Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

Erstellt von thomas1279000, 07.11.2008, 16:04 Uhr · 24 Antworten · 4.504 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thomas1279000

    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    18

    Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Ich habe dann in Bangkok geheiratet.Und der Cirkus ging dann von vorne los. Alle Ausweise Papiere Pass musste auf den neuen Namen geändert werden. Und wieder mussten alle Papiere übersetzt und von der Botschaft beglaubigt werden für viel Geld. Für Ihren Sohn benötigten wir eine Thailändiche Sorgerechtsbescheinigung und eine Übersetung Kosten ca. 150 000 Baht da ich den Vater Ex Mann (Thairatte) meiner Frau das Sorgerecht abkaufen musste. Sonst hätte Sie nicht das aleinige Sorgerecht Für Ihren Sohn bekommen Ammpee BKK( Kein Visa für den Sohn).Meine Frau hat dann im April den verschärften A1 Test bestanden mit 65% so das Ihr Visum weiter bearbeitet werden konnte.Zum glück wohnt die Ganze Familie in Bangkok und die Papiere waren schnell besorgt Bangkok ist ja nicht der Issan wo ohne Schmirgeld keine Papiere zu bekommen sind. Sie und Ihr Sohn sind jetzt seit Juli in Deutschland. Ich wollte in den Letzten 2 Jahren schon mehrmals alles abbrechen! Hatte die Nase voll es ging mir eigendlich nur noch um meine Recht! die Deutsche Botschaft hat mir nicht einmahl geholfen sondern nur Steine in den Weg geworfen. Obwohl ich Ihnen nachweisen konnte das ich jeden Monat über 1500.- Euro Steuen an die Merkel BRD bezahlt habe. Aber Deutschland Zahlt jetzt alles zurück! Kindergeld für Ihn 150,- und das Ausländeramt den Intigrationskurs für meine Frau. durch Steuerklasse 3 400.-Euro mehrIm Ganzen gesehen bekomme ich mein Geld was ich für Übersetzung, Schule, Fahrkosten, Flugtickets ,Schmirgeld, Visagebüren ,Beglaubigungen ,Lagalisatonen bezahlt habe von der Bundesrepublich Deutschland wieder.
    Ich hasse jetzt eigendlich nur noch den Boss von der Visabteilung in BKK die anderen Laufburchen von der Botschaft sind ja eigendlich nur kleine arme Wichte. Wenn jemand die Anschrift vom Boss der Visaabteilung in Bangkok kennt wehre ich Ihm sehr zu Dank ver.

    Die Botschaft freut sich über jeden Deutschen der aufgeben muss wenn er kein Geld mehr hat.

    PS: Gesamtkosen bis Sie und Ihr Sohn in Frankfurt waren ca. 30000.- Euro das ist kein Witz !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Zitat Zitat von thomas1279000",p="652188

    PS: Gesamtkosen bis Sie und Ihr Sohn in Frankfurt waren ca. 30000.- Euro das ist kein Witz !
    Wie schaft man den sowas? :-)

  4. #3
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Da hat er in der Rage wohl eine Null zuviel...

  5. #4
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    oder die falsche währung

  6. #5
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Zitat Zitat von rübe",p="652207
    oder die falsche währung
    na ja, 30000 baht wäre ein bisserl wenig für flugtickets + goethe + heiratszeugs. :-)

  7. #6
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Wie verhält es sich eigentlich, wenn der Erzeuger eines thailändischen Kindes abhanden gekommen ist und man gesetzlich nicht verheiratet war . So unter dem Motto one night stand gehabt und Vater unbekannt, da für muß es doch auch eine papiertechnische Lösung geben

    Gruß Sunnyboy

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Jo, dann wird z.B. der Vater oder aktuelle Thaifreund eingetragen - lief so aktuell bei der Cousine meiner Frau (Aber wir haben ja noch Hoffnung, dass der englische Vater im Dez auftaucht )

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Sofern ein Thai der Vater sein könnte - da haben die Thai Mädchen eigentlich immer - wie per Zufall - eine Kopie von dessen ID-Card. Vielleicht hat sie ja nur einmal etwas in seinem Namen "abgeholt" oder in "Empfang nehmen müssen". Kommt ja gerade beim Kinder-Kriegen vor. :-)

  10. #9
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="652214
    Wie verhält es sich eigentlich, wenn der Erzeuger eines thailändischen Kindes abhanden gekommen ist und man gesetzlich nicht verheiratet war . So unter dem Motto one night stand gehabt und Vater unbekannt, da für muß es doch auch eine papiertechnische Lösung geben Gruß Sunnyboy
    Wenn der kleine der name der abhanden gekommen vater tragt dann hast aber die puppen am tanzen

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok dein Feund und Helfer !

    Echt? Erzähl 'mal.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Lob für die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von lipley im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 11:38
  2. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  3. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  4. Polizei dein Freund und Helfer !!
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 04:04
  5. Deutsche Botschaft Bangkok.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 20:59