Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 113

Der menschliche Makel ...

Erstellt von Ralf_aus_Do, 09.01.2007, 10:25 Uhr · 112 Antworten · 7.618 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Der menschliche Makel ...

    Zitat Zitat von Monta",p="434291
    [...]
    Ging es nicht mehr darum, [...]
    Nein, es spielten insbesondere anderes Sozialverhalten eine wesentliche Rolle.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der menschliche Makel ...

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="434260
    [...] bei denen faßt man sich an den Kopf"
    Wenn's der eigene ist, gibt es auch keine interkulturellen Konflikte ;-D

  4. #33
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Der menschliche Makel ...

    Hallo,
    in dem kleinen Dorf im Isaan gibt es einen armen Reisbauern mit dem ich mich angefeundet habe.
    Er kann nicht lesen und schreiben, jedoch brachte er es fertig sich ein wenig englisch anzueignen. In meinen drei Monaten die ich auf einer meiner Reisen dort war stellte ich seine besonderen Fähigkeiten fest. Er ist ein absoluter Naturmensch. Hat ein unglaubliches Wissen über Planzen Insekten und andere Tiere.
    So zeigte er mir Stellen an denen es oft Schlangen gab.
    Zweimal gab es eine Schlange zu sehen, er erklärte mir das sie giftig sind und was ich im Ernstfall zu tun habe.
    ich lernte von ihm die Insekten Thailands kennen.
    Und ich staunte nicht schlecht wie er Kokosnuesse herunterholte.
    Die Fähigkeiten verlagern sich nur, Schulbildung ist nicht alles. Dieser Mann würde in der Natur locker leben und überleben, wo eine Karrierefrau oder ein westlicher Büromensch verhungern müsste, wenn man nicht gerade Bananen oder Mangos findet.

  5. #34
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Der menschliche Makel ...

    Wingman, das ist ja richtig, aber es ging ja auch gar nicht darum, dass eine Frau niedrigerer Bildung schlechter wäre, sondern eben weniger gut geeignet für eine Beziehung mit einem Mitteleuropäer der sich auf einer ganz anderen Ebene befindet resp. dass eine solche Beziehung mehr Potenzial zum Scheitern birgt als wenn die Prägung ähnlich ist.

  6. #35
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der menschliche Makel ...

    Zitat Zitat von Chak3",p="434361
    [...] dass eine solche Beziehung mehr Potenzial zum Scheitern birgt als wenn die Prägung ähnlich ist.
    Das Problem bei solchen Themen ist häufig die subjektive Empfindlichkeit, die aus den eigenen Erfahrungen und Gefühlen resultiert.
    Objektiv sehe ich das genau so, dass mehr Konfliktpotential vorhanden ist.

    Meiner Erfahrung nach scheitern solche Beziehungen mit stark divergierendem Level der Partner allerdings oftmals weniger wegen des ´niedrigeren´ Niveaus eines Partners, sondern an der Arroganz und Selbstüberschätzung desjenigen mit dem vermeintlich ´höheren´ Niveau.

    Vielleicht liegt das aber auch an dem Organ, mit dem man zunächst vorrangig in die Beziehung reingestürzt ist ;-D

  7. #36
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Der menschliche Makel ...

    Zitat Zitat von Kali",p="434369
    ....Das Problem bei solchen Themen ist häufig die subjektive Empfindlichkeit, die aus den eigenen Erfahrungen und Gefühlen resultiert.
    Objektiv sehe ich das genau so, dass mehr Konfliktpotential vorhanden ist-
    Bin ich mir nicht sicher, aber man kann´s durchaus so stehen lassen
    Meiner Erfahrung nach scheitern solche Beziehungen mit stark divergierendem Level der Partner allerdings oftmals weniger wegen des ´niedrigeren´ Niveaus eines Partners, sondern an der Arroganz und Selbstüberschätzung desjenigen mit dem vermeintlich ´höheren´ Niveau.
    Damit bestätigst du aber nur was ich heute schonmal geschrieben habe, eine echte Beziehung verlangt eine ständige Pflege und zwar auf gleicher Augenhöhe der Partner sonst wird das nix!
    Vielleicht liegt das aber auch an dem Organ, mit dem man zunächst vorrangig in die Beziehung reingestürzt ist ;-D
    Im Suff, meintest du die Leber :???: Das würde einges erklären, so das böse Erwachen nach einiger Zeit

  8. #37
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Der menschliche Makel ...

    Gibt noch ein anderes Organ, mit dem man sich in etwas REINstürzt. Weitere Erklärungen nur per PN, wegen jugendfrei und so.

  9. #38
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Der menschliche Makel ...

    Nun, so passt doch schon einiges zusammen... ver[s:360de35a34]blödeter[/s:360de35a34]geistigter Westeuropäer scheitert nach Überwiegen animalischer Instinkte an ungebildeter Drittweltlerin.
    Sie ist eben für ihn nicht geeignet...
    Er sollte es mit einer Äffin probieren, kommt vielleicht seinem Intellekt mehr entgegen... (sie anschliessend in den Käfig zurückzustecken).

    Wer da wirklich ein Problem hat, der findet sich zwar in diesen Worten auch nicht wieder. Aber nur deshalb, weil sie zu deutlich sind...

  10. #39
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Der menschliche Makel ...

    Ich habe den Verdacht, dass diejenigen, die abstreiten die soziale Herkunft, insbesondere auch der Bildungsstand, mache einen Unterschied, selbst mit einer Frau aus dem Agrarbereich (ich hoffe Kali gewährt mir für die Gebrauch dieses Wortes die Lizenz) liiert sind.

  11. #40
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Der menschliche Makel ...

    --gelöscht--
    Hast du sie denn gefragt, obs so ist?

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. menschliche hilfe ... ueberhaupt gefragt ??
    Von altf4 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 06:31