Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91

Deutsche Botschaft verarscht die Leute

Erstellt von mike_privat, 03.10.2003, 11:09 Uhr · 90 Antworten · 9.237 Aufrufe

  1. #11
    garni
    Avatar von garni

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hier wird immer wieder auf dem Prostitutions-Tourismus rumgehackt.
    Den gibt es nicht mehr, viel zu teuer und aufwendig mitlerweile.
    Der "Nachwuchs" kommt aus Osteuropa. Thais welche mit Deutschen verheiratet sind, und Geld verdienen wollen, die gibt es noch.
    Kenne einen Polizisten aus Berlin, dessen Frau hat hier in L.E.
    im Club gearbeitet. Also nicht nur asoziale, welche ihre Frau
    auf den Strich schicken.
    Gruß Matthias

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hallo Matthias,
    nach deiner Aussage hätten die verschärften Bestimmungen ihren Zweck erfüllt. Ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.
    Nix für ungut

  4. #13
    garni
    Avatar von garni

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Nein MichaelNoi, der Flug ist zu teuer. Aus Polen und Tschechien
    fahren sie mit dem Zug an. Die Botschaft in BKK arbeitet seit
    einem Jahr so, wie schon seit einigen Jahren in Manila, Bogota,Rio
    usw. Das hat vordergründig mit Prostitution nichts zu tun. Jedoch
    heiraten tausende der Frauen, Männer aus Europa. Das ist Armutsflucht. Dem schiebt man einen Riegel vor,nicht nur bei uns,
    auch bei unseren Nachbarn. Als bis 1988 KEINE Visapflicht bestand,
    arbeiteten Zehntausende der Mädels im Milieu. Das hatte niemanden
    gestört. Nun haben wir ein vereintes Europa, es gelten jetzt andere
    Regeln.
    Gruß Matthias

  5. #14
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hallo Matthias,

    durchaus nachvollziehbar, dass was du schreibst. Wieso viel Geld in den teuren Flug investieren. Die Mädels aus dem Osten haben eine wesentlich kürzere Anreise - viele sprechen scheinbar auch einige Broken Deutsch, also fürs "Geschäft" eigentlich lukrativer. Visa scheint auch viel einfacher zu gehen (wenn es nicht demnächst im Zuge des EU Beitritts für einige Länder sogar entfällt ) )

    Gruß
    Conny

  6. #15
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    @Chak
    Manchmal ist es Einem nicht moeglich mit dabei zu sein.

    War bei mir auch so und Prompt wurde das Visum abgelehnt.

    Beim 2. Anlauf war dann ein Freund, der in TH lebt, mit auf dem Konsulat und Alles lief wie am Schnuerchen...

  7. #16
    Roland
    Avatar von Roland

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Zitat Zitat von garni
    @garni
    Die Botschaft in BKK arbeitet seit
    einem Jahr so, wie schon seit einigen Jahren in Manila, Bogota,Rio
    usw. Das hat vordergründig mit Prostitution nichts zu tun. Jedoch
    heiraten tausende der Frauen, Männer aus Europa. Das ist Armutsflucht. Dem schiebt man einen Riegel vor,nicht nur bei uns,
    auch bei unseren Nachbarn. Gruß Matthias
    da denke ich nicht so! den Heiratsvisas werden wie früher ausgestellt da hat sich nichts geändert, ABER bei den Tourivisas ist es härter geworden. das heisst für mich, es hat nichts mit der Armutsflucht und Heirat zu tun, es wird schon seine Gründe haben warum.

    Ich muss sagen ich war einige mal auf der Botschaft wegen Tourivisum, Heirat,Familienzusammenführungvisa,Tourivisa für die Tochter und ich wurde immer anständig behandelt auch meine Frau. Vielleicht liegt es auch daran das ich keine Bodehose mit Muskelshirt anhatte als ich da war und mein Promiliewert unter 0,3 lag.Und meine Frau kam nicht mit einen Mini mit Schlitz bis zur Kerbe.
    Einige von euch werden mir da beiplichten was man da ab und zu sieht

    mfg Roland

  8. #17
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Roland, allerdings das ist häufig das Problem.

  9. #18
    garni
    Avatar von garni

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    @ Roland,
    früher hat kaum jemand ein Heiratsvisa beantragt,sind alle mit
    Tourivisa nach D zum heiraten. Wir haben schon eine ganze Menge
    Treats darüber, müßte Dir eigentlich aufgefallen sein.
    Gruß Matthias

  10. #19
    Loma
    Avatar von Loma

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hinsichtlich der korrekten Behandlung seitens der Antragssteller in der dt. Botschaft in BKK habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Meine Kleine macht das jetzt alleine nachdem wir vor Jahren mal zusammen da waren damit sie weiß wie das geht und daß man da nicht gefressen wird. Einmal hatte Sie nur Kopien dabei gehabt, selber Schuld & draus gelernt. Das mit dem Vermögen als Rückkehrgrund kann man doch "steuern"... Und immer schön "Khop khun khrap" sagen...

    Aus politischen Gründen wird die Vergabe von Tourivisas an Osteuropäer aber eindeutig großzügiger gehandhabt als bei Thais.
    Da genügt schon ein fußkranker, entfernter Verwandter (wer kann eigentlich nachweisen, daß es sich um einen "Onkel" handelt ?) und dann wird hier fröhlich gearbeitet, im Haushalt, als Kindermädchen, wobei das "Kind" oft schon etwas älter ist, oder in anderen Branchen.
    Nach drei Monaten ab in den Zug oder mit den zahlreich verkehrenden Buslinien ab Hamburg bis zum nächsten Mal.
    Inzwischen reist die Vertreterin mit dem Bus aus der Gegenrichtung an oder meint Ihr die Erdbeeren ernten sich von alleine ?

    Gruß Loma




    Gruß Loma

  11. #20
    bernd
    Avatar von bernd

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    hallo miteinander,
    neben dem eingang der deutschen botschaft ist ein kasten fuer mitteilungen angebracht, dort war in thai und deutsch zu lesen, dass die botschaft am 03.10. geschlossen bleibt. ich weiss nicht wer hier wen verarscht und es ist auch nicht so, dass die botschaft an allen thailaendischen feiertagen geschlossen bleibt, sondern nur an ganz bestimmten. dies nur zur info.
    viele gruesse aus pattaya
    bernd

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnsitzbescheinigung Deutsche Botschaft
    Von fwinter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 08:18
  2. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  3. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  4. Deutsche Botschaft BKK und Internet
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 23:11
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06