nicht schlägt, der nicht säuft, der sie unterstützt und ihre Familie akzeptiert.

    So einfach kann das sein

    Und - man merke auf -, obwohl ich nicht saufe, sie nicht schlage, sie versorge, ihre Familie nicht nur akzeptiere, sondern auch unterstütze...

    ...ist sie immer noch bei mir

  10. #39
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Zitat Zitat von Kali",p="727423
    Zitat Zitat von antibes",p="727409
    [...] ein wesntlich hoheres Gefahrenpotential. ;-D
    Da bricht der - individuell - erfahrene Analytiker durch. Bei mir (uns) war die Sache im Vergleich zu den heutigen Anforderungen noch recht einfach. Meine Frau wollte Jemanden, der sie nicht schlägt, der nicht säuft, der sie unterstützt und ihre Familie akzeptiert.

    So einfach kann das sein

    Und - man merke auf -, obwohl ich nicht saufe, sie nicht schlage, sie versorge, ihre Familie nicht nur akzeptiere, sondern auch unterstütze...

    ...ist sie immer noch bei mir
    Sorry Kalli,
    hört sich nach Deiner Aussage nicht nach "der Liebe" an, sondern eher nach Sicherheit.

    Was nicht heißt, daß Deine Frau Dich nicht liebt.

  11. #40
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Deutsche in der Gunst abgeschlagen

    Werden nun auch dort die Frauen knapp
    Ich denke nicht.
    Oder hat schon jemand selbst was bemerkt?

    Gruß

    Micha

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  2. Kriecherische Deutsche....
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.08.08, 17:14
  3. Deutsche in BKK u. Hua Hin
    Von Rixa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 00:20
  4. Deutsche Behörden!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.03, 00:04