Seite 33 von 41 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 407

Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

Erstellt von bromo, 27.08.2007, 20:12 Uhr · 406 Antworten · 23.423 Aufrufe

  1. #321
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Bigchang, verstehe ich das richtig, du hast einen britischen Pass? Dann muss deine Frau ohnehin keine Deutschprüfung ablegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Chak3",p="521124
    Bigchang, verstehe ich das richtig, du hast einen britischen Pass? Dann muss deine Frau ohnehin keine Deutschprüfung ablegen.
    Ich habe es weiter vorne schon gescrieben.
    Sie muss auch als Ehefrau eines im EU-Ausland arbeitenden Deutschen keinen Sprachkurs belegen wenn man nach D zurueckkehrt.

    Weder vor noch nach der Einreise nach D.
    Die Aufenthaltsgenehmigung in D gibt es problemlos ohne diese Huerde.

    Sioux

  4. #323
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    sind nun die nächsten probleme vorprogramiert?ab wann gilt das?muß sie nun erst noch einen sprachkurs in thailand machen?bis dahin it dann die zeit abgelaufen von den papieren und das ganze fängt wieder von vorne an oder wie?
    sie hat das heiratsvisum schon ende juli gestellt und gestern endlich die papiere aus thailand bekommen und morgen nun temin auf dem standesamt und nun diese neuigkeiten.weiß gerade wieder nicht woran ich bin.
    hoffe auf gute nachrichten das es noch ohne spachkurs in thailand geht den habe auch keinen urlaub mehr und kann diess jahr niht mehr fliegen
    hoffe auf baldige antwort
    danke fränky

  5. #324
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    hallo franki,
    ich denke ihr gehört zu den wenigen die noch einmal an diesem sprachkurs vorbei kommen können. aber alle die erst jetzt soweit sind (so wie ich) deren mia muss zum sprachkurs.

  6. #325
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Ach bin ich froh alles hinter mir zu haben :-) Wir bekommen im Januar unser zweites Kind, wir ziehen im Nov. in eine 5 Zimmer Wohnung und die ABH kann mich mal gern haben. Selbst wenn irgendein Kurs gefordert wird für die Unbefristete Aufenthaltserlaubnis, egal, dann gehen wir eben jedes Jahr hin und lassen verlängern! Meine Frau hat sowieso nicht vor mal eingebürgert zu werden.
    Was soll passieren??? Der Mutter zweier deutscher Kinder den Aufenthalt verweigern?

    Rooy

  7. #326
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Rooy",p="521175
    Ach bin ich froh ... Der Mutter zweier deutscher Kinder den Aufenthalt verweigern?

    Rooy
    Nun das Thema ging kraeftig an dir vorbei. Trotzdem mein Glueckwunsch, dass euch nichts passieren kann.

    UND
    Trotzdem schade, dass Thailand den Aufenthalt des dt. Vaters seiner Thaikinder nicht ausnahmelos genehmigt.

  8. #327
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    dann sei froh und gratuliere mal das sich alles glücklich und zufrieden anhört bei dir aber ich finde das ganze im moment nicht so lustig und alle gedanken drehen sich nun immerzu darum ob alles gut ausgeht oder wieder irgendwelche hindernisse kommen.
    aber was ist schon einfach im leben und werde kämpfen wenn es sein muß noch ewig

  9. #328
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Chak3",p="521124
    Bigchang, verstehe ich das richtig, du hast einen britischen Pass? Dann muss deine Frau ohnehin keine Deutschprüfung ablegen.
    den koennte ich haben wenn ich denn woellte,ich habe die naturalisierung machen lassen,damit meine tochter den britischen pass haben konnte,da die deutschen damals ueber 6 monate brauchten und wir dann nicht haetten nach thailand fliegen koennen
    ich habe aber immer noch den deutschen pass

    gruesse matt

  10. #329
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Naturalisierung heißt doch aber, du hast britische Staatsangehörigkeit oder nicht?

  11. #330
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    ssst: hab doch den deutschen pass aber ja da hast du schon recht ,musste halt sein

    gruesse matt

Seite 33 von 41 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesetzentwurf Ehegattennachzug der Grünen
    Von Samurain im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 10:19
  2. Ehegattennachzug Frankreich - Wie ?
    Von Yenz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 14:56
  3. AB Hamburg - Ehegattennachzug
    Von Gabriel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 00:10
  4. Ehegattennachzug in Dänemark
    Von singto im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 16:20
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 14:24