Seite 8 von 40 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 393

Bundesrassengesetz ?!

Erstellt von dl2nep, 22.08.2007, 09:07 Uhr · 392 Antworten · 17.864 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="516961
    Ok, verstehe. Thailand ist ja korrupt. Da fälschen die Ämter natürlich auch ihre Statistiken. Welche kranke Weltbild vom Thailand muss man eigentlich haben?
    Oje - die buddhistische Zeremonie (eine Hochzeit ist das ja nicht) hat sicherlich einen höheren Stellenwert, aber rein rechtlich bedeutet diese gar nichts. Die Dame bleibt weiterhin auf der ID eines Ms. und behält ihren Familienname -> die Abkömmlinge sind nach altem Begriff unehelich. Es zeichnet sich ein Wandel ab zu einer registrierten Hochzeit, so die Kollegin vom Amphoe, mit der ich einen interessanten Gedankenaustausch hatte, als wir seinerzeit unseren Heiratseintrag machen liesen.

    Die Statistiker werden daher kaum von Ort zu Ort ziehen und die buddh. Zeremonien zählen und auch kaum schauen, wer noch zusammen ist oder nicht. Letztlich kommen die Daten aus den einzelnen Amphoes zum Zentralregisteramt, ähnlich wie bei uns automatisch alles an die stat. Landesämter übermittelt wird.

    Es mag sicherlich auf den erhobenen Daten so aussehen, aber representativ auf die Gesamtbevölkerung Thailands ist das allemal nicht und daher sind Statistiken immer mit einer gewissen Skepsis zu betrachten.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von JT29",p="516973
    die buddhistische Zeremonie (eine Hochzeit ist das ja nicht)
    Schon klar. Buddhistische Zeremonien sind ja auch eine Sünde. Und alle, die nicht dem katholischen Glauben angehören, kommen in die Hölle.
    Dein Kommentar unterstreicht nur meine Äußerungen gegenüber überheblichen Deutschen (die ich hier gerne auf Christen und Nicht-Gläubige ausweiten kann - keine Ahnung, zu welcher Gattung du gehörst).

    Wer sich mit Statistik auskennt, wird merken, dass einige Million rechtlich geschlossene Eheschließungen sehr wohl repräsentativ sind. Selbst wenn es bei den "nur"-buddhistischen Ehen 100% Scheidungen gäbe, kämen wir insgesamt immer noch weiter unter die deutsche Quote. Aber Deutsche lagen bei PISA ja schon immer weit hinten und können nicht so gut rechnen.

    Und wer sagt denn, dass die deutsche Rate nicht geschönt wurde? Wir kenn das ja von Arbeitslosenstatistiken. Vielleicht liegt die wahre Rate bei 80%. Aber wie würde das denn im Ausland aussehen?

  4. #73
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Irgendwas stimmt hier nicht,

    klar ist bei den meissten Buddhisten inThailand die buddhistische Zeremonie wichtiger,

    aber du bist !!! nicht !!! verheiratet,

    früher als es hier nur kirchliche Hochzeiten gab war man trotzdem verheiratet - namensaenderung und alles drum rum -
    in Thailand hast Du durch die Zeremonie keine anderen Rechte als vorher,
    ausser dass der Mann Geld zahlt - der Farang meisst noch mehr,
    und es eine schoene Party gibt, bist du offiziell nicht verheiratet.
    Übrigends machher Farang zahlt sogar Brautgeld
    für eine Frau die schon mal verheiratet war oder
    im Rotlichmilleu gearbeitet hat -
    würde normalerweise kein Thai machen -
    denn der brauch galt mal zur ersten Heirat und "offiziell" mit einer Jungfrau.

    Meine Frau war noch nicht verheiratet - aber wie ich auch keine Jungfrau mehr - also keine buddhistishe Hochzeit,
    ich halte mich halt an die thailändische Tradition

  5. #74
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von tira",p="516840
    jo jung joerch,

    hatte dich schon des öfteren gefragt, wer iss eigentlich die klientel
    der hansestädtischen meile, alles jungesellen und ausländer natürlich

    deine vereinfachungen sind schon fast atemberaubend

    gruss
    Hallo Tira,

    na klar gehen auch hier die Maenner in den ....,
    aber in Thailand ist das selbstverstaendniss, gerade bei Ehemaennern, dieses zu tun noch viel groesser,

    ist eine Tradition, und da Frauen auf dem Lande oftmals nicht sehr viel gelten - ist es auch keine "Sünde"
    für die Männer.

  6. #75
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Bläst wie ein frischer Wind durch´s Forum, dieser
    Beitrag #70

    Gruss, René

  7. #76
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="516961
    Kann einer von euch beiden, kwcknarf und du, dieses Geheimnis verraten, wie ihr beide mit eurer Frau zusammen Grund besitzen könnt?
    Nöö, wenn du das als Geheimnis ansiehst, dann verrate ich das auch nicht. Frag deine Frau, die wird es wissen.
    Da allgemein bekannt ist, dass Ausländer bis auf ganz bestimmte Ausnahmen keinen Grundbesitz erwerben können und du auch sonst eine derartige Ahnungslosigkeit über die tatsächlichen Gegebenheiten in Thailand an den Tag legst, gehe ich davon aus, dass du dich nur in dem Irrglauben befindest, du hättest Grundbesitz.

    Wohlgemerkt, du hast nicht lediglich von dem Haus gesprochen, sondern eindeutig auch von Grund und Boden.

    Kann natürlich sein, dass du 40 Mio. Baht in ein gewerblich tätiges Unternehmen investiert hast und du daher eine entsprechende Ausnahmegenehmigung hast, aber das halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

  8. #77
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von ReneZ",p="516999
    Bläst wie ein frischer Wind durch´s Forum, dieser
    Beitrag #70
    Du bist ein wahrer Meister des Euphemismus, Respekt.

  9. #78
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="516993
    Schon klar. Buddhistische Zeremonien sind ja auch eine Sünde. Und alle, die nicht dem katholischen Glauben angehören, kommen in die Hölle.
    Hilfe - Expats (oder bist du noch in Bad Harzburg) waren mir schon immer suspekt - aber ich lass Dich mal in deinem Glauben, auf dem Niveau bewege ich mich nicht weiter - Thema durch .

    Du hast von mir aus mit allem Recht

  10. #79
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="516961
    bevor Thaifrauen zu unrecht kritisiert und trennt euch vom Klischee, der Farang sei der Retter für alle Thaifrauen vor den bösen bösen Thaimännern. Das klingt arrogant und rassistisch.
    Ooohhho,

    das will ich ganz und garnicht behaupten,
    ich denke für viele Thailänderinnen waäre es - ausser vielleicht beim finanziellen - besser gewesen keinen deutschen zu heiraten,
    ich war mal vor ein paar Jahren auf einem Loy Khratong-Fest in Hamburg,
    was da an Ehemaennern und Freunden rumlief, da kann mir manche Thai leid tun,

    ich denke eine Menge deutscher die nach Thailand fahren
    um sich eine thai als Ehefrau zu suchen, oder im Internet - haben einen seelichen oder geistigen knacks,
    sie trauen sich hier oftmals einfach nicht mehr an Frauen ran und träumen dann von der "ach so süssen, fraulichen und plegeleichten Thailänderin",

    ein Grund warum ich nie auf irgenwelche Thaitreffen gehe,
    ich sehe es auch in Thailand,

    das sind meisst nicht die "Durchschnittsdeutschen" die mit einer
    Thai verheiratet oder liiert sind,
    es sind oefter seelisch, geistig minderbemittelte die garnicht
    zu einer richtigen Beziehung fähig sind.

    Gruss
    Joerg

  11. #80
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Wie immer Joerg_N haste Recht !

    Rooy

Seite 8 von 40 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte