Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Countdown fuer Suay und Kali

Erstellt von Jinjok, 08.10.2001, 01:23 Uhr · 32 Antworten · 3.075 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    hallo ihr beiden,
    auch von uns alles gute und einige hundert jahre glück!
    jureepan und hermann


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    Alles Gute aus dem Münsterland von Zange, Kanjana und Suphattra

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    Also, Leute, mir fehlen die Worte. Bei so vielen Glückwünschen kann ja gar nichts mehr schiefgehen. Countdown ist das richtige Wort, da ich inzwischen merke, was ich eigentlich alles schon eher hätte erledigen können.
    Morgen noch arbeiten, abends noch einem hübschen Wämschen für Suay geschaut, Donnerstag Urlaub, beide noch zum Friseur, überlegen, was trotzdem noch alles vergessen.
    In 60 Stunden ist alles vorbei
    Suay und ich haben heute noch festgestellt, daß es die richtige Entscheidung ist. Ich bin froh und glücklich, daß ich diese kleine Frau kennengelernt habe. Es ist ganz einfach ihre Art, die dem Leben den ´überflüssigen´ Ernst nimmt. Nun sind wir beide keine jungen Hupfer mehr, liegt vielleicht daran, daß wir alles etwas ruhiger sehen.

  5. #14
    Mario
    Avatar von Mario

    Re: Countdown fuer Suay und Kali


    Auch von uns noch alles Gute und viel Glück.
    [move:376423b71b]. . . . . . . . . . . . [/move:376423b71b]
    Mario und Kai
    WESTFALEN

  6. #15
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    Auch von mir die besten Wünsche
    Und ich hoffe, das auch wir uns bald persönlich mal bei einem Treffen kennenlernen.

  7. #16
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Countdown fuer Suay und Kali


    @Kali
    ich habe jetzt schon soviele Eheschliessungen(thai/deutsch), bei 4 hab ich gedolmetscht, miterlebt und alle halten noch.

    Wenn es soweit ist werde ich eine kurze Gedenkminute einlegen, ihr werdet es spüren, es kann nichts mehr schief gehen.

    Das gesamte Nittayaforum ist in Gedanken bei Euch.

    Grus Marcus

  8. #17
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    Von Suay @ alle:
    Kop khun maak kha.

    Mir selbst fehlt die Zeit, noch viel zu schreiben. Doch noch mehr vergessen als ursprünglich angenommen. Aber wir kriegen das schon geregelt.
    Wir haben übrigens in der hiesigen Herrenbotique einen schönen Wams für Suay gefunden. Steht ihr richtig gut. Die Kleidergröße (36) ist allerdings auch für die abgebrühten Verkäuferinnen etwas gewöhnungsbedürftig. Oder habe ich da versteckte Anzeichen von Neid entdeckt ?! ;D

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Countdown fuer Suay und Kali


    So, der Countdown ist vorbei; seit 23 Stunden verheiratet. Das ganze war sicherlich nicht eine typische Thai-Hochzeit, oder vielleicht doch ?!
    Auf jeden Fall lief von der Zeit her alles planmäßig. 10:15 antreten am Standesamt. Fahrer (ein Kollege), Dolmetscherin, und natürlich die beiden, die heiraten wollten. Nach außen asiatisch gelassen, machte sich bei Suay denn doch ein wenig Nervösität breit. 10:30 eintreten in das Trauzimmer. Zu unserer Truppe stieß dann noch ein Mensch der Verwaltung, der sich als angehender Standesbeamter ein paar Trauungen ansehen sollte. Ich nehme an, es gehört zur Ausbildung solcher Leute, daß er auch einmal in eine binationale Trauung hineinsehen sollte.
    Der Standesbeamte, ganz Würde seiner Berufung ausstrahlend, bemerkte dann auch gleich neckisch, daß er ja das schöne Wetter bestellt hätte, es könne ja gar nichts schiefgehen. Er begann ausführlich mit seiner Rede, wobei es sich da eigentlich nur um die Wiederholung der Personalien handelte, und wahrscheinlich allen Beteiligten nicht so recht deutlich wurde, ob die Dolmetscherin dieses Fachchinesich auch korrekt in Thai übersetzte. Menschlich wurde die ganze Geschichte, als Suay auf die Frage, ob sie den Mann an ihrer Seite auch wirklich heiraten wolle, ein unüberhörbares ´ mai chai ´ertönen ließ, was allgemeine Irritationen hervorrief. Verlegenes Griemeln auf allen Seiten, die Sache klärte sich dann. Die Dolmetscherin hinkte wohl in der Simultanübersetzung etwas hinterher. Das anschließende ´ chai ´ kam dann doch recht überzeugend über ihre Lippen.
    Nun, nachdem dann amtlich festgestellt worden war, daß wir ab 10:44 nach bundesrepublikanischem Recht rechtmäßige Eheleute waren, wurden wir dann mit den besten Glückwünschen entlassen.
    Was mich am tiefsten bewegte: diese kleine Frau aus dem Isaan schien glücklich zu sein. Die ganze Anspannung schien von ihr abzublättern, sie hatte einen phua, brauchte nicht alleine durch´s Leben zu gehen. Nach alledem, was ich in der Vergangenheit so herausgehört hatte, sah´ sie wohl für sich in Thailand keine Zukunft mehr. Spielt natürlich auch eine Rolle, daß ich einen Beitrag für den Lebensunterhalt ihrer Kinder leiste, die, wenn auch erwachsen,nicht - wie jedermann weiß - auf Rosen gebettet sind. Aber damit habe ich kein Problem.
    Wir sind dann noch Kaffee trinken gegangen, haben beim Chinesen eine Kleinigkeit gegessen, und mein Nachbar hat noch ein paar Photos von uns gemacht.
    Dann sind wir mit dem Rad zu Ihrer Schwester ( 6 Km von hier ). Aber nicht, wie ich dachte, nur zu Besuch; nein, sie wollte sich bei dem Buddha an dem Ort, wo wir uns kennengelernt hatten, bedanken. Es wurden Blumen gekauft, und der Altar hergerichtet.
    und dann wurde es Isaanmäßig: zwei Schwägerinnen und Suay zogen in die Pilze und kehrten nach drei Stunden mit Säcken voller Pilze zurück. Ein Sack wurde von Suay umgehend gesichert, und sie drängte, so schnell wir möglich nach Hause zu fahren. Dort wurden dann die Pilze gereinigt, vorgekocht, und heute morgen portionsweise eingefroren. Und nicht zum Verkauf, wie es hier ja auch nicht unüblich ist, nein, " weil Freunde, wenn sie zu Besuch sind, eben gerne Pilze essen ".
    Gegen 21:00 war die ganze Angelegenheit abgeschlossen. Wir haben uns noch lange unterhalten, und ich habe wieder etwas dazugelernt. Ich denke, daß in der Beziehung eines Ehepaares aus dem Isaan die Versorgung an erster Stelle steht. Und die Tatsache, daß der Bräutigam an die Familie der Braut eine ´Ablöse´ zahlt, wird im Isaan wahrscheinlich nicht dikutiert. Schlechte Karten hat eben der Brautvater, der in seinen Forderungen unverschämt ist. Es weiß auch jeder hier im Forum, daß es dort weder Altersversorgung, Witwenrente, Sozialhilfe oder Unterhaltszahlungen gibt. Wer dort keine Familie hat, die ihn mit durchzieht, oder sogar einen Farang in der Familie, der ist nicht nur zu bedauern, sondern der stirbt. Ich möchte hier nicht auf die Abzocke-Methoden eingehen, die es sicher auch gibt. Ich habe halt nur meine Erfahrungen mit Suay und den Menschen aus ihrem Dorf. Wenn wir von mangelnder Zukunftsperspektive reden, dann meinen wir Mangel an Wohlstand; wenn ein Bewohner von Ban Tap Kung von mangelnder Zukunftsperspektive redet, dann meint er Mangel an Essen und Kleidung.
    Die Thais sind so, wie sie sind, und wir sind so, wie wir sind. Doch wenn wir einmal tief in uns hineinsehen, werden wir feststellen, daß wir eine Menge Gemeinsamkeiten haben.
    An dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank für die vielen lieben Glückwünsche.
    Eure glücklichen Suay und Jürgen

  10. #19
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Re: Countdown fuer Suay und Kali

    @Suay & Kali

    muß mich erst mal entschuldigen, daß ich es echt verpennt habe, Euch alles, alles Gute zu wünschen und eine ganz lange HOCH - Zeit. Aber ich hatte gestern selbst meinen Hochzeitstag und gleichzeitig auch noch zweijähriges Betriebsjubiläum mit großem Gala-Diner in unserem Restaurant. Ich hoffe Ihr seid nachsichtig mit mir .
    Und ein kleines Hochzeitsgeschenk von mir: wenn ihr mal nach München kommt, dann würde ich Euch beide gerne zu mir in mein Restaurant zum essen einladen.
    Euer ThomasH

  11. #20
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Countdown fuer Suay und Kali


    Hallo, Thomas,
    Vielen Dank für Deine Glückwünsche. Wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte, kommen wir gern auf Deine Einladung zurück.
    Es trifft sich gut, daß Du Dich meldest. Hatte schon den Thread gesucht, wo Du erwähntest, daß Du am 12.10. Hochzeitstag hast (...man könne sich ja in Zukunft gegenseitig erinnern...) Der ist aber wohl im Rahmen der Auseinandersetzungen gelöscht worden.
    Hätte ich mir die Sucherei sparen können. Fast wie im Isaan: es dauert, aber letztendlich regelt sich doch noch alles.
    Herzl. Grüße, Kali

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Countdown des A380 für LH
    Von Silom im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.04.10, 14:08
  2. Countdown 2010
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 09:49
  3. Der Countdown läuft
    Von Brösel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 12:50
  4. DMK - Don Muang Countdown....
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 20:32
  5. Bye bye Kali
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 23:19