Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Deutsche Botschaft verarscht die Leute

Erstellt von mike_privat, 03.10.2003, 11:09 Uhr · 90 Antworten · 9.239 Aufrufe

  1. #1
    mike_privat
    Avatar von mike_privat

    Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Ich bin froh daß ich vor 2 Jahren mit meiner Frau keine Probleme bei 2 Touristenvisas hatte aber was da jetzt passiert ist nicht mehr ok.
    Ein Bekannter der nicht so gut Englisch spricht hat seine Freundin eingeladen und sie versucht gerade ein Touristenvisa zu bekommen.
    Sie war schon mehrfach bei der Botschaft und jedesmal wollten sie noch ein anderes Papier anstatt gleich beim ersten mal zu sagen was
    noch fehlt. (Lohnbescheinigung trotz Verpflichtungserklärung, Arbeitsbescheinigung von ihr mit bestimmter Unterschrift)
    Gestern am 02.10 war sie auch wieder um ca: 4 Uhr vor der Botschaft.
    Es werden inzwischen Nummern ausgegeben. Es war so viel Andrang das vielen gesagt wurde sie sollten morgen wieder kommen.
    Wir haben uns zwar hier gewundert wegen dem Feiertag in Deutschland aber das kann ja in Bangkok anders sein.
    Heute war sie wieder um ca: 4 Uhr vor der Botschaft wie ca: 300 andere auch. Erst um 8 Uhr ist jemand gekommen und hat gesagt daß
    die Botschaft heute geschlossen hat. Einige Leute von gestern waren sehr verärgert.
    Anscheinend will man dadurch auch die Anzahl Antragsteller reduzieren.

    Weiss jemand wo mein Bekannter sich am effekivsten beschweren kann ?

    Gruss Mike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Weiss jemand wo mein Bekannter sich am effekivsten beschweren kann ?
    Beim Auswärtigen Amt .

    Das ist die "übergeordnete" Dienststelle.

    Gruß
    Conny

  4. #3
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    @Mike

    Worüber willst Du Dich denn beschweren? Daß heute Tag der deutschen Einheit ist? Wer bikulturell heiraten will, sollte sich schon mal darauf einrichten, die Feiertage zweier Länder im Auge zu behalten.

    Kleiner Gratistip: Die Thai-Botschaft hat auch sowohl an thailändischen wie deutschen Feiertagen geschlossen. Ja, in einer Botschaft müßte man arbeiten, gelle?

  5. #4
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Weiss jemand wo mein Bekannter sich am effekivsten beschweren kann ?
    lieber mike,

    ich kann mich nur meinem vor-poster anschliessen. auswärtiges amt, aber das wird dir ausser einem lächeln nichts bringen.

    dass thai-angestellte in der botschaft gerne thai-fauen veräppeln und gängeln ist nichts neues.
    stehst du daneben (als deutscher) geht alles ratzfatz wie von geisterhand :bravo:

    gruss vom namensvetter mike

  6. #5
    saparot
    Avatar von saparot

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hallo Mike,

    ich finde verarschen ist sicherlich ein falsches Wort für die Arbeit einer deutschen Behörde. Was immer auch passiert sein mag.

    Ich hatte schon sehr oft mit der Botschaft in BKK zu tun. Sowohl persönlich als auch telefonisch oder schriftlich. ( Seit Internet auch per mail ). Nie gab es Probleme. Vielleicht bin ich aber die Ausnahme. Leider weiß ich nicht ob es so einen treat schon mal gegeben hat bzgl. der Botschaft in BKK. Wenn nicht könnte man doch einen draus machen und Erfahrungen austauschen. oder Tipps im Umgang mit dieser Behörde?

    Übrigens sind Beschwerden auch per mail an die Botschaft selbst möglich und es gibt auf der Webseite der Botschaft auch ein Kontaktformular. http://www.german-embassy.or.th/german/index.html

    Würde mich mal interessieren wie es weiter geht. Halt uns doch mal auf dem Laufenden bitte.

    Sapi

  7. #6
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon
    ich kann mich nur meinem vor-poster anschliessen. auswärtiges amt, aber das wird dir ausser einem lächeln nichts bringen.
    Das ist so nicht ganz richtig. Das Auswärtige Amt hilft schon und nimmt normalerweise die Probleme auch ernst.
    Nur in diesem Fall halte ich ein solches Vorgehen auch nicht für gerechtfertigt.

    Gruss
    C N X

  8. #7
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Hallo Mike !
    Das Thema "Deutsche Botschaft" ist nicht neu, leider wird da immer wieder über Mißstände berichtet. Schau z.B. mal hier:

    http://www.nittaya.de/ltopic-4588-175-0.html

  9. #8
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Als ich das letzte mal bei der Botschaft war (Familienzusammenführung), bin ich etwas lauter geworden, nachdem die Angestellte (Thai natürlich, wie eigentlich alle an den Schaltern) mich schon zweiumal zum kopieren geschickt hatte. Danach ist sie auch ganz kleinlaut geworden.
    Ich verstehe sowieso nicht, wieso lasst ihr eigentlich immer die Frauen das alleine machen (siehe andere Topics), kann man das denn nicht so regeln, dass Ihr dabei seit bei der Antragsstellung?

  10. #9
    Avatar von toeff

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    103

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Kann mir leider nur vorstellen das das wieder zu der Taktik der Botschaft gehört. Denke das ist auch ganz gut so das man aussiebt Trifft zwar auch machmal die Falschen aber das kan man leider nicht vorher sehen. Ich kan mir auch gut vorstellen das wen man mit hin geht alles ein bischen einfache geht. Da können sie ja schon sehen ob da alles richtig läuft oder nicht. Wie man in der Presse schon verfolgen konnte sind genug schwarze Schafe auch dabei und ich denke es ist auch gut wenn man da ein bischen besser schaut was da los ist die Frauen müssen doch auch geschützt werden nur ist die Frage wer das machen sollte BKK oder Deutschland.

    Aber mein Tipp bei der Botschaft anrufen oder per Mail um Antwort bitten und denke immer daran: Der Ton macht die Musik.

    Gruß Töff "Alles wird gut"

  11. #10
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Deutsche Botschaft verarscht die Leute

    Ich denke, dass es für die schwarzen Schafe, die frische Schäfchen für ihre Etablissements benötigen,ein leichtes sein wird, die verschärften Bestimmungen zu umgehen. Mit dem nötigen Kleingeld lassen sich Gründe für die Rückkehrbereitschaft konstruieren.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnsitzbescheinigung Deutsche Botschaft
    Von fwinter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 08:18
  2. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  3. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  4. Deutsche Botschaft BKK und Internet
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 23:11
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06