Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 135

Was denkt eine Thai wenn so ein Farang den Kochlöffel "schwingt" ?

Erstellt von John, 30.05.2016, 17:59 Uhr · 134 Antworten · 9.406 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Hallo waltee,

    mir geht es es ähnlich, auch mir gefällt es wenn zig Gerichte aufgetischt werden und
    man nach Belieben nehmen kann.

    Ich hatte davon gelesen...John
    das ist in vielen Ländern Asians ganz normal und in Indien und Japan mMn am schmackhaftesten zusammengestellt.

    Während frisches Thai Seafood mit all den Saucen mMn wohl das beste Essen auf Erden ist. Schau mal in den Essthread, dort sind unzählige Fotos bestes Seafood, zubereitet von meiner Frau. Esse hauptsächlich solches seit vielen Jahren und kann nicht genug bekommen von frischen Krabben, Muscheln, Garnelen, Fischen, Langusten etc etc etc in all möglichen raffinierten Varianten.

    Wenn du in Hua Hin bist, hast du die gleichen Möglichkeiten. Meine Frau kennt sich bestens mit Seafood am Markt aus, kennt die Leute am Markt, die Fischer, weiss wann sie kommen, wann es u.a. frische Krabben aus dem Meer gibt. Es begab sich sogar ab und an, daß die Krabben noch lebten, wie ich sah, in der Küche, und sie deswegen ins Meer vor meinem Haus entließ.

    Es ist nicht schwer solches in Erfahrung zu bringen, also Fischmarkt, Zeiten der Fischer etc in HH. Und mit Hilfe einer lokalen Thaifrau, die das weiss und sich auskennt, mit Liebe kocht, eine die dich liebt, oder zumindest respektiert, sie dir das Bestmögliche zubereiten wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Mein englischer Freund rannte mal in Petchaburi in die Küche eines Restaurants und wollte einer Köchin zeigen wie's geht. Sie hat ihm erst mit dem Kochlöffel gedroht, dann hat sie gute Miene zum spiel gemacht und ihn ran gelassen.
    Mir / uns stellt sich auch die Frage ob man - und wenn ja welche -
    Küchenutensilien und Gerätschaften besser aus D mitbringen sollte.

    Unsere "Kitchen Aid" geht auf jeden Fall mit auf die Reise ............
    was wäre denn noch wichtig und ist in TH nur schwer erhältlich ?

  4. #63
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mir / uns stellt sich auch die Frage ob man - und wenn ja welche - Küchenutensilien und Gerätschaften besser aus D mitbringen sollte.

    Unsere "Kitchen Aid" geht auf jeden Fall mit auf die Reise ............
    was wäre denn noch wichtig und ist in TH nur schwer erhältlich ?
    Meine bessere Hälfte hat eine Salatschleuder von Tupper mitgeschleppt. Muss aber sagen, das Teil ist wirklich gut. Haben in Deutschland auch eine. Auch eine Induktionsplatte von LIDL (für rund 39 Euro) ist mal mitgeflogen. Das Teil lebt nun seit 5 Jahren in Thailand und hat bis dato auch den Ausseneinsatz in der Freiluftküche überlebt.

    Aber im ernst, eigentlich gibt es alles auch dort zu kaufen. Ich schlendere halt gerne mal so aus Jux und Dollerei durch den BigC. Die Qualität ist halt nicht immer so gut.

    Komischer Weise kaufen wir Reiskocher immer in Thailand und schleppen die Dinger mit nach Deutschland.

  5. #64
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mir / uns stellt sich auch die Frage ob man - und wenn ja welche -
    Küchenutensilien und Gerätschaften besser aus D mitbringen sollte.

    Unsere "Kitchen Aid" geht auf jeden Fall mit auf die Reise ............
    was wäre denn noch wichtig und ist in TH nur schwer erhältlich ?
    nichts. Gibts alles. Gute Outdoor Running/Trekking Schuhe, sowas gibt's nicht. Alles Unübliche. Ohropax. Hochwertige Cembalos, Wappen, Hirschgemälde, Harfen ......

  6. #65
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    nichts. Gibts alles. Gute Outdoor Running/Trekking Schuhe, sowas gibt's nicht. Alles Unübliche. Ohropax. Hochwertige Cembalos, Wappen, Hirschgemälde, Harfen ......

    na gut -na gut ..................................
    die Harfe kaufe ich mir erst gegen Ende.

  7. #66
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Mir hat mal eine gesagt: "Ein Mann in der Küche ist kein Mann"". Sie scheint wohl eine sehr traditionelle, konservative Einstellung gehabt zu haben.
    In die Küche möchte man ja nicht ständig. Von daher kein Problem.

    Aber nach dem Kochen kommt das Essen.
    Da sitzen die Schönen so wunderbar beisammen. Doch weil dabei "ein Mann bei den Frauen kein Mann ist" und selbst die Frauen das so sehen, ist es besser zu den Männern zu gehen, um sein Gesicht nicht zu verlieren.
    So ist es in Vietnam......traditionell. Heutzutage gilt das nicht ausnahmslos.

  8. #67
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Man/n sollte nicht unbedingt den Fehler machen sich mit dem zu präsentieren was die Frau besser kann.
    Für eine kochende Thailänderin thailändisch zu kochen ist recht gewagt.
    Ich treffe mich regelmäßig mit einer Indonesierin zum kochen. Manchmal sind auch
    Freundinnen aus Vietnam, China, Japan, Marokko, Iran oder Pakistan dabei gewesen.
    Bis auf Schwein war ich bisher frei in meinen Beiträgen.
    Es gibt jedes mal was Anderes und es war bisher von naja bis genial.
    Ich finde gemeinsam kochen ist sehr kommunikativ und macht mir als "Hahn im Korb" von Zeit zu Zeit
    deutlich mehr Spaß als in der Eckkneipe nur über die Bundesliga zu sülzen.

  9. #68
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ja, schöne Sache. Aber daß Du der einzige Mann dabei bist, bestätigt meine Feststellung.

    Unter "normalen" Umständen spielt dabei die Eckkneipe keine Rolle. Die Männerrunde sitzt im Wohnzimmer - oder fehlt eben ganz.

    Man kann aber mit den Frauen ins deutsche Umfeld wechseln. Dort ist man mit mehreren Frauen der King, wenn die asiatischen Männer nicht mitkommen .

  10. #69
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Ja ich weiß. Bin da wohl anders. Hab mich auch bei den Familienfeiern meiner Afro Ex immer unters Weibsvolk in der Küche gemischt.
    Mir doch egal ob das irgendwer für Sch...l befindet. Außerdem lernt man und kann sich dann als Junggeselle eine gute Mutter sein.

  11. #70
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Klar ich mach das auch gern. Aber ich finde es auch gut, zur respektablen asiatischen Männerrunde dazuzugehören, möchte sie nicht abweisen, wenn sie mich an ihrem Tisch bitten.
    Aber wie gesagt, es ist nicht generell so.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.11.13, 11:35
  2. Wenn eine Thai ein Auto holen soll...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 14:10
  3. Was macht ´ne Thai-Frau so einzigartig??
    Von Thai-Fan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 09:55