Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

Erstellt von Micha, 28.10.2003, 07:55 Uhr · 39 Antworten · 3.324 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Zitat Zitat von Singha",p="93630
    ...
    in der Politik und Gesellschaft zählt eben das, was wirklich ist, und nicht was gewünscht wird.
    hallo singha,

    politik sollte eigentlich nicht etwas festzurren sondern auch gestalten. es ist realität, dass es sowas wie einen generationenvertrag gibt bzw. beitragszahler damit vertröstet resp. rentner darüber bezahlt werden. war gestern abend im tv ´plus/minus special´, adenauer machte noch die aussage ´kinder kommen von alleine´ mittlerweile weis man, das stimmt nicht so. auch die höhere lebenserwartung wurde völlig vernachlässigt. weiter aspekt erspare ich mir hier aufzuzählen.

    trotz aller staatlicher alimentierungen ist unter ökonomischer betrachtungsweise der aufwand für ein kind in d höher als der ertrag d.h. es ist letzlich ein zuschussgeschäft, das ein elternpaar erbringt zum wohle der allgemeinheit....

    dennoch glaube ich nicht, dass der kinderlose single der neue volksfeind nr. 1 wird..... :???:

    es sind derer mittlerweile einfach zu viele......

    aber mehr bezahlen werden sie künftig schon müssen....


    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Singha
    Avatar von Singha

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Hallo Tira,

    bin ganz deiner Meinung. Was anderes wollte ich auch nicht sagen, vielleicht hab ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt. :-)

    Wollte nur darauf hinweisen, dass es nicht zählen kann, dass ich gern Kinder hätte, aber weil ich keine Frau abbekomme oder unfruchtbar bin, nichts dafür kann und somit einen zukünftig eventuell höheren Beitrag nicht zahlen muss.

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Tira, das ist eben das entscheidende, es gibt mittlwerweile langsam zu viele, als dass man immer nur die kinderlosen schröpfen kann. Politik für Familien ist mittlerweile sehr populär und wird von allen Parteien angeboten ohne zu hinterfragen.
    Aber irgendwann werden die Kinderlosen vielleicht nicht mehr bereit sein für alle diejenigen, die Kinder haben, zu bezahlen. Kinder bekommen ist ja noch keine Leistung (zumindest keine dauerhafte), hart zu arbeiten schon.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Zitat Zitat von Chak",p="93649
    .... Kinder bekommen ist ja noch keine Leistung (zumindest keine dauerhafte), hart zu arbeiten schon.
    hallo chak,

    erzähl mal obiges unseren dt. mädels aber auch unseren thailändischen mias. du hast recht es ist keine dauerhafte leistung, aber eine leistung die ca. 20- 25 jahre bindet und den geldbeutel schmälert.

    habe da irgendwas vom generationenvertrag gefaselt....
    die leistung der hart arbeitenden wird von den indirekt leistungsunwilligen frauen entlohnt.... :bravo:


    gruss

  6. #15
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Hallo Micha,

    das Ergebniss der "Politik" mit den Freundbildern hat sich auch schon in diesem Thema niedergeschlagen und man kann den beginnenden Schlagabtausch schon zwischen den Zeilen lesen.

    Gruß Peter

  7. #16
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Wenn man mal die 30 erreicht hat, wird man sowieso von mancherlei Vorurteilen belagert, wenn man keine Familie hat. Der kriegt keine ab, der ist schwul oder sonst irgendwie komisch. Obendrein bezahlt man ja dafür mittels Junggesellensteuer
    .
    Hi Karlheinz, gibt´s denn wirklich noch Vorurteile als Single liegt man doch voll im Trend .

    Da ging es u. a. um egoistische Singles, die lieber in den Urlaub fliegen, anstatt Kinder zwecks Sicherung der Renten groß zu ziehen. Es hieß u. a. auch dass 25 % aller deutschen Frauen Kinderlos blieben.
    , ist doch nichts neues . Rente in der jetztigen Form wird es sowie so nicht mehr geben, also wofür Kinder in die Welt setzen und die zusätzliche finanzielle/familiäre Verantwortung auf sich nehmen, wenn es sich allein doch viel sorgloser lebt,jawohl .

    Das aufgrund des Frauenmangels in Deutschland ohnehin ein gewisser Teil der Männer zwangsweise auf der Strecke bleibt, wurde mit keinem Wort erwähnt.
    , deine persönliche Ansicht Micha.
    Meine Meinung dazu, kennst du .

    Wie ist es eigentlich, wenn man eine Frau mit Kindern heiratet, gilt man da immer noch als Kinderlos ?
    Gibt es da in der Behandlung von Gesetztes wegen her Unterschiede zwischen bspw. thailändischen- und türkischen Kindern (Anwerberstaaten) ?
    , wenn du sie adoptierst, sind sie komplett deine ;-D (egal woher sie sind )

    Wünsche euch allen fröhliches heiraten und kinderkriegen so lange ihr nicht in meiner direkten Nachbarschaft wohnt

    Gruß Sunnyboy
    (der seine egoistische Ader gerne auslebt )

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Was regt ihr euch auf?
    Nemt das doch nicht persoenlich.
    Ist halt nur eine "weitere" Geldquelle.
    Es werden noch viele folgen.
    Mein kollege hat es mir vor gemacht.
    er Kuendigt am Montag (bei Ford) und geht nach Thailand.
    Bis zu seinem 63 Jahr hat er ca. 11 Euro zu verfuegung, danach (Rente) ca 1500 Euro.
    Das ist auch mein Ziel.
    PS.: Er ist 47 !

  9. #18
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Bis zu seinem 63 Jahr hat er ca. 11 Euro zu verfuegung, danach
    , ist dat nicht ein bischen wenig .
    dawarwas, bis jetzt ist der thread doch noch nicht so ernst .
    Kommt aber bestimmt noch ;-D .
    Gruß Sunnyboy

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="93680
    Das aufgrund des Frauenmangels in Deutschland ohnehin ein gewisser Teil der Männer zwangsweise auf der Strecke bleibt, wurde mit keinem Wort erwähnt.
    , deine persönliche Ansicht Micha.
    Meine Meinung dazu, kennst du .
    Hallo Sunnyboy,

    Was hat denn ein zahlenmäßiges Ungleichgewicht mit einer Meinung oder persönlicher Ansicht zu tun ?
    Vermute mal, Du meinst man sollte sich nicht hinter der Statistik verstecken. Das ist richtig.
    Nehmen wir mal an, ich schaue Dir einige Techniken ab und befolge Deine Tipps. Und nehmen wir weiter an, ich käme damit bei "der Reise nach Rom" zum Erfolg. Dann bliebe eben ein anderer auf der Strecke. Am Gesamt-Elend ändert sich damit gar nichts.

    Da kann der einzelne gar nichts ändern.

    Die Politik hingegen könnte dies, indem sie z. B. heiratswillige Thailänderinnen freizügig einreisen ließe.

    Aber sorry, ich möchte hier keinen Streit über deutsche Ausländerpolitik anzetteln, denn bei dem was in Deutschland als Ausländerpolitik bezeichnet wird, kann man sich nur an den Hintern fassen. Der Kopf wäre zu schade dafür.

  11. #20
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1

    Sorry,
    hier der Rest: 00

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unions-Politiker planen höhere Abgaben für Kinderlose
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:47
  2. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  3. Wingman ist wieder single
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.04.07, 22:46
  4. Single 55Plus (w) Wohnung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 07:30
  5. Als Farang-Single in Thailand wohnen?
    Von mehling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.07.02, 23:12