Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 373

Deutsch-thailändische Ehen profitieren vom steuerlichen Ehegattensplitting

Erstellt von socky7, 10.02.2013, 13:29 Uhr · 372 Antworten · 29.748 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wenn wir das ganze ehrlich betrachten, sind die Familien mit Kindern finanziell am meisten benachteiligt... und dort sollte das Geld hin.

    Klar nehme ich das Ehegattensplitting gerne mit... bezahlt letztendlich unseren Jahresurlaub... doch es würde auch ohne gehen. Man könnte das schrittweise über mehrere Jahre auf 0 reduzieren.
    Was du dabei übersiehst, grade auch Familien mit Kindern profitieren von dem Ehegattensplitting, da häufig die Frau zuhause bleibt oder höchstens in Teilzeit arbeitet.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tulogu

    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du verwechselst da was.... es gibt keine Einkommensgemeinschaft... sondern eine Bedarfsgemeinschaft....wenn 2 Personen unter einem Dach leben...und sich Tisch und Bett teilen... weshalb sollte der Staat die Verantwortung für den Einzelnen übernehmen, so lange diese von einem Dritten übernommen werden kann ?... je mehr Staat um so mehr Geld wird vernichtet... die Devise sollte heissen, Staat nur dort, wo der einzelne alleine keine Chance mehr hat..
    Okay, ich bin kein Jurist, ich hoffe, hier nicht zu viele Begriffe durcheinanderzuwirbeln ;)

    Was ich sagen will: bei einem unverheirateten Paar gibt es keine Privilegien (Ehegattensplitting), aber auch wesentlich weniger Verpflichtungen (beispielsweise den Bedarf des anderen mit zu decken).
    Sollten nun die Privilegien entfallen, müßten logischerweise auch die Verpflichtungen wegfallen.
    Warum sollte sonst noch jemand heiraten? Das wäre dann nur noch was für eingefleischte Romantiker und uns arme Foristen, die sonst kein Aufenthaltsrecht für die Gattin erhalten könnten ;)

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wir müssen wieder mehr FDP wählen. Die tun 'was für den kleinen Mann.

  5. #14
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Nur weil bei CDU/CSU ein "C" vorne dran steht, heisst das noch lange nicht, dass sie nach christlichen Werten agieren... am besten wäre wieder eine grosse Koalition. In der Zeit hatte ich den Eindruck, dass was voran ging....
    Mir hat mal einer erklärt, was das C bei CDU/ CSU mit der Kirche zu tun hat.... das kostenlose Ablesen der Kirchturmuhr.

  6. #15
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wir müssen wieder mehr FDP wählen. Die tun 'was für den kleinen Mann.
    In einen anderen Thread habe ich Dich noch verteidigt. Aber nun zweifle ich auch an Deiner Wahrnehmung....

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ....sondern eine Bedarfsgemeinschaft....wenn 2 Personen unter einem Dach leben...und sich Tisch und Bett teilen... weshalb sollte der Staat die Verantwortung für den Einzelnen übernehmen, so lange diese von einem Dritten übernommen werden kann ?...
    moin,

    ....... und wer soll das realiter kontrollieren? die stasi wurde ja bekanntermaßen mit abgewickelt

  8. #17
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... und wer soll das realiter kontrollieren? die stasi wurde ja bekanntermaßen mit abgewickelt
    Sozialämter machen schon Kontrollbesuche beim Klientel. Ob die zuvor bei der Stasi waren.... vielleicht.

  9. #18
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was du dabei übersiehst, grade auch Familien mit Kindern profitieren von dem Ehegattensplitting, da häufig die Frau zuhause bleibt oder höchstens in Teilzeit arbeitet.
    nein... übersehe ich nicht... ein Splitting für Paare ohne Kinder halte ich nur für überflüssig... das was eingespart wird, sollen die Familien mit Kind(ern) erhalten.

  10. #19
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wir müssen wieder mehr FDP wählen. Die tun 'was für den kleinen Mann.
    hast Du Deine Wahlunterlagen im Ampur schon beantragt ? wusste gar nicht, dass es die FDP auch im Isaan gibt.

  11. #20
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... und wer soll das realiter kontrollieren? die stasi wurde ja bekanntermaßen mit abgewickelt
    die ARGE kommt ins Haus und kontrolliert z.B. ob da zwei Zahnbürsten in einem Becher stehen oder wie es im Kleiderschrank aussieht... doch meistens melden die sich vorher an... deshalb können die "Profis" die Wohnung schon entsprechend auf WG präparieren.

Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 150 Jahre Deutsch-Thailändische Freundschaft
    Von thai9 im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 19:16
  2. Leitfaden für eine deutsch - thailändische Ehe
    Von Enrico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 21:52
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 17:58
  4. Deutsch-Thailändische Wirtschaftsbeziehungen
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 12:38