Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 116

Deutsch/Thai Nachwuchs "Nationalität" und sonstige Fragen

Erstellt von bernd2011, 31.10.2015, 17:57 Uhr · 115 Antworten · 9.683 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Bitte sehr, gern geschehen. Dafür ist so ein Forum ja da Informationsaustausch!

    Nächstes Jahr müssen wir das nochmals machen haben nochmal nachgelegt
    Ist leider nicht selbstverständlich. Habe in anderen Foren auch schon erlebt das nur dumme Antworten kamen.

    Eine Rückfrage habe ich doch noch. Das mit dem Hausregistereintrag und dem anschließenden Ausstellung der iD Karte für den Nachwuchs, das MUSS man wahrscheinlich in Thailand machen, das geht nicht alles von D aus?

    PS: Dir noch herzlichen Glückwunsch als quasi Wiederholungstäter.

    Gruß
    Bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Hausregistereintrag und dem anschließenden Ausstellung der iD Karte für den Nachwuchs, das MUSS man wahrscheinlich in Thailand machen, das geht nicht alles von D aus?
    Ja, die Eintragung ins Hausregisterbuch kann nur in Thailand erfolgen! Ebenso die Ausstellung der ID Karte, der ePass wiederum könnte/kann in Deutschland erfolgen (benötigt wird hierfür eine Kopie des Hausbucheintrages). Wenn man aber eh schon in Thailand ist, ist es naheliegend, den ePass auch gleich dort zu beantragen

    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Habe in anderen Foren auch schon erlebt das nur dumme Antworten kamen.
    Joar, ich hab hier letztens auch eine "dumme" Antwort auf einen Beitrag gegeben, aber eher weil jemand zu faul zum Suchen war, da dieses Thema schon zick mal durchgekaut wurde

    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Dir noch herzlichen Glückwunsch als quasi Wiederholungstäter
    Danke!

  4. #23
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Nein, es macht nur und ausschließlich das Königlich Thailändisches Generalkonsulat – Frankfurt am Main. (Quelle: persönliches Telefonat mit Frankfurt)
    Wir haben es beim mobilen Service der Thailändischen Botschaft aus Berlin in Hannover gemacht, ich meine auf deren Seite gibt es auch ein Infoblatt allerdings findet man es nur wenn man die Sprache auf Thai umstellt. Mit der überbeglaubigten deutschen internationalen Geburtsurkunde kannst du eine thailändische Geburtsurkunde beantragen und auch gleich einen thailändischen Reisepass wenn du möchtest. In Thailand kannst du das Kind auch anmelden wenn du möchtest in der zuständigen Gemeinde.

  5. #24
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Mit der überbeglaubigten deutschen internationalen Geburtsurkunde kannst du eine thailändische Geburtsurkunde beantragen
    Die internationale Geburtsurkunde interessiert niemanden! Spar dir das Geld

    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    und auch gleich einen thailändischen Reisepass wenn du möchtest
    Hast du das gemacht? Stelle ich mir schwer vor, ohne Eintrag im blauen Hausregisterbuch...

    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    In Thailand kannst du das Kind auch anmelden wenn du möchtest in der zuständigen Gemeinde.
    Wie soll das gehen ohne thail. Geburtsurkunde?

    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Wir haben es beim mobilen Service der Thailändischen Botschaft aus Berlin in Hannover gemacht
    Das ist mir neu. Mir wurde nur Frankfurt am Telefon genannt (oder sie wußten es nicht besser^^). Naja, Berlin/Hannover wäre eh zu weit für mich zum Fahren:
    http://thaiembassy.de/site/index.php...geburtsanzeige

  6. #25
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Die internationale Geburtsurkunde interessiert niemanden! Spar dir das Geld
    Hast du das gemacht? Stelle ich mir schwer vor, ohne Eintrag im blauen Hausregisterbuch...
    Wie soll das gehen ohne thail. Geburtsurkunde?
    Ja ich habe das alles gemacht und zwar in dieser Reihenfolge:

    internationale Geburtsurkunde vom Standesamt (muss nicht übersetzt werden, heißt "mehrsprachige Geburtsurkunde"), vielleicht hätte eine rein deutschsprachige gereicht.
    -diese überbeglaubigt (bei uns Polizeipräsidium Göttingen, Kosten 15€)
    damit beim mobilen Service der Botschaft die thailändische Geburtsurkunde und den thailändischen Pass beantragt und erhalten

    Zum Schluss mit der thailändische Geburtsurkunde in Thailand angemeldet.

    Die Informationen auf der Seite des Konsulats sind widersprüchlich, dort steht nämlich:

    Erst nach der Anmeldung Ihres Kindes in Thailand und durch Vorlage einer Abschrift aus dem Haus- oder Einwohnerregister) können Sie Ihrem Kind einen Reisepass beantragen.
    das stimmt nicht, der Pass kann gleich zusammen mit der thailändischen Geburtsurkunde in Deutschland beantragt werden, zumindest war es bei uns so, hat mich auch gewundert, da ich das auch anders vorher gelesen habe.

  7. #26
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.056
    Ja so ist es. Aber der Botschaftsmensch weist immer wieder darauf hin doch endlich mal die Hausregistereintragung vorzunehmen.
    Pass gibt es trotzdem.

  8. #27
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Erst nach der Anmeldung Ihres Kindes in Thailand und durch Vorlage einer Abschrift aus dem Haus- oder Einwohnerregister können Sie Ihrem Kind einen Reisepass beantragen.
    Hehe, genau das haben sie mir erzählt, selbst der Konsul - ich wollte gleich einen ePass beantragen. Er verweigerte dies mit dem Hinweis, ohne Eintrag in Thailand ins Hausregisterbuch gibt es keinen ePass

    Wann hast du das denn gemacht?

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.934
    Das Thema 'Eintrag ins Hausbuch' hatte ich hier Eintrag ins Hausbuch (Kind) mal für 2013 beschrieben. Hoffentlich ist das heute einfacher (oder so wie 2009).

    Die seltsame Logik bei der Beschaffung des Reisepasses an anderer Stelle, die ich aber auf die Schnelle nicht finde. Liefere ich nach, wenn es zeitlich besser passt.

  10. #29
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Wann hast du das denn gemacht?
    21. April 2555 also 2012 in Hannover mobilservice Thai embassy Berlin
    Eintrag ins Hausbuch erfolgte erst Ende 2013, da wir 2012 die Geburtsurkunde in Deutschland vergessen haben

  11. #30
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    21. April 2555 also 2012 in Hannover mobilservice Thai embassy Berlin
    Wir am 29. Juni 2558, entweder hat sich seit der Militär Junta da was geändert (bzw. die bestehenden Regeln werden jetzt eingehalten), oder es handhabt jede thailändische Behörde anders, so wie wir es aus Thailand gewohnt sind 5555+

    Ich habe den Konsul persönlich nach dem ePass gefragt, eigentlich sollte er es ja wissen. Würde mich aber nicht wundern wenn nicht
    Naja, werde nächstes Jahr einen neuen Versuch starten...

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch Thai Unterricht, Nachhilfe fuer Kinder und Erwachsene
    Von Deutsch-Thai-Englisch im Forum Talat-Thai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.13, 10:20
  2. Führerschein Fragen-Lern- CD - Deutsch - Thai
    Von MikeFFM2001 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.09, 05:09
  3. Visa, Heirat und sonstige Fragen
    Von tomtomHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 09:52
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 23:58
  5. Deutsch Thai Bücher
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.01, 19:31