Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 164

Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

Erstellt von Lungkau, 14.09.2007, 17:00 Uhr · 163 Antworten · 10.215 Aufrufe

  1. #61
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    ## Wingman

    Schau Dich mal auf diesen Seiten durch, da sind viele weiterführende Seiten die Dich zum Ziel bringen. Es sind anscheinend keine Vorgaben die ALG II und Familienzusammenführung verbieten könnten.

    Allerdings schieben die sich den schwarzen Peter gegenseitig zu um nicht federführend zu werden.


    http://www.integration-in-deutschlan...tml?__nnn=true

    http://www.integration-in-deutschlan...v2=278864.html


    Gruss Max

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Chak
    Er hat von seinem Bruder gesprochen, wenn er noch andere Brüder in Thailand hat, dann bin ich der erste, der Paddy um Entschuldigung bittet.
    Ich habe das damals verfolgt. Ich war zwar gemeint, Paddy hatte aber nicht von seinem Bruder gesprochen, sondern von jemandem, der bereits lange in TH lebt. Nur war der damalige Austausch mit Paddy und meine Äußerung bzgl D bzw TH recht spontan und lediglich ein erster Vorbote eines Gesinnungswandels meinerseits. Ernsthaft habe ich damals noch nicht wirklich in Erwägung gezogen hierher zu kommen. Zumindest nicht dauerhaft.

    Es steht Dir also frei, Dich bei Paddy zu entschuldigen. Zumindest hast Du ihn falsch zitiert.

    Im Grunde geht es doch hier und jetzt auch nicht um mich und meine konkreten Erlebnisse mit dem neuen Einwanderungsgesetz, sondern in erster Linie um die Betroffenen, die frisch heiraten oder heiraten wollen und eine neue Riesenhürde zu nehmen haben. Und dies wohl ziemlich unsinnigerweise. Ich kenne keine Thai und habe noch von keiner gehört, die sich nicht integrieren wollte bzw nicht Deutsch gelernt hat.

    Nicht zu übersehen ist auch die Begründung, die ja auf Zwangsverheiratungen bzw Scheinehen abzielt. Ich wüsste zB nichts was in meiner Ehe auf so etwas hiweist, selbst wenn ich kein Thai spreche und meine Frau kein Deutsch. Dafür spricht meine Frau inzwischen besser Englisch als die meisten Englischlehrer ihres Landes... und wir verständigen uns tatsächlich verbal...

    Ist schon klar, dass sich neue Gesetze in ihrer eigenen Problematik erst in der Praxis zeigen oder bewähren. Bei diesem sind mehrere Schwachpunkte allerdings bereits im Ansatz erkennbar und hier besteht dringender Handlungsbedarf seitens des Gesetzgebers, wenn er sich nicht die Blamage einer Verfassungsbeschwerde oder gar eine Zurechtweisung des europäischen Gerichtshofs zuziehen will.

    Es kann ja wohl kaum angehen, dass ein nichtdeutscher Europäer "bessere" Rechte hat als ein deutscher Europäer.
    Die Verfassungsbedenken wurden ja bereits geäussert (wenn ich mich recht entsinne).

    Darum allein sollte es uns gehen. Man muss nicht unnötig anderen das Leben schwer machen.

  4. #63
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="524794
    ...."Wie waere es denn mit gebaerfreudigen, fuer Renten sorgenden Isaanerinnen ".
    ....garantierst dann, das später was eingezahlt wird?
    und nok,

    werden diese auch net eingelassen iss dann mehr, eher wahrscheinlicher noch weniger

    gruss

  5. #64
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Kali",p="524830
    ....Chak verdient in der Tat meine besondere Aufmerksamkeit ...
    gelernt iss gelernt

    gruss

  6. #65
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Ich kenne keine Thai und habe noch von keiner gehört, die sich nicht integrieren wollte bzw nicht Deutsch gelernt hat.
    @mipooh tut mir leid, aber leider kenne ich mehr als genug Beispiele wobei die seit 10 Jahren in Deutschland lebende Thai nach wie vor noch keinen zusammenhängen Satz Deutsch auf die Reihe bekommt.
    Genau über solche Fälle bekomme ich eine graue Haarpracht obwohl es mich eigentlich nichts angeht!. Diese Ladys bekommen nichts auf die Reihe obwohl sie denken Champions zu sein!
    Champions sind sie wohl in den Augen ihrer verblendeten Männern

  7. #66
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von mipooh",p="524842
    Nicht zu übersehen ist auch die Begründung, die ja auf Zwangsverheiratungen bzw Scheinehen abzielt. Ich wüsste zB nichts was in meiner Ehe auf so etwas hiweist, selbst wenn ich kein Thai spreche und meine Frau kein Deutsch. Dafür spricht meine Frau inzwischen besser Englisch als die meisten Englischlehrer ihres Landes... und wir verständigen uns tatsächlich verbal...
    Es wurde hier bereits gesagt, ich glaube Guenny war es, dass ein Gesetz nunmal nicht auf Einzelfälle Rücksicht nehmen kann. Dass dieses Gesetz unglücklich ist ist etwas anderes.

  8. #67
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Passt auch zum Thema.
    Zitat:
    "Vier Millionen Analphabeten in Deutschland..."
    http://www.stern.de/politik/panorama...en/597189.html

  9. #68
    Avatar von Hombre

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    20

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Monta",p="524862
    Passt auch zum Thema.
    Zitat:
    "Vier Millionen Analphabeten in Deutschland..."
    http://www.stern.de/politik/panorama...en/597189.html
    Und dann noch die vielen Möchtegern-Steuerberater!!!!

    Viele Grüße an den Flügelmann und alle Symphatisanten

  10. #69
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Tira # 64:

    " und nok,

    werden diese auch net eingelassen iss dann mehr, eher wahrscheinlicher noch weniger "
    ________________

    Noch weniger?.. nehm bitte deine Kindergartenkappe ab, damit das mit der Verständigung hier klappt.

  11. #70
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Chak
    Es wurde hier bereits gesagt, ich glaube Guenny war es, dass ein Gesetz nunmal nicht auf Einzelfälle Rücksicht nehmen kann. Dass dieses Gesetz unglücklich ist ist etwas anderes.
    Nun, darüber reden wir eigentlich. Da besteht Konkretisierungsbedarf, und dem wird sicherlich über kurz oder lang entsprochen werden. Für die Einzelfälle, wie bei jedem Gesetz, gibt es die Rechtssprechung.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thailändische seiten
    Von DerLudwig im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 20:44
  2. Info Zuwanderungserschwerungsgesetz
    Von phiiangtawan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.09.07, 12:24
  3. geblockte Seiten in Thailand
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 10:28
  4. ein 888 Seiten Buch ist erschienen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 12:48
  5. Thai web seiten
    Von joerg im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 22:31