Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 135

Was denkt eine Thai wenn so ein Farang den Kochlöffel "schwingt" ?

Erstellt von John, 30.05.2016, 17:59 Uhr · 134 Antworten · 9.412 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    In Thailand sind die besten Köche Männer. Es spricht also Nichts gegen dein Ansinnen
    mal ehrlich, gut kennst dich aber nicht aus...

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Arrow

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Frischkäse
    Philadelphia ist nur ne Marke

    Spontan fallen mir da noch Exquisa , Almette , Buko , Brunch , Miree und Hallbauer ein.
    Die Namen haben sich so eingebürgert. ...und jede gute Hausfrau die den Löffel in der Küche schwingt, weiß was mit den sogenannten Mode-Torten gemeint ist. Die Fanta-Torte gibts auch bei Dr.Oetker obwohl diese mit der Coca-Cola Company nichts zu tun haben.

  4. #113
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    @Benny, vielleicht liegt es einfach daran dass der indische Bevölkerungsanteil (auch wenn es überwiegend Tamilen sind) in Singapur und Malaysia um ein vielfaches höher ist als in Thailand?

  5. #114
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Käsekuchen eher nicht die Backkompetenz der Azzurri.
    Da ist was wahres dran.
    pizza.jpg
    käsk.jpg

  6. #115
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    eventuell gibs mittlerweile die eine und andere Gaststätte in Phahurat mit akzeptabler indischer Küche. Zu meiner Zeit in BKK war das Himali Cha Cha /Charoen Krung gerade das Nonplusultra. Im Rembrandt auch ok, sowie im Restaurant der Indian Chamber of Commerce / Sathorn Soi 1.
    Aber Penang, zB, gleich bei Thailand, spielt und spielte schon immer in einer ganz anderen Liga punkto indischer Küche. Die Inder in Thailand sind eher eine unter sich geschlossene Community, hauptsächlich Sikh und ihre Untergebenen, und nehmen am öffentlichen Leben nicht so Teil wie in Malaysia.
    Das absolute Negativerlebnis sind die Restaurants in den Gassen der vorderen Sukhumvit.

  7. #116
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Die Namen haben sich so eingebürgert. ...und jede gute Hausfrau die den Löffel in der Küche schwingt, weiß was mit den sogenannten Mode-Torten gemeint ist. Die Fanta-Torte gibts auch bei Dr.Oetker obwohl diese mit der Coca-Cola Company nichts zu tun haben.
    wir haben hier einen Thailand-Thread in einem Thailand-bezogenem Forum, und Du erzählst mir von dem Inhalt deutscher Supermarktregale.
    Dr. Oetker ist hier unbekannt.

    Aber danke!

  8. #117
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Frischkäse ! Philadelphia ist nur ne Marke. Spontan fallen mir da noch Exquisa , Almette , Buko , Brunch , Miree und Hallbauer ein.

    wir haben hier einen Thailand-Thread in einem Thailand-bezogenem Forum, und Du erzählst mir von dem Inhalt deutscher Supermarktregale.

    Aber danke!

    ich sitze gerade im Isaan neben dem reisfeld, und Du schreibst hier von "Almette" . . ich zeige Dich wegen "Quälerei & Folter" an !

  9. #118
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    eventuell gibs mittlerweile die eine und andere Gaststätte in Phahurat mit akzeptabler indischer Küche. Zu meiner Zeit in BKK war das Himali Cha Cha /Charoen Krung gerade das Nonplusultra. Im Rembrandt auch ok, sowie im Restaurant der Indian Chamber of Commerce / Sathorn Soi 1.
    Aber Penang, zB, gleich bei Thailand, spielt und spielte schon immer in einer ganz anderen Liga punkto indischer Küche. Die Inder in Thailand sind eher eine unter sich geschlossene Community, hauptsächlich Sikh und ihre Untergebenen, und nehmen am öffentlichen Leben nicht so Teil wie in Malaysia.
    Das absolute Negativerlebnis sind die Restaurants in den Gassen der vorderen Sukhumvit.
    ist nicht mehr in der Charoen Khrung, da muss ich gleich nachlegen, denn das ist ein Erste-Klasse Tipp von @benni :

    https://www.google.com/search?q=hima...72512889808839

  10. #119
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    Himali Cha cha war wirklich gut. Das so hoch gepriesene Gaggan auf der Langsuan ist heftig überteuert und bei aller Offenheit für kulinarische Neuheiten frage ich mich was hat Foie Gras in der indischen Küche zu suchen?
    Aber bei 10% indischer Abstammung auf Penang kein Wunder das indische Küche einen anderen Stellenwert hat als in Thailand.

  11. #120
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    eventuell gibs mittlerweile die eine und andere Gaststätte in Phahurat mit akzeptabler indischer Küche.
    Nicht nur da. Indische Küche in Bangkok ist zwar hit and miss, aber es gibt schon einige richtig gute indische Restaurants. Indian Host zum Beispiel in der Soi 22 hält jedem Vergleich mit indischen Restaurants in England stand.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das absolute Negativerlebnis sind die Restaurants in den Gassen der vorderen Sukhumvit.
    Das sind halt Touristenfallen. An den Touri-Hotspots zahlt es sich nicht aus gutes Essen anzubieten, weil 90% der Gäste sowieso nie wieder kommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.11.13, 11:35
  2. Wenn eine Thai ein Auto holen soll...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 14:10
  3. Was macht ´ne Thai-Frau so einzigartig??
    Von Thai-Fan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 09:55