Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Der ganz normale Wahnsinn

Erstellt von Yogi, 01.05.2014, 14:19 Uhr · 39 Antworten · 6.220 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    powermaxe: die Geschichte macht Sinn, entspricht den Regeln.
    Sie beweist wieder mal, dass es eben die haeufig vorgeschobene Anforderung des work permit (WP) nicht gibt.
    Ordentliche Identifikation und ein Adressnachweis genuegen (in deinem Fall "garantiert" die Partnerin fuer deine Adresse, aehnlich wie das bei den meisten Verheirateten auf der Immi laeuft).
    Und in deinem Fall nicht mal verheiratet, also wirklich unbuerokratisch.
    Das Angebot der GSB gehoert momentan wirklich zu den Guten.

    Nachfrage: reist du jeweils mit Non-O Visum ein?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.816
    kann in dem Zusammenhang nur raten,
    das verbundende Girokonto nicht zum Online Banking zu benutzen,
    sich keine ATM Karte ausstellen zu lassen, sondern nur das Bankbuch,
    und letzteres in einem Safe sicher (nicht im Haus), sicher verwahren.

    Es soll Fälle gegeben haben, da wurde auf dem Girokonto, dank online Hacking,
    das Konto, trotz fehlendem Überziehungskredit überzogen,
    da man mit dem online Konto ebenfalls das Spar-Depot aufrufen und einsehen kann ...

  4. #23
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ob man sich das Leben so kompliziert machen will, dass muss jeder selber entscheiden.
    Ich nicht!

    Ich habe seit mind. 10 Jahren Online Banking mit div. verschiedenen deutschen Banken gemacht.
    Online mit Kasikorn seit rund 5 Jahren, Bangkok Bank und SCB seit etwa einem Jahr.
    Mir ist kein Cent und kein Baht abhanden gekommen.
    Das Problem ist halt meist zwischen Stuhl und Tisch.
    Irgendwelche Aktionen mit Smartphone APPs oder in Internet Cafes sind fuer mich aber auch tabu.
    Ausschliesslich am eigenen PC zuhause oder mit dem Notebook unterwegs.

    Ich wohne 16 km von der naechsten Filiale und will nicht wegen jedem Kram in die Stadt fahren.
    Wenn der Enkelin (aus dem Haus) mal wieder das Geld ausgegangen ist:
    Anruf bei Oma.
    -> Opa mach mal!
    -> Opa haut in die Tasten!
    -> Eine Minute spaeter piept die frohe Kunde per SMS von der Bank auf dem Handy der Enkelin!
    Ein Beispiel von vielen (Online Bestellung, TV Abo verlaengern ...).

    Der Tipp mit dem Bankbuch gut wegschliessen ist allerdings relevant.
    Die Bank Mitarbeiter vergessen schon mal, die Identitaet des Kunden korrekt zu pruefen und zahlen aus.

    ATM Karte ist ein Risiko bzgl. Skimming (manipulierte ATMs).
    Das ist in Thailand offenbar hoeher als in D Land.
    Da gilt: moeglichst nur ATMs bei oder in den Filialen oder Mikrobranches (in den Shopping Centern) benutzen.

    Beides sind aber klassisches Banking und eher ein Argument fuer Online Banking.
    Mit dem Online Banking kann ich regelmaessig sehen, ob alles OK ist.
    Mit weggeschlossenem Bankbuch und ohne Karte erfahre ich von einem Malheur erst beim naechsten Update.

  5. #24
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    somtamplara: Richtig, bisher bin ich immer mit Multiple Non-O eingereist. Bleibe dann 6 - 7 Monate in Thailand.

    DisainaM: Für den Fixed Account habe ich mir auch nur das Bankbuch ausstellen lassen. Soll ja eine feste Anlage sein. Habe auch noch ein Konto bei der Kasikorn Bank welches Online Banking erlaubt. bisher nie Probleme gehabt. Man sollte eigentlich nur die normale Vorsicht walten lassen und das Bankbuch gut verstauen.

    Vor 3 Jahren, nach einer Buchung bei Air Asia, ist meine DKB Kreditkarte in England shoppen gegangen, allerdings ohne mich. Habe die Karte sofort sperren lassen und der abgebuchte Betrag wurde mir erstattet. War von Thailand aus aber nicht so einfach.

  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Ihr macht Euch das alles viel zu kompliziert. Es geht hier um 2 Konten, ein Festgeld und ein Sparkonto. Das Sparkonto wird einfach dazu verwendet, um die Zinsertraege vom Festgeldkonto montlich dort zu deponieren. Also Zinsen vom Festgeld gehen aufs Sparkonto. Beide Konten haben ein eigenes Bankbuch und sind weder ueberzieh-, noch vermischbar. Auf das Sparkonto kann man sich also problemlos auch eine ATM Karte geben lassen und es als normales Alltagskonto verwenden.

  7. #26
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Es geht hier um 2 Konten, ein Festgeld und ein Sparkonto. Das Sparkonto wird einfach dazu verwendet, um die Zinsertraege vom Festgeldkonto montlich dort zu deponieren. Also Zinsen vom Festgeld gehen aufs Sparkonto.
    Das ist korrekt.

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    @Yogi
    Nochwas, da Du ja nun UOB hast. Wenn Du von denen eine ATM Karte hast, dann kannst Du damit landesweit an jedem Geldautomaten jeder Bank kostenlos abheben. Keine Bankgebuehren und keine regionalen Gebuehren. Beste ATM Karte in Thailand.

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @Yogi
    Nochwas, da Du ja nun UOB hast. Wenn Du von denen eine ATM Karte hast, dann kannst Du damit landesweit an jedem Geldautomaten jeder Bank kostenlos abheben. Keine Bankgebuehren und keine regionalen Gebuehren. Beste ATM Karte in Thailand.
    Danke für den Hinweis.
    Bisher ist eine Karte noch nicht avisiert, da nicht benötigt.
    Schauen wir mal, wie es in 3 Jahren aussieht.

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis.
    Bisher ist eine Karte noch nicht avisiert, da nicht benötigt.
    Schauen wir mal, wie es in 3 Jahren aussieht.
    Bekommt man die nicht gleich mit?

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.816
    was lernen wir ?

    Kunden der Siam Commercial Bank (SCB) beschweren sich über leergeräumte Bankkonten: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Bankangestellte verschwindet mit 9 Mio. Baht :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    nutze selber auch online Banking in Thailand,
    nur ist das eine andere Bank, als für Festgelder,
    und das Risiko ist begrenzt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der ganz normale Menschenschmuggel aus Thailand
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.11, 11:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.08, 19:53
  3. Eine ganz normale Bank in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.05, 19:19
  4. Ein ganz normaler Nachmittag...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.05, 12:25
  5. Das Marterl am Wegesrand, eine ganz normale Radtour
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 23:38