Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Bundesverwaltungsgericht und Kindernachzug

Erstellt von ernte, 27.08.2008, 09:55 Uhr · 55 Antworten · 5.483 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Bundesverwaltungsgericht und Kindernachzug

    Mal wieder so ein Hammerding. Hoffentlich haben die Kinder die schon hier sind Bestandsschutz.

    Kein Kindernachzug bei Anspruch auf Arbeitslosengeld II

    http://de.news.yahoo.com/afp/2008082...s-a4484c6.html



    edit: Threadtitel geändert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Sicherlich haben die Bestandsschutz, die sind ja schon hier. Es geht ja in dem Fall um Visa nach DE.

  4. #3
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Sicher hart, aber andererseits kann ich es auch verstehen, sonst kämen wieder viele hierher, die dem Staat, sprich Steuerzahler, auf der Tasche liegen.

    Keine befriedigende Lösung, weil Vater Staat horrende Summen für unsinnige Zwecke rausschmeisst, ich weiß, aber es gibt immer Pro und Kontra.

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Ob das 100%-ig zutrifft?
    Angeblich gibt es auch hier noch Hintertürchen.

  6. #5
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Zitat Zitat von ernte",p="624478
    Mal wieder so ein Hammerding. Hoffentlich haben die Kinder die schon hier sind Bestandsschutz.

    Kein Kindernachzug bei Anspruch auf Arbeitslosengeld II

    http://de.news.yahoo.com/afp/2008082...s-a4484c6.html
    Es geht dabei aber um eine Nichtdeutsche! Inwieweit das fuer Deutsche zutrifft, weiss ich nicht!

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Zitat Zitat von Pak10",p="624568
    Es geht dabei aber um eine Nichtdeutsche! Inwieweit das fuer Deutsche zutrifft, weiss ich nicht!
    Selbstverständlich nicht, da Kinder von Deutschen auch Deutsche sind. Noch wird man wegen Arbeitslosigkeit nicht ausgebürgert.

  8. #7
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Zitat Zitat von antibes",p="624567
    Ob das 100%-ig zutrifft?
    Angeblich gibt es auch hier noch Hintertürchen.
    Hintertuerchen? Wo koennte sich das befinden?

  9. #8
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Hallo ernte

    Trotz des existenzsichernden Einkommens hätten hier Mutter und Tochter zusammen einen Anspruch auf ergänzendes Arbeitslosengeld II in Höhe von monatlich 245 Euro gehabt...................... habe der Gesetzgeber verhindern wollen, dass durch den Kindernachzug zusätzliche Soziallasten entstehen.
    Ein gutes Beispiel , auch wenn die Geburtenzahlen immer weiter fallen , Kinder werden in Deutschland trotzdem nach wie vor behandelt als lästiges soziallastenverursachendes Übel .............

    Alte und kinderlose Politiker haben nun mal ihre Prioritäten abgestimmt auf ihre alte und kinderlose Wähler-Mehrheit !


    Und da kannst du nix gegen machen ...........

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    Zitat Zitat von Pak10",p="624568
    Es geht dabei aber um eine Nichtdeutsche!
    Ja, aber das wäre doch lustig. Deutsche Kinder dürften nicht in ihr Heimatland.

    Ich hätte dann gleich noch einen Vorschlag:
    Neu geborene Kinder von Deutschen, die auf Staatskosten leben, gleich nach der Geburt in ein anderes Land abschieben.
    Es kann ja dann von einer äthophischen Familie adoptiert werden.

    Oder noch besser: Hartz IV bekommt man nur, wenn man sich .......... lässt.

    Ich bin sicher, da kommen noch ganz viele tolle Ideen.

  11. #10
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Verfassungsgericht und Kindernachzug

    ich traue unseren politischen Entscheidern alles zu. wer ehefrauen von deutschen erst nach sprachtest einreisen laesst, der schmeisst auch deutsche kinder raus...

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kindernachzug - Auswirkung Verpflichtungserklärung
    Von douw im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.05, 15:21
  2. Kindernachzug
    Von ingohsv im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 22:24
  3. Kindernachzug mit Hindernissen?????
    Von Nimra im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 11:16
  4. Kindernachzug
    Von Nimra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 22:58
  5. Kindernachzug
    Von Michael0911 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 17:07