Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 135

Was denkt eine Thai wenn so ein Farang den Kochlöffel "schwingt" ?

Erstellt von John, 30.05.2016, 17:59 Uhr · 134 Antworten · 9.409 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ papa:

    was hat denn deiner Meinung zu dem "sportlichen Umdenkungsprozess" geführt?? ...sie läuft fast jeden Tag...

    Ich fahre ja sehr gerne mit dem Rad (fast täglich bei einigermaßen brauchbarem Wetter), aber in Thailand ist das eher etwas
    Exorisches habe ich den Eindruck, ist ja auch bei rücksichtlosem Fahren vieler Thais mitunter lebensgefährlich, und
    Radwege habe ich bis jetzt vergeblich gesucht...

    Walke auch sehr gerne, aber wenn ich da "mit meinen Stöckchen" unterwegs wäre, würden die Thais wohl
    eher anfangen zu lachen (was mir aber auch egal wäre)...es ist halt super gut für den ganzen Body...

    John

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    @ papa:
    was hat denn deiner Meinung zu dem "sportlichen Umdenkungsprozess" geführt?? ...sie läuft fast jeden Tag...
    Da brauchts kein Umdenken Entweder man ist sportlich oder man ist es nicht. Wer sich zum Sport zwingen muss wird keine Freude dran haben. Genauso mit dem Essen, Geschmäcker sind verschieden. Umerziehen geht nicht.

  4. #93
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ Ironman:

    gebe dir ja prinzipiell vollkommen Recht, aber es klang für mich so von @ papa, daß seine
    Frau erst jetzt in Thailand für sich "den Sport entdeckt hat"

  5. #94
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    @ chonburi:

    nicht jeder kann mit Texten etwas anfangen...aber man kann daran arbeiten....

    Was auch immer du mit deinem letzten Satz meinst? ein "Herr chonburi" ist mir nicht bekannt

    ....und nun bitte wieder substanzielles zum Thema...(schaffen ja andere auch ganz hervorragend)

    Gruß
    John
    also "John" , da Du Dir ja 2 Anspielungen in meine Richtung nicht verkneifen konntest aus welcher Motivation heraus auch immer , muss ich jetzt aber schon mal fragen was .....

    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja sehr gerne mit dem Rad (fast täglich bei einigermaßen brauchbarem Wetter), aber in Thailand ist das eher etwas
    Exorisches habe ich den Eindruck, ist ja auch bei rücksichtlosem Fahren vieler Thais mitunter lebensgefährlich, und
    Radwege habe ich bis jetzt vergeblich gesucht...

    Walke auch sehr gerne, aber wenn ich da "mit meinen Stöckchen" unterwegs wäre, würden die Thais wohl
    eher anfangen zu lachen (was mir aber auch egal wäre)...es ist halt super gut für den ganzen Body...
    John
    .......Radfahren , Straßenverkehr oder "walken" mit der gerade eben erst von Dir selbst eingeforderten Themensubstanz des Kochlöffel schwingenden Farangs zu tun hat ?


    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    aber es klang für mich so von @ papa, daß seine
    Frau erst jetzt in Thailand für sich "den Sport entdeckt hat"
    Oh "John" , das klingt ja fast schon nach einer "Vermutung" ....eines Nicht-Vermuterers......

  6. #95
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ Senior Member Chonburi :

    Sport und Essen haben durchaus einen Zusammenhang....das ein´wie das andere
    haben (falls du es noch nicht bemerkt hast!?) Einfluß sowohl auf das
    Wohlbefinden, als auch auf das Gewicht....

    Nun vermag ich abermals in dem post nicht erkennen, wo auch nur ansatzweise
    Substanzielles von dir steht.....ein Meister des Zitierens ! -mehr eben auch nicht...

    ...aber vielleicht laufen bei dir kleine Sticheleien (über ich die nur süffisant lächel)
    schon unter Substanziell....

    also "bemühe" dich nicht weiter mich zu provozieren, es wird dir nicht gelingen, auch
    wenn du noch soviele "blaue, zitternde Smilis" verschickst....

    hoffe nun ist es klar, befürchte aber das dem nicht so ist....ab jetzt kannst du
    "ohne Gefahr eine Antwort zu bekommen" schreiben, ich werde es weder lesen,
    geschweige denn beantworten !!....großer Meister

    Herzliche Grüße
    John

  7. #96
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Da brauchts kein Umdenken Entweder man ist sportlich oder man ist es nicht. Wer sich zum Sport zwingen muss wird keine Freude dran haben. Genauso mit dem Essen, Geschmäcker sind verschieden. Umerziehen geht nicht.
    genau ,und faule "Ladys" ,die sich von dümmlich romantischen Qualitätsurlauern aushalten lassen ,sind halt anders.

  8. #97
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    was hat denn ... zu dem "sportlichen Umdenkungsprozess" geführt?? ...sie läuft fast jeden Tag...
    Ein bisschen Eitelkeit, ein bisschen Gesundheitsvorsorge, und ich glaube, am Anfang war es auch, damit mir das Laufen mehr Spaß macht. Ich bin ja früher intensiv geradelt, da hatte sie immer Sorge um mich.

    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    ...in Thailand ist [Radfahren] eher etwas Exotisches habe ich den Eindruck, ist ja auch bei rücksichtlosem Fahren vieler Thais mitunter lebensgefährlich, und Radwege habe ich bis jetzt vergeblich gesucht...
    Es gibt hier massenweise begeisterte Radsportler, Radeln ist ein echter Trendsport in Thailand. Es gibt auch Radwege, manche davon werden von Händlern als Stellplätze benutzt, aber es gibt auch viele nutzbare, nur halt nicht flächendeckend. Aber es gibt tolle, verkehrsarme Straßen durch die Natur, es geht auch ohne Radwege gut.

    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Walke auch sehr gerne, aber wenn ich da "mit meinen Stöckchen" unterwegs wäre, würden die Thais wohl
    eher anfangen zu lachen
    Hmm, die Thailänder sind da sehr tolerant. Ich glaube nicht, dass du besonders auffallen würdest.

  9. #98
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Mein vietnamesischer Beitrag zu Asiatinnen und Sport in Deutschland:

    Die treiben Sport hauptsächlich in der Gruppe.
    Tanzen und Tennis werden intensiv betrieben, Golf aus Prestigegründen.

  10. #99
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    @ Senior Member Chonburi :
    Sport und Essen haben durchaus einen Zusammenhang....
    aber selbstverstaendlich "John" ....
    Die bemannte Raumfahrt steht ja ebenfalls in direkten Zusammhang mit kochenden Farang....schliesslich muessen sich die Astronauten ja irgendwie ernaehren ....


    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    @ Senior Member Chonburi :
    ....großer Meister

    Herzliche Grüße
    John
    ich nehme allerdings keine Schüler mehr auf .......

    jub jub
    chonburi

  11. #100
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Meine Frau hat sich heute auch wieder einen Käse Kuchen und Pizza gewünscht, da ich angeblich der beste Italiener der Umgebung bin.

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.11.13, 11:35
  2. Wenn eine Thai ein Auto holen soll...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 14:10
  3. Was macht ´ne Thai-Frau so einzigartig??
    Von Thai-Fan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 09:55