Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Das leidige Thema: Geld an die Familie schicken

Erstellt von wasabi, 02.06.2014, 08:34 Uhr · 114 Antworten · 10.842 Aufrufe

  1. #41
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Warum sollte es denn nicht in Ordnung sein, Geld zu schicken ? Zumal auch noch ihr selbst Verdientes ?

    Im übrigen spannst Du den Bogen mit Deinem Beispiel von einem wegen Zahlungen nach Hause zum Trinker gewordenen Marokaner ziemlich weit.


    Sei mir nicht böse, aber ich mir ziemlich sicher, dass Du diesen Thread aufgemacht hast, weil Du von uns Rückendeckung haben wolltest.
    Jetzt fallen die Antworten aber nicht entsprechend aus und Du bist deshalb eingeschnappt.
    Natürlich kann es für einen Falang in Ordnung sein regelmäßig Geld zu schicken. Das heisst aber nicht dass es für jeden so sein muss.
    Man kann dafür oder dagegen sein und mit Argumenten diskutieren - aber persönliche Angriffe finde ich daneben und beantworte diese entsprechend.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Leider ist mir noch kein Fall bekannt geworden wo aus Thailand Geld zur Unterstützung nach Deutschland fliesst. Z.B. für den Unterhalt von Kindern aus voheriger Ehe oder Beziehung des Falang in Deutschland (mit einer DACH-Frau).
    Ich kenne schon den ein oder anderen Fall wo die Thailänderin den Farang und sogar noch dessen Ausgaben für Gespielinnen unterstützt. Solche Frauen sind allerdings dann normalerweise nicht ungleich jünger und optisch attraktiver als der Mann. Letztlich kommt es immer darauf an wer auf wen trifft. Allgemeine Vorgaben, wie "man" das handhaben soll, helfen kaum jemandem.

  4. #43
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Die Thais verdienen genug und ausreichend.
    Ist das nicht ein wenig sehr allgemein?
    Das stimmt so ja nicht einmal für die Deutschen.

  5. #44
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ein wenig sehr allgemein?
    Das stimmt so ja nicht einmal für die Deutschen.
    Sehe ich auch so. Niemand wird gezwungen sich mit einer wirtschaftlich deutlich schwächeren Frau einzulassen. Wenn Mann es doch tut, sollte Mann die Frau dann allerdings auch unterstützen.

  6. #45
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    wie? sie verdient und zahlt von ihrem Verdienst einen 100er an die Family. Worin unterstützt hierbei der Mann die Frau? Und wo steht, daß die Frau wirtschaftlich schwächer ist? Und inwiefern wäre dadurch die finanzielle Situation beeinflußt? und die moralische? wenn man die Situation nicht im Detail kennt, kann es so oder so oder vielleicht auch so sein.....

  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Man sollte in jedem Fall kein Geld an die Familie schicken, sondern nur die Frau zurück.

  8. #47
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    was manche Farang Udoner gemacht haben und sich dabei gleich mitgeschickt haben und somit zu Farang Udoner wurden

  9. #48
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... Sei mir nicht böse, aber ich mir ziemlich sicher, dass Du diesen Thread aufgemacht hast, weil Du von uns Rückendeckung haben wolltest.
    Jetzt fallen die Antworten aber nicht entsprechend aus und Du bist deshalb eingeschnappt.
    Sehe ich eigentlich auch so, denn die finanziellen Zuwendungen und Geldflüsse innerhalb der Familie sind doch etwas völlig privates und werden auch individuell völlig verschieden gehandhabt. So etwas trage ich doch nicht in die Öffentlichkeit! Was soll das bringen, außer dass man sich zur Lachnummer machen könnte. Ändern wird sich durch eine "öffentliche" Diskussion doch gar nichts.

    Es würde mir auch nie in den Sinn kommen, meiner Frau vorzuschreiben, was sie mit ihrem persönlichen Geld macht, und schon gar nicht würde ich das anderen Mitgliedern zur Diskussion vorlegen, denn damit würde ich ja auch das Verhalten meiner Frau hinter ihrem Rücken bloß stellen (weil sie hier gar nicht mitliest, sondern in ihren eigenen Foren unterwegs ist).

  10. #49
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wie? sie verdient und zahlt von ihrem Verdienst einen 100er an die Family. Worin unterstützt hierbei der Mann die Frau?
    Ich gehe mal davon aus, dass von 380,-- Euro (-100,--) pro Monat, kein Mensch in D leben kann.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Und wo steht, daß die Frau wirtschaftlich schwächer ist?
    Unterstelle mal dem Threadstarter, dass er ein deutlich höheres Einkommen erzielt, weil - siehe oben.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ... wenn man die Situation nicht im Detail kennt, kann es so oder so oder vielleicht auch so sein.....
    Unbestritten! Deshalb beschreibe ich ja in meinen Beiträgen eher grundsätzliche Zusammenhänge, "wenn ...", "es kommt auf die jeweilige Situtation an" u. ä. Ich habe weder behauptet den Threadstarter- noch seine Frau, noch die Lebensumstände der beiden im Detail zu kennen.

  11. #50
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    wasabi was gehen Dich die paar Kroeten an, die Deine Frau verdient?

    Freakshow!

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld für die Familie der Thai Frau
    Von danielontrip im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 17:47
  2. Geld für die Familie...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 11:49
  3. regelmässige zahlung an die familie
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 11:55
  4. Auslöse an die Familie der Braut !!
    Von Dragan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:45