Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Der "neue" mit vielen Fragen :-)

Erstellt von Atlan2k, 19.05.2015, 13:10 Uhr · 41 Antworten · 4.860 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Atlan2k

    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    2

    Question Der "neue" mit vielen Fragen :-)

    Hallo zusammen,


    Ich bin der Neue im Forum und wollte mal ein zwei Sachen Fragen.
    Vorweg ich habe mir einige Threads (nicht alle) durchgelesen also seid nachlässig wenn ich einiges Frage was es schon mal gab.

    Ansonsten steige ich in dieses Thema neu ein.

    Zu meiner Situation:
    Ich habe seit einen Jahr eine Thai mit der ich fast täglich Schreibe und wir uns auch Skypen. Wir wollen uns in real mal sehen und so wird sie mich mit dem 90 Tage Visum besuchen kommen. Mitte Juni. (ja klar wer zahlt? Ich.)
    Soweit so gut. Ich kenne viele Ansichten in Sachen Thai-Frau (teils sicherlich gerechtfertigte Vorurteile, etc….) dennoch will ich es wagen .

    Sie Arbeitet im Laden Ihrer Mutter und ist zumindest jeden Tag dort und macht Kasse und packt Waren aus etc…. Sie macht also auf mich einen Eindruck der Bodenständigkeit. (Auch aus dem was und wie sie schreibt sind aber wie üblich recht arm.)

    Ich habe Ihr auch geschrieben das ich weder reich bin noch Ihre Familie unterstützen werde. Da sie offensichtlich nun nicht weggerannt ist könnte ja doch so etwas wie Zuneigung im Spiel sein (Naja zumindest hoffe ich das)

    Nun ja, ich will es mal drauf anlegen. Ob es dann passt wird sich über die Zeit bei mir dann sicherlich herausstellen. Uns beiden ist klar das dies ein Test ist. Ich selbst habe wirklich nur langfristige Absichten und suche keine „Spaßbeziehung“.

    Nun zu meinen Fragen:

    So wie ich das gelesen habe gibt es keine Möglichkeit ein längeres Aufenthaltsrecht erst einmal so zu beantragen. (Studiumvisum geht ja auch nur 90 Tage).
    Sie schrieb im letzten Brief so nebendran sie könne ja ne Woche dranhängen zur Not. Nun denke ich mal das dies sicherlich keine gute Idee ist.
    Was passiert denn eigentlich wenn sie länger als das Visum gültig ist bliebe und sagen wir mal ne Woche Spätr zurückfliegen würde? (Gibt dann bestimmt ärger bei der Kontrolle der Papiere am Flughafen oder).


    Sollte alles passen denke ich das ich mir diesen Test noch ein bis zweimal geben werde. Passen wir dann immer noch zusammen ist auch das Thema Heirat nicht ausgeschlossen. (Nur mit Ehevertrag da ich Eigentum besitze)
    Zum Heiraten sollte man doch ein „Heiratsvisum“ (heißt das wirklich so) beantragen. Wie teuer ist denn so etwas und ist es besser in Deutschland oder in Thailand zu heiraten?

    Als Checkliste habe ich folgendes gefunden für spätere Heirat….. ist das aus Eurer Sicht vollständig? (Sie ist 27 also eine Elternbescheinigung denke werde ich nicht brauchen )

    1. Geburtsurkunde
    2. Ledigkeitsbescheinigung bzw. Familienstandsbescheinigung

    ggf. Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
    ggf. Heiratseintrag
    ggf Scheidungsurteile
    etc…..

    1. Bescheinigung des Zentralregisteramtes
    2. Hausregisterauszug und/oder Auszug aus dem Melderegister
    3. "Start Deutsch 1" bzw. "A1"-Zeugnisses
    4. Kopi von Personal- oder Reisepass


    Ich habe weiter gelesen das es ein Legalisationsverfahren, das so genannte Legalisationsersatzverfahren gibt. Sprich das alle diese Dokumente von der Botschaft abgesegnet werden müssen. Was kostet denn dies oder ist das frei und dauert eben nur 4-8 Wochen? (So las ich das)
    Wie ist das denn eigentlich wenn sie auf Visum hier ist in Sachen Krankenversicherung. Muss ich sie da hier versichern oder muss sie das bei sich quasi mit alles schon im Reisebüro machen?

    Das war es erst einmal wer mehr wissen will kann mich natürlich gern fragen.
    Danke schon mal für Euer Feedback dazu.

    PS: Sorry ist bestimmt vieles schon gefragt oder nicht der richtige Thread. Bitte habt Geduld ich gelobe Besserung

    Gruß Atlan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Django

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    32
    Ich habe gelernt, Schritt für Schritt zu gehen.

    Also erst einmal kennen lernen, auch in DE, dann weiter sehen.

    Die ganzen 90 Tage Visum werden wohl eher gar nicht gehen, und bevor sie überziehen kann, muß sie erst einmal ein Visum haben. Over stay wird beim nächsten Visum garantiert nicht förderlich sein! Zurückhaltend ausgedrückt.

  4. #3
    Avatar von 3.Road

    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    16
    Am besten gehst du zur Botschaft, alternativ zum nächsten Konsul und fragst den was deine Thaidame den benoetigt... in jedem Fall must du eine Garantieerklaerung abgeben , d.h. für alle Kosten aufkommen.

    Weiter sollte das mit einer Krankenversicherung für Sie geklärt sein.

    Da das alles recht umfangreich wird und Kostenintensiv ist...

    Eine Frage an dich , zurück... warum setzt du dich nicht in einen Flieger und machst 1 Monat Urlaub in Thailand... dann kannst du schauen ob deine Herzensdame im Laden ihrer Mutter werkelt oder vieleicht doch in einer Bar.. dann ist es hilfreich wenn du Ihren Namen und Ihre Adresse weißt dich aber nicht ankündigst. Die Mutter oder ggf die Nachbarn geben sicher Auskunft wo die Dame anzutreffen ist.

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Ich habe seit einen Jahr eine Thai mit der ich fast täglich Schreibe und wir uns auch Skypen. Wir wollen uns in real mal sehen und so wird sie mich mit dem 90 Tage Visum besuchen kommen. Mitte Juni. (ja klar wer zahlt? Ich.)
    Wäre es nicht besser, du fliegst mal zuerst nach Thailand und machst dann eine Einladung? Abgesehen davon, dass 90 Tage nicht einfach so zu haben sind.


    Ich habe Ihr auch geschrieben das ich weder reich bin noch Ihre Familie unterstützen werde.
    Du wirst es, u.U. auch eine ganz andere Art


    So wie ich das gelesen habe gibt es keine Möglichkeit ein längeres Aufenthaltsrecht erst einmal so zu beantragen. (Studiumvisum geht ja auch nur 90 Tage).
    AuPair, Spezialitätenkoch, Sprachvisum, bei letzterem wurden aber der Zügel recht fest angezogen,

    Was passiert denn eigentlich wenn sie länger als das Visum gültig ist bliebe und sagen wir mal ne Woche Spätr zurückfliegen würde? (
    Das wäre für die nächste Zeit das letzte Schengenvisum gewesen.


    (Nur mit Ehevertrag da ich Eigentum besitze)
    Deswegen brauchst Du kein Ehevertrag.


    Zum Heiraten sollte man doch ein „Heiratsvisum“ (heißt das wirklich so) beantragen.
    Ja, heisst so, es gibt eine schöne Anleitung bei www.thailaendisch.de , da steht alles


    Wie ist das denn eigentlich wenn sie auf Visum hier ist in Sachen Krankenversicherung. Muss ich sie da hier versichern oder muss sie das bei sich quasi mit alles schon im Reisebüro machen?
    Für das Visum braucht sie eine Krankenversicherung, steht alles auf der Botschaftsseite

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.488
    Also am besten erst mal Schritt 1 vor 2 dann 3.
    Besuchervisum ist für max. 90 Tage möglich, Knackpunkt ist immer wieder der Nachweis der Rückkehrwilligkeit.
    Krankenversicherung könnte Sie in Thailand machen (Liste der zugelassenen Krankenversicherungen auf der Website der Botschaft, oder du machst es gleich hier (musst ja sowieso zahlen), z. b. über den ADAC oder "care concept" online und schickst ihr die Police. Außerdem musst du beim Ausländeramt eine Verpflichtungserklärung abgeben die du ihr im Original schicken musst.

    Es ist zwar richtig, dass du auch bei einem Visa für Studienzwecke nur 90 Tage erhältst, allerdings musst sie sich dann kurzfristig nach Einreise beim Ausländeramt anmelden und dort wird dann einen entsprechende Aufenthaltserlaubnis erteilt.

    Von einer Überziehung des Zeitraums des Besuchervisum würde ich tunlichst die Finger lassen! Eventuell ist bei Beantragung des 1. Besuchervisums ein kürzer Zeitraum als 90 Tage erfolgversprechender.

  7. #6
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.497
    War der Treadsteller denn schon mal in Thailand ?
    Das wäre bei dem angedachten Vorhaben sicher kein Nachteil.
    Also erstmal selber hinfahren und die Dame besuchen.
    Ob man sich da unbedingt heimlich anschleichen muss oder es doch besser ankündigt
    ist Geschmacksache.

    Vor dem Umtopfen sollte man schon gucken auf welchem Boden eine Pflanze zuvor gewachsen ist.

  8. #7
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    viel spass mit einer i-pu (internet ..... ,iphone .....)

    lern mal lieber was reales kennen.

    es gibt keine .....s im net , die huebsch sind und frei von finanziellen gedankens sind...und in das traumland der thais gehen ..und im nassen kalten und ernsten deutschland sitzen wollen.

    junge,komm her,geh an eine bar..und lerne ne richtige thai kennen ....spaeter kannst es dann mit i-pus oder anderen 7/11 oder beautysaloon tanten versuchen oder mitsubashi mitarbeiterinnen..

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    War der Treadsteller denn schon mal in Thailand ?
    Klingt eher nicht danach. Schaetzungsweise ein Traumtaenzer oder ein Fake.

  10. #9
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.497
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    viel spass mit einer i-pu (internet ..... ,iphone .....)

    lern mal lieber was reales kennen.

    es gibt keine .....s im net , die huebsch sind und frei von finanziellen gedankens sind...und in das traumland der thais gehen ..und im nassen kalten und ernsten deutschland sitzen wollen.

    junge,komm her,geh an eine bar..und lerne ne richtige thai kennen ....spaeter kannst es dann mit i-pus oder anderen 7/11 oder beautysaloon tanten versuchen oder mitsubashi mitarbeiterinnen..
    ???? Ist das ein Rätzelbeitrag ? Schreib doch später mal die Auflösung bitte.

  11. #10
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Und dabei ist heute doch erst Dienstag ....

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DUS - BKK Neue Verbindung mit der Thai?
    Von Antares im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 20:36
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 07:50
  3. Hompage mit vielen Fotos
    Von fred2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.08.06, 10:34
  4. Der Sanukator -DVD - Player mit Karaoke Funktion
    Von Oberlaender im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.04, 10:12