Seite 35 von 41 ErsteErste ... 253334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 407

Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

Erstellt von bromo, 27.08.2007, 20:12 Uhr · 406 Antworten · 23.372 Aufrufe

  1. #341
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Odd",p="521579
    10 Monate sind ein Schmarrn.

    Der Kurs von ABC bis Pruefung dauert 4 Monate.
    Worauf gründet sich deine Aussage? Intensiv oder extensiv?

    Das Gotheinstitut sagt 180 Stunden.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Ja , hatte an NL oder Schweden gedacht. Dänemark wäre auch nicht schlecht.

  4. #343
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von UAL",p="521568
    ...der Zeitaufwand es zu zeugen mit anschließenem Austragen ....
    tach uli,

    wird er ja net alles selbst machen

    iss abber auch eine sache die ggf. mit sanuk verbunden iss ;-D

    gruss

  5. #344
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Chak3",p="521592
    Zitat Zitat von Odd",p="521579
    10 Monate sind ein Schmarrn.

    Der Kurs von ABC bis Pruefung dauert 4 Monate.
    Worauf gründet sich deine Aussage? Intensiv oder extensiv?

    Das Gotheinstitut sagt 180 Stunden.
    Ich war am Montag persoenlich beim GI vorort und hatte anschliessend dieses Mail erhalten

    Sehr geehrter Herr XXXX,



    Die Progression ist folgende:

    für Universitätsabsolventen, bzw. für Leute mit Abitur:

    A1 1+2 1 Monat
    A1 3+4 1 Monat
    Prüfungsvorbereitung 2 Tage
    Prüfung START Deutsch 1 1 1/2 Stunden

    für Lernungewohnte (die unsere Schrift nicht beherrschen, bzw. nur 4 oder 6 Schuljahre haben)

    ABC 1 Monat
    A1 1 1 Monat
    A1 2+3 1 Monat
    A1 3+4 1 Monat
    Prüfungsvorbereitung 2 Tage
    Prüfung START Deutsch 1 1 1/2 Stunden

    Wenn Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich diese gerne.

    Mit freundlichen Grüßen
    Renate Trirat


    @Wingman wenn du naehere Infos benoetigt kann ich sie dir gerne zukommen lassen.

  6. #345
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von wingman",p="521587
    ...kann also sein selbst wenn alles legalisiert ist und komplett vorliegt das sie nicht fliegen kann.
    Wenn du sie im nächsten halben Jahr in Thailand heiratest und sie den Test irgendwann in der Tasche hat, dann spielt das keine Rolle, und ich wünsche dir das persönlich ausdrücklich. Grundsätzlich meine ich dennoch, dass der normale Weg eine Ehe einzugehen der ist, das dies zumindest am Beginn wirtschaftlich aus eigener Kraft möglich sein sollte. Egal ob Thai oder Deutsch.

    Ps:
    Bei den Arbeits-Ländern sollte übrigens Schweiz und Norwegen ganz oben stehen.

  7. #346
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Loso",p="521604
    Bei den Arbeits-Ländern sollte übrigens Schweiz und Norwegen ganz oben stehen.
    @Loso, das sind aber beides keine EU-Laender und bringen bei einem Rueckzug nach D nicht sehr viel.

    Dann steht Wingman doch vor dem gleichen Problem wie jetzt wenn er wieder nach 'D zurueck moechte.
    Bei einem EU-Land entfaellt dagegen der Sprachkurs vorher/nachher komplettt.

    Sioux

  8. #347
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Sioux",p="521617
    Zitat Zitat von Loso",p="521604
    Bei den Arbeits-Ländern sollte übrigens Schweiz und Norwegen ganz oben stehen.
    @Loso, das sind aber beides keine EU-Laender und bringen bei einem Rueckzug nach D nicht sehr viel.

    Dann steht Wingman doch vor dem gleichen Problem wie jetzt wenn er wieder nach ´D zurueck moechte.
    Bei einem EU-Land entfaellt dagegen der Sprachkurs vorher/nachher komplettt.

    Sioux
    Ich denke, Loso hat dies nicht bezüglich erleichterter Einreise gemeint, sondern zwecks Aufbesserung des Haushaltsgeldes.

  9. #348
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Ich habe mich einmal daran gemacht einen leserbrief zu verfassen und an unsere zeitungsredaktionen zu versenden. bin einmal gespannt ob er abgedruckt wird.
    ein schulfreund von mir arbeitet bei der braunschweiger zeitung. ihm habe ich diesen leserbrief gerade übertragen.
    ich bin der meinung die medien sind erstaunlich ruhig.

  10. #349
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    @wingman: hier ein Link für die Stellensuche in der Schweiz (gibt sicher noch viele weitere). Versuch's mal mit "Radiotechniker" bzw. "Fernsehtechniker" als Berufsbezeichnung und "ganze CH" bei der Auswahl der Kantone.

  11. #350
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Odd, das kann sich dann aber nur um Vollzeitkurse handeln, die Wingmans Verlobte (und meine ebenso) aus zeitlichen Gründen nicht wahrnehmen kann, nur dann schafft man 2 Schritte in einem Monat. Bei den Intensivkursen dauert das zehn Wochen, bei den Extensivkursen, also wie bei Wingmans zukünftiger am Wochenende, 1 Schritt in zehn Wochen.

Seite 35 von 41 ErsteErste ... 253334353637 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesetzentwurf Ehegattennachzug der Grünen
    Von Samurain im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 10:19
  2. Ehegattennachzug Frankreich - Wie ?
    Von Yenz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 14:56
  3. AB Hamburg - Ehegattennachzug
    Von Gabriel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 00:10
  4. Ehegattennachzug in Dänemark
    Von singto im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 16:20
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 14:24