Seite 39 von 40 ErsteErste ... 2937383940 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 393

Bundesrassengesetz ?!

Erstellt von dl2nep, 22.08.2007, 09:07 Uhr · 392 Antworten · 17.778 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von ReneZ",p="519131
    ...Vom Gesetz zur Interpretation auf der Botschaft scheint
    doch noch ein gewisser Schritt zu sein....
    wie gesacht ebend net, ich habe den eindruck auf der botschaft hat man sich
    auf den tag x, gültigkeit des gesetzes, gut vorbereitet.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von tira",p="519146
    wie gesacht ebend net, ich habe den eindruck auf der botschaft hat man sich
    auf den tag x, gültigkeit des gesetzes, gut vorbereitet.
    Das stimmt schon, aber ich meinte nicht zeitlich,
    sondern in der Interpretation. Aus 'Sprachkenntnisse'
    werden 'Bescheinigung durch ein bestimmtes Institut'
    und ob die genannten Ausnahmen wirklich berücksichtigt
    werden ist erst noch nicht klar. (Es war ja die
    Rede von: 'alle werden nach Hause geschickt').

    Hoffentlich wissen wir bald mehr.

    Gruss, René

  4. #383
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Chak3",p="519123
    Also können wir festhalten, zwei Kurse mit Hochschulabschluss, mindestens drei mit weniger als M6, so können sich andere Heiratswillige orientieren.
    Heisst das Du stufst alle, die weniger als M6 haben als minderwissend ein?

    Nein gibt es irgendwelche Aussagen o.ae. wie diese Kurse gehandhabt werden?

    Schon toll es trifft ein neues Gesetz in Kraft und keiner weiss wo in Thailand, wie lange fuer A1 gebueffelt werden muss.

  5. #384
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Odd",p="519189
    Schon toll es trifft ein neues Gesetz in Kraft und keiner weiss wo in Thailand, wie lange fuer A1 gebueffelt werden muss.
    Wie auch?
    Ich dachte für den Nachweis muss eine erfolgreich abgelegte Prüfung nachgewiesen werden.

    Woher soll ein Amt wissen, wie lange einer braucht, bis er die Prüfung besteht? Ist doch bei Führerschein und den Fahrstunden nicht anders.

  6. #385
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Odd",p="519189
    Zitat Zitat von Chak3",p="519123
    Also können wir festhalten, zwei Kurse mit Hochschulabschluss, mindestens drei mit weniger als M6, so können sich andere Heiratswillige orientieren.
    Heisst das Du stufst alle, die weniger als M6 haben als minderwissend ein?

    Nein gibt es irgendwelche Aussagen o.ae. wie diese Kurse gehandhabt werden?
    Das sind Aussagen, die wir hier im Thread gesammelt haben, seitens des Goetheinstitut bezüglich der notwendigen Kursdauer bis zum möglichen Ablegen einer Prüfung auf der Stufe A1. Kann natürlcih auch länger dauern oder schneller gehen, siehe auch Jinis Aussage.

    Natürlich weiß jemand mit sechs Jahren Schule im allgemeinen weniger als jemand mit einem Studienabschluss, was sicherlich nicht allgemeingültig ist; wäre dem nicht so, dann wäre es ja ziemlich zwecklos überhaupt etwas zu lernen.

  7. #386
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Ich meinte eher, wie schaut dieser Sprachkurs aus?

    Angenommen ich wollte demnaechst heiraten und werde darauf aufmerksam gemacht, dass nun ein Kurs ansteht. Irgendwie alles kurzfristig. (Ich selbst hatte dies erst auf dem Forum erfahren)

    Aber sei es drum hier ein paar Infos.

    goethe institut FAQ

    und

    uebungsmaterial zum downloaden

    Es wird von ca. 120 - 130 UE ausgegangen

    Pruefungskosten zw. 50 und 70 Euros

  8. #387
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="519190
    Woher soll ein Amt wissen, wie lange einer braucht, bis er die Prüfung besteht? Ist doch bei Führerschein und den Fahrstunden nicht anders.
    Das "Amt" haette aber z.B. Antragsteller, schon die letzten Wochen darauf hinweisen koennen, dass sie noch einen Sprachkurs brauchen werden.

    Die Leute jetzt teilseise 6 Wochen nach Abgabe des Antrags einfach wieder nach Hause zu schicken finde ich schon einen ganz schoenen Hammer.

    In der Zeit haette die Leute auch bueffeln koennen.

    Sioux

  9. #388
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Ja, finde ich auch. Man hätte als Stichtag die Antragstellung nehmen sollen, nicht die Erteilung des Visums.

    Wenn hier von der Stufe A1 die Rede ist denke ich mal, dass das dem ersten Kursabschnitt auf unserer VHS entspricht, also 100 Stunden bzw. 5 Wochen á 4 Stunden/Tag. Plant man noch etwas Reserve ein für die Prüfung sollte man fünf bis sechs Wochen ansetzen.

    Ich finde das echt Heavy Metal

    Grüsse
    Alex

  10. #389
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Hallo,
    im anderen fred hatte ich gerade geschrieben gestern habe ich die deutsche botschaft angeschrieben und heute eine antwort erhalten die mich aber nicht wirklich weiter bringt.
    gerade eben habe ich unser ausländeramt angerufen, alles ruht ersteinmal bis neue weisungen bezüglich des neues gesetzes kommen, also keine visaerteilung.
    somit könnte ich fliegen, auch heiraten, die heirat legalisieren lassen alles kein problem und dann heim fliegen ohne frau.
    das wars also ersteinmal.............ende im gelände.

    erinnert mich an member big cloud....sollte eine dauerhafte fernehe/beziehung aus dem ganzen werden? wer weis was noch für hürden auftauchen mit denen ich gar nicht rechne.

  11. #390
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Sioux",p="519196
    Das "Amt" haette aber z.B. Antragsteller, schon die letzten Wochen darauf hinweisen koennen, dass sie noch einen Sprachkurs brauchen werden.
    Das ist richtig. Die bessere Lösung wäre aber die von Alek angesprochene mit dem Stichtag.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass Änderungen von Bestimmungen trotz langer Vorankündigungen bei den Betroffenen sowieso nicht ankommen. Nur ein Bruchteil informiert sich im Vorfeld vorbildlich. Ist leider so.

Seite 39 von 40 ErsteErste ... 2937383940 LetzteLetzte