Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Das rassige Original

Erstellt von phimax, 25.09.2011, 01:23 Uhr · 32 Antworten · 6.134 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Wenn man den Satz "das ist eine rassige Frau" in die braune Ecke stellen will, hat man glaube ich diese Dinge für sich selbst noch nicht aufgearbeitet.

    anderes Wort für rassig: schmissig, schnittig nur trifft es das nicht.

    Mit eine rassigen Frau meint man meist hübsche Frauen aus Südeuropa (Italien, Spanien, Griechenland), da die deutschen Frauen meist
    alles ander als rassig sind

    Südeuropäer mit ausgeprägten, schönen Gesichtszügen; ein ~es Mädchen
    Suchergebnis | wissen.de


    vielleicht ist das eine rassige Thai



    oder die


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    In verbindung mit Menschen ist "rassig" nicht anzuwenden, oder bekommt spätestens nach den Ereignissen im letzten Jahrhundert einen pfaden Beigeschmack.
    Wenn ich so einen Muell lese, krieg ich auch nen ganz "pfaden" Beigeschmack.

  4. #13
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    "Politische Korrektheit" kommt meistens nicht ohne Beigeschmack. Zaehneputzen nicht vergessen.

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn ich so einen Muell lese, krieg ich auch nen ganz "pfaden" Beigeschmack.
    Gönn dir mal zum Frühstück einen Fannekuchen, dann ist das Pfade sofort weg.

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Gerade in der deutschen TV Landschaft wurde der Begriff - eine rassige Italienerin -, oder - eine rassige Andalusierin - für Frauentypen geprägt,
    die alles andere als reinrassig waren, ganz im Gegenteil.
    Bei den Andalusierinnen betraff es Frauen, die dank des Einmarsches der muslimischen Besetzungstruppen in Südspanien, einen Genmisch aus orientalisch, teils asiatisch, und eben ein kleiner Rest europäisch in sich hatten,
    wo dazu die Gesichtszüge, als auch die Körpermasse der AAA+++ Klassifizierung entsprachen,
    und die ein Temperament, wie ein ungezügeltes Wildpferd hatten.

    Als rassige Französin galt Anfang der 80ger Jahre Isabelle Adjani, die ebenfalls einen orientalisch-europäischen Genmix hat.

    Isabelle Adjani

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    pfaden Beigeschmack.
    Es ging berti ganz sicher nicht um eine Begriffserklärung sondern um das p ............

  8. #17
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Der Begriff "rassig" in diesem Zusammenhang hat keine ethnisch-politische Bedeutung, ist lediglich antiquiert und normalerweise nur noch im Wortschatz alter Männer.

    Blonde, nordische Frauen sind ausdrücklich mit einbezogen - denn wie hieß es in "Manche mögens heiß" zu einer blonden "Frau"? - "Ein Rasseweib"



    Gruß

    Micha

  9. #18
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Warum schreibt denn @phimax wieder vermehrt hier ?
    Ist drüben bei ihm nix mehr los ?

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Warum schreibt denn @phimax wieder vermehrt hier?
    Weil es in den Finger juckt
    Ansonsten bleib bitte On-Topic.


    Ups, in welche Richtung so manche denken...
    Ich meinte natürlich:
    heißblütig, hitzig, intensiv, maßlos, rassig, temperamentvoll, unbändig, ungestüm, vehement, wild, erregbar, fieberhaft, frenetisch, stürmisch.

    Jetzt wo ich die Synonyme für rassig lese muß ich zugeben, dass einiges schon auf Thailänderinnen zutifft.

    Ich bin ja auch der asiatischen Physis verfallen, würde deswegen aber nicht auf die Idee, Frauen anderer Nationalität als 'Kopie' zu betrachten.

  11. #20
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Mein Beitrag zu rassigen Mädels...

    Unbenannt.jpg

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Geburtsurkunde nicht im Original vorhanden
    Von Mexx im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.12, 02:49
  2. Original Thai Massage Öl
    Von Korat993 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.11, 17:17
  3. Ein Original der Bangla Road ist gestorben
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.02.07, 16:15
  4. Original Interpret
    Von Chang Nam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.04, 14:11
  5. Bestätigung Original Ledigkeitsbescheinigung
    Von MrLuk im Forum Thaiboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.03, 19:49