Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 164

Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

Erstellt von Lungkau, 14.09.2007, 17:00 Uhr · 163 Antworten · 10.254 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Lungkau
    wie verhältst du dich in Thailand?
    In Thailand verhalte ich mich gar nicht mehr... habe aber nie Thai gelernt und hielt es auch nicht für nötig.

    Das mit der Verpflichtung habe ich lediglich zitiert, finde es in diesem unserem Fall aber einfach nur passend. Denn die Verpflichtung schliesst ja die weitgehende Kostenübernahme mit ein.

    @PeeNiko,

    es gibt Menschen, die auch schonmal spontaner sind als andere. Ich habe sogar noch beim Abflug 1900 Bath bezahlt um meine Thai-Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten (Re-Entry-Permit).
    Aber die Gedanken an die Möglichkeit in D zu leben hatten tatsächlich schon vorher begonnen sich zu entfalten. Eine Entscheidung fiel dann aber wesentlich schneller als ursprünglich geplant.
    (Ursprünglich wollten wir nur mal gucken, ob wir vielleicht nächstes Jahr oder so ....)

    Es gefiel uns vom ersten Moment an super hier und ich selbst hatte das Gefühl, ein positiv verändertes D vorzufinden. Da ist sicher vieles subjektiv.

    Inzwischen haben wir neben dem Aufenthaltstitel auch eine Wohnung, ein Auto und einen Vertrag im Fitness-Center... (da würde sicher auch mancher etwas länger überlegen...).

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Aber die Gedanken an die Möglichkeit in D zu leben hatten tatsächlich schon vorher begonnen sich zu entfalten. Eine Entscheidung fiel dann aber wesentlich schneller als ursprünglich geplant.
    zurück in Deutschland, jetzt würde mich der Sinneswandel interessieren

    Gruß Sunnyboy
    (und nicht vergessen ihr Buben, Thailand hat bezgl. Ausländern wesentlich restriktivere Gesetze als ein kleines Land in Zentraleuropa)

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="524583
    [...]zurück in Deutschland, jetzt würde mich der Sinneswandel interessieren [...]
    Interessieren schon - den wahren Grund werden wir nie erfahren.

    Warum auch ?

    Welcome back in Dingens, Germany, oder so...

  5. #24
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    den wahren Grund werden wir nie erfahren.
    wahrscheinlich nicht , um es mal allgemein auszudrücken viele loben ein Paradies, dass sich bei näherer Anschauung nicht als solches erweist , denn alles hat seine Ecken und Kanten. An den Kanten kann man sich sehr schnell schneiden. Die Subjektivität weicht oft der Objektivität. Manchmal hat man das Gefühl man hat es mit störrischen Kindern zu tun.

    Gruß Sunnyboy
    (Selbstbetrug kann eine so schöne Droge sein, jawohl , und nicht vergessen die anderen sind immer schuld ;-D und wenn es nur die arme Regierung ist )

  6. #25
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="524590
    [...] und nicht vergessen die anderen sind immer schuld [...]
    Und heiraten tun wir auch nich´ - vergessen

    Mahuhahuahaumaha...

  7. #26
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="524590
    den wahren Grund werden wir nie erfahren.
    wahrscheinlich nicht
    Kann zwar auch nicht sagen, ob Mipooh ein Bedürfnis hat sich dahingehend mitzuteilen, aber wenn, wird es der wahre Grund sein.

    Bin schon erstaunt, daß er hier wieder was schreibt.

  8. #27
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Wie auch immer,
    ich sag einfach mal hallo mipooh.

  9. #28
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Zitat Zitat von Monta",p="524598
    Wie auch immer,
    ich sag einfach mal hallo mipooh.
    Sag ich auch mal und hoffe, daß es dann auch mal Infos gibt, was Dich @mipooh dazu bewegt hat, zurückzukommen...

  10. #29
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Und heiraten tun wir auch nich´ - vergessen
    komme zwar langsam in die Jahre , aber so vergesslich bin ich noch nicht

    Gruß Sunnyboy
    (der seinen Prinzipien immer treu bleibt ;-D )

  11. #30
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das Zuwanderungserschwerungsgesetz hat zwei Seiten

    Um nicht zu sehr OT zu sein, nur ganz kurz.
    Thailand ist ein schönes Land und hat sehr viele nette Bewohner, die leider sehr oft zu arm sind und in einer desolaten Gesellschaft keine wirkliche Chance auf ein würdiges Leben haben. Ich kenne zumindest zu viele..

    Das kann man als in Europa aufgewachsener Mensch zwar eine zeitlang ein wenig übersehen, insbesondere wenn man sich als Tourist dort aufhält. Und man hat am "eigenen System" ja auch (begründet) genügend zu meckern.

    Aber dann kommt der Zeitpunkt (sicher nicht für jeden, denn es hat viel damit zu tun, was man persönlich erlebt), wo die gesellschaftlichen Mißstände und persönliche Nachteile schwerer wiegen als die schlechten Erinnerungen an das eigene gesellschaftliche Unbehagen.

    Konkret mochte ich nicht mehr hilflos mit ansehen, wie dort die netten Leute wirtschaftlich baden gehen (da ich ihnen nicht helfen kann ohne selbst mit baden zu gehen) und möchte mich auch nicht mehr "von dem Land" ausnutzen lassen und dabei der ständige Bittsteller sein (darf ich nochmal ein Jahr bleiben? Ich hab auch brav das Konto wieder aufgefüllt). Dies alles ohne die Erlaubnis, mit dem was ich mag und kann Geld zu verdienen.

    Dagegen ist eine "Verpflichtung" zu einem Integrationskurs unter den vorgegebenen Bedingungen recht human (bei aller Kritik). Meine Frau dürfte ab sofort jede beliebige Tätigkeit aufnehmen, unselbständig oder selbständig, wie es uns beliebt (und natürlich, wie man kann).

    Sie war erstaunt, wie leicht man sich anmeldet, seine Mitgliedschaft in der Krankenkasse bekommt, eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt und ein Auto anmeldet. Dies bei durchweg netten Mitmenschen und ohne stundenlange Wartezeiten oder gar Teamoney. Ganz zu schweigen von der fehlenden Arroganz...

    Wir haben ganz subjektiv nicht das Gefühl, dass man von uns etwas unnatürliches erwartet. Das mit dem deutsch lernen liegt völlig im Interesse meiner Frau. Wie das dann praktisch aussieht, wissen wir natürlich noch nicht, dazu sind wir zu kurz hier.

    Sorry, ist dann doch etwas länger geworden. Weiteres evtl mal in anderen Threads, wenn es sich ergeben sollte.

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thailändische seiten
    Von DerLudwig im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 20:44
  2. Info Zuwanderungserschwerungsgesetz
    Von phiiangtawan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 29.09.07, 12:24
  3. geblockte Seiten in Thailand
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 10:28
  4. ein 888 Seiten Buch ist erschienen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 12:48
  5. Thai web seiten
    Von joerg im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 22:31