Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 116

Deutsch/Thai Nachwuchs "Nationalität" und sonstige Fragen

Erstellt von bernd2011, 31.10.2015, 17:57 Uhr · 115 Antworten · 9.287 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.624
    und auf die thailändische geburtsurkunde dann den thai reisepass !

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.063
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    und auf die thailändische geburtsurkunde dann den thai reisepass !
    Nicht ganz^^

    zuerst thailändische Geburtsurkunde, dann Eintrag ins Hausbuch und dann erst den ePass!

    neue zusätzliche Regelung:
    internationale Geburtsurkunde (thailändische Botschaft/Konsulat) in thailändisch und englisch, ePass und dann Eintrag ins Hausbuch!

    persönliche Anmerkung:
    Da mir diese neue Regelung erst heute bekannt wurde, werde ich noch den "alten" Weg gehen... nächsten Samstag (06.08.) ist es soweit, ich hoffe nur der Konsul verspätet sich nicht wieder um 4 Stunden!!!

  4. #73
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.624
    vielleicht heute ist das so,nicht aber vor 20jahren.

  5. #74
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.063
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    vielleicht heute ist das so,nicht aber vor 20jahren.
    Sorry, aber wen interessiert es wie es vor 20 Jahren war? Ausschlaggebend ist es doch wie es heute abläuft...

    Am 29.12.2004 gab es für 1 Euro satte 53,2899 Baht, aber was bringt mir das heute?

  6. #75
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    54
    Also, habe jetzt in Frankfurt angerufen. Laut deren Auskunft reicht, um die Thai Geburtsurkunde zu bekommen eine beglaubigte deutsche- internationale Geburtsurkunde vom Nachwuchs. Gemeint ist wohl der "Auszug aus dem Geburtsregister", also das Teil auf dem mehrere Sprachen (natürlich kein Thai) zu finden sind. Diese Urkunde stellt der Standesbeamte aus, in meinem Fall habe ich die sogar automatisch bekommen. Eine Übersetzung ins thailändische ist nicht erforderlich.

    Nach erfolgten Ausstellung der Thai Geburtsurkunde kann man in Frankfurt dann auch gleich den Thai Reisepass beantragen...allerdings ist das wohl ein vorläufiger.

    Ich kann es im Moment zeitlich nicht selber testen.....wird wohl doch erst im November, kann dann aber berichten.

    PS: Vielen Dank @Alex für deine PM.

    Gruß
    Bernd

  7. #76
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.624
    wie ich gesagt habe ! es hat also nicht verändert. war vor zwanzig jahren schon genauso !

  8. #77
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.108
    So, oder so stellt sich später die Frage was der thailändisch Pass überhaupt wert ist/bringt. Der Nachwuchs wird in den allermeisten Fällen kaum Interesse haben, in einem Land wie Thailand zu leben, beziehungsweise sein Leben zu fristen.

  9. #78
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    So, oder so stellt sich später die Frage was der thailändisch Pass überhaupt wert ist/bringt. Der Nachwuchs wird in den allermeisten Fällen kaum Interesse haben, in einem Land wie Thailand zu leben, beziehungsweise sein Leben zu fristen.
    Das kann der Nachwuchs ja dann selbst entscheiden, wenn es einmal relevant wird. Als Eltern sollten wir versuchen den Kindern Möglichkeiten offen zu halten, und nicht Entscheidungen vorweg nehmen.

  10. #79
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.713
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Das kann der Nachwuchs ja dann selbst entscheiden, wenn es einmal relevant wird. Als Eltern sollten wir versuchen den Kindern Möglichkeiten offen zu halten, und nicht Entscheidungen vorweg nehmen.
    Ja, das Gras ist immer gruener.....woanders. Warum sollte ein Kind nicht nach TH zurueck wollen, das sind doch genau die Resourcen, die das Land braeuchte. International ausgebildete junge Leute, die etwas erreichen koennen und wollen. Stumpfsinniges deutsches Spiessertum halte ich da eher nicht fuer erstrebenswert. Funktioniert aber auch nur, wenn TH entsprechende Moeglichkeiten bietet.

  11. #80
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    (...) Warum sollte ein Kind nicht nach TH zurueck wollen(...)
    weil die Eltern schon dafür sorgen werden , dass dieser Fall nicht eintreten wird .

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch Thai Unterricht, Nachhilfe fuer Kinder und Erwachsene
    Von Deutsch-Thai-Englisch im Forum Talat-Thai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.13, 10:20
  2. Führerschein Fragen-Lern- CD - Deutsch - Thai
    Von MikeFFM2001 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.09, 05:09
  3. Visa, Heirat und sonstige Fragen
    Von tomtomHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 09:52
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 23:58
  5. Deutsch Thai Bücher
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.01, 19:31