Seite 31 von 40 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 393

Bundesrassengesetz ?!

Erstellt von dl2nep, 22.08.2007, 09:07 Uhr · 392 Antworten · 17.862 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Allesfresser: dachte, dass es allgemein bekannt ist, was Thaifrauen unter "I eat you" oder "She has eaten him" verstehen. Aber anscheinend ist das auch ein regionaler Sonderfall. Sorry.

    Da gings übrigens um Zuhälterei, Menschenhandel, ausgewanderte Thaifrauen oft im .... landen.

    Da frag doch nochmal exact bei deiner Schwägerin nach......
    Habe ich gemacht. Hast recht.

    Mir fiel dabei auch die damalige Warnung an meine Frau ein, bevor sie mich zum ersten mal in Deutschland besuchte. Ich würde sie eh nur verkaufen wollen.

    Anscheinend haben solche TV-Berichte Wirkung gezeigt.

    Ist jetzt nur die Frage, wie hoch der Wahrheitsanteil ist. In Deutschland gab es ja auch schon derartige Stories in den Medien. Und ist sicherlich auch ein Grund für die Verschärfung der Zuwanderungsgesetze (Scheinehe und Menschenhandel). Leider habe ich die Berichte nicht gesehen. Üblicherweise bin ich da ja skeptisch (siehe "Akte", "Report" usw. im deutschen TV).

    Zum anderen Teil: die Sachen, die du angesprochen hast (fi....elle Unterstützung) fördern ja nur ein anderes Klischee in Thailand: Deutsche sind gute Geldautomaten. Wundert es dann noch jemand, schlechte Erfahrungen zu machen?

    Macht es doch so wie ich: sagt, ihr seid arbeitslos, recht arm und beides wird sich in Zukunft nicht ändern. Wir können zusammenleben, aber sie muss finanziell für beide aufkommen. Unterstützung der Familie geht leider auch nicht. Zudem müssten wir in Thailand leben. Das stimmte bei mir damals tatsächlich alles (bis auf die Sache mit Thailand), wäre aber auch ein möglicher Test. Sagt die Thaifrau dann, dass ihr das alles nicht ausmache, dann würde sich die Chance auf ein späteres Scheitern einer Ehe sicherlich verringern. Natürlich besteht dann aber auch die Gefahr eines sofortiges Endes.

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    hallo knarf,
    der letzte absatz indem kann ich dir beipflichten. genau das tat ich weil es auch den tatsachen entspricht. ich bin arbeitslos, ob sich das in absehbarer zeit ändert kann ich nicht sagen.
    was nicht heissen soll es ist kein geld da aber halt weniger.
    sie weis um meine situation, weis das sie hier keine 100 euro scheine auf dem baum vorfindet.
    hätte sie die beziehung beendet so hätte ich gewusst sie suchte einen ATM.
    so wartet sie auf mich, das die behörden endlich die dokumente bearbeitet haben.

  4. #303
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Micha",p="518185

    Es kommt vielleicht daher, weil ich schon zu oft die tatsächlichen Thaisprachlichen Fähigkeiten von Leuten erleben durfte oder von Thailänderinnen bestätigt bekam, die in den Foren derart selbstüberzeugt davon schreiben.
    Moechte Monta vorweg antworten.

    Nun ich habe zwei Moeglichkeiten. Entweder ich verkriech mich im Haus und bin nur noch online, oder ich gehe auch einmal aus dem Haus raus und rede mit den Leuten.

    Da ich nicht das Glueck habe, dass jeder Englisch spricht, bleibt mir nur das eine uebrig. Muss mich auf Thai verstaendigen. Ob dies sprachlich und grammatikalisch perfekt ist, muessen andere beantworten. Ich kann mich jedenfalls mit jedem verstaendigen.

    Denke dies war damals bei @Monta auch nicht anders.

  5. #304
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    @ kcwknarf,

    so sind " wir " nun vom deutschen, gefährlichen, Allesfresser..
    einem Butterfly, der viele Frauen möchte, dem TIGER,
    zu den Menschenhändlern und Zuhältern gelangt, evtl. noch
    in der Denke, das Thaifrau verhungert im Schlaraffenland namens Deutschland oder dort VERKAUFT wird. Quelle deine Schwägerin, thl. Bekannte und nicht vergessen, das Thai TV..


    Kleine Story nebenbei..

    Letztes Jahr im Dez. heiratete der Sohn meiner Mia. U.a. waren ein deutscher Freund von mir nebst seiner Thaifrau, die wohl die beste Freundin meiner Mia ist, bei uns zu Gast, um später gemeinsam per
    Mietbus, zu der Heirat zu fahren..

    es sich ergab, das eine Schwester von Meiner ( sie hat 4 ) sich zu meinem
    Freund und mir an den berühmten runden Steintisch setzte, um meinem Freund
    laute, böse Vorhalte in gebrochenem Englisch zu machen, sinngemäss,
    was er für ein schlechter Mensch sei, nach TH. nur wegen 5ex zukommen, das dann noch weiter ausgedehnt auf:
    ..alle Falangs.

    Da war ich platt, was in derer Birne rumspuckt...

    Nun frag doch mal deine Schwägerin, ob sie mit Tiger- gefährlich, Allesfresser usw. evtl. ja 5extouristen meinte.. Im Speziellen: Falang, deutsche 5extouristen..

    Das wäre dann Variante Nr. 3

    Übrigens..Schwester von meiner Mia ist krank im Kopf. Hatte dieses Jahr die
    Gelegenheit selbst, das bekannte Hospital in Bangkok aufzusuchen. Name: Sritanya. Bin mir nicht sicher wegen des Namens.
    Soweit mir bekannt, ( vom Hören ) soll es in TH. recht viele Menschen geben, die eine psychische Krankheit haben, baba bobo sind... gruss.

    Ps. nicht jeder Hund ist bissig.( altdeutsches Sprichwort )

  6. #305
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518167
    ...alle haben mich lieb (außerhalb dieses Forum natürlich)...
    Für mich bist Du einfach nur eine Pappnase, wenn auch ein ganz besonderes Exemplar.
    Natürlich bezeichne ich das meiste von dem, was Du hier vorträgst, als falsch. Dein Wissen von Thailand tendiert stramm gegen Null ist ist permanent Klischeebelastet.
    Auf Dein Gefasel "alles wird wohl irgendwo in der Mitte liegen" will ich gar nicht erst weiter eingehen.

    Hier lesen auch viele "Greenhorns" und ich halte es für unverantwortlich und unzumutbar, wenn sich hier jemand wie Du mit einem derartigen Nullwissen derart aus dem Fenster hängt.

    Solange Du hier in dieser ausgeprägten Form Unwissen als "Wahrheiten" verkaufen willst, (erzähl mir jetzt nichts von subjektiver Darstellung, denn so formulierst Du gerade nicht) wirst es entsprechende Antworten geben.

  7. #306
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Micha",p="518185
    Zitat Zitat von Monta",p="518006
    Aufgrund vertiefter sprachlicher Fähigkeiten konnte ich mich wirklich mit den mich umgebenden Thais unterhalten.
    Solche Aussagen machen mich immer wieder stutzig.

    Es kommt vielleicht daher, weil ich schon zu oft die tatsächlichen Thaisprachlichen Fähigkeiten von Leuten erleben durfte oder von Thailänderinnen bestätigt bekam, die in den Foren derart selbstüberzeugt davon schreiben.
    Wie immer man meine Fähigkeit der Thaisprache einschätzt, es bezog sich auf die Aussagen von @knarf bezüglich von "Umfragen" von ihm bei Thais. Und da schätze ich eben meine Möglichkeiten (die ich auch genutzt hatte) um ein vielfaches höher ein. Nur mit Englisch ist ein Zugang zu diversen Themen erst gar nicht möglich. Die erschließen sich erst, wenn Gespräche auf Thai geführt werden können.

  8. #307
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="518232
    Quelle deine Schwägerin, thl. Bekannte und nicht vergessen, das Thai TV..
    Hallo.... Es geht um einen Ruf. Wer sagt, denn das der Ruf generell der Wahrheit entspricht. Viele Leute haben einen Ruf: Deutsche sind fleissig, Polen klauen, Moslem sind Terroristen usw.
    Das heißt doch lange nicht, dass das für die Mehrheit der Personengruppen zutrifft. Ber das Vorurteil ist jedem bekannt und irgendwie entstanden.

    Natürlich gibt es auch den Ruf, dass Deutsche in Thailand 5extouristen sind, worüber sich ja hier viele aufregen. Was nützt es dir aber zu sagen, dass das alles nur üble Medienhetze ist, wenn dein Nachbar trotzdem so denkt. Entweder pellst du dir ein Ei darauf und regt euch heftigst über die Medien auf oder du sprichst darüber mit deinen Landsleuten, damit dieser Ruf verschwindet.
    Die meisten von euch machen das erste. Ist ja alles gelogen. Ich versuche den zweiten Weg.

    Jedes Vorurteil hat m.A. einen wahren Kern. Dieser stammt zwar meist nur von einer sehr kleinen Gruppe, bringt aber einen große Masse in Verruf. So ist der Mensch nun mal üblicherweise gestrickt. Und ich bin sicher, dass es Touristen gibt, die nur wegen 5ex nach Thailand fahren. Es gibt sicher Menschen, die Thais in Deutschland zur Prostitution zwingen. Genauso gibt es Moslems, die Selbstmordattentate verüben. Das sind alles Einzelfälle. Aber diese Einzelfälle bleiben bei den Thais haften.

    Welche Medien berichten schon etwas positives? Ihr macht euch etwas vor, wenn ihr glaubt, Deutsche hätte einen super Ruf, weil ihr eure Familie mit Geld überschüttet. Das wisst ihr und eure Frauen. Aber im Fernsehen habe ich bislang noch keine Berichte darüber gesehen. Woher sollen die Millionen Frauen, die nicht mit Farangs verheiratet sind, das wissen? Die aber wiederum haben die TV-Berichte über Frauenverkäufe gelesen und glauben das.

    Ebenso glauben auch viele Deutsche, was denen in ihrem TV gezeigt wird. Auch ich hatte schon oft den Vorwurf aus Deutschland gehört, ich würde doch nur ein Thai heiraten, weil man sie praktisch wie Sklaven halten könne. Nichts im Hirn, arm wie Brot. Das übliche Klischee halt. Ich mache denen aber keine Vorwürfe. Medien haben halt überall die Macht über das Denken der Menschen.

    Schlecht ist nur, wenn man das alles ignoriert. Ich möchte schon wissen, was mein gegenüber über mich denkt. Da ich schon viel gereist bin, habe ich mich zunächst darüber gewundert, dass mich in Australien mal jemand ernsthaft gefragt hat, ob ...... immer noch unser Präsident sei. Inzwischen weiss ich, das das kein Einzelfall ist.

    Merkel & Co. wollen uns weismachen, dass Deutsche überall einen guten Ruf haben. Das ist eben nicht so. Ob begründet oder nicht spielt dabei doch gar keine Rolle. Man sollte nur darauf gefasst sein und es nicht als Hirngespinst auslegen.

    Persönlich halte ich die Klischees, die Thais über Deutsche haben, natürlich auch für völlig übetrieben. Als Einzelperson zeige ich, dass es auch andere gibt. Allerdings kenne ich auch in Deutschland viele Personen, die ich lieber nicht zusammen mit freundlichen thailändischen Damen sehen würde.

    Es gibt ja noch mehr Klischees über Deutsche, die ich in Büchern gelesen habe: "die stinken" (weil sie sich höchstens einmal am tag duschen), "sind dumm" (weil sie kein Thai sprechen können) usw.



    Zitat Zitat von Nokgeo",p="518232
    Übrigens..Schwester von meiner Mia ist krank im Kopf. Hatte dieses Jahr die
    Gelegenheit selbst, das bekannte Hospital in Bangkok aufzusuchen. Name: Sritanya. Bin mir nicht sicher wegen des Namens.
    Soweit mir bekannt, ( vom Hören ) soll es in TH. recht viele Menschen geben, die eine psychische Krankheit haben, baba bobo sind... gruss.
    Also ich interpretiere das jetzt mal so:
    du glaubst, jeder, der so ein Vorurteil hat ist krank.
    Dann müssten ja sicherlich 90% aller Deutschen krank ein. Ich denke here, Vorurteile zu haben liegt in den menschlichen Genen und ist somit natürlich.
    Persönlich halte ich Vorurteile auch für falsch, vor allem, wenn man sie nur von Medien, Eltern, Lehrern, Bekannten etc. hört.
    Aber ein Mensch muss schon sehr stark an sich selber glauben, um ein Mißtrauen gegen ein Vorurteil zu erzeugen. Selbst Regierungen wären dann ja krank. Wie hieß es früher immer: die Russen kommen oder auf der anderen Seite, dass die Amis morgen alles überrumpeln.

    Man kann nur versuchen, einzelne Personen vom Gegenteil zu überzeugen. In der Masse wird das schwierig. Wichtiger ist vielmehr, diejenigen zur Brust zu nehmen, die einem den schlechten Ruf verpasst haben.

    Zudem interpretiere ich aber auch, dass du meine Schwägerin im Vergleich als psychisch krank hinstellst. Ich habe schon mal gesagt, dass persönliche Beleidigungen gegen mich kein Problem darstellen. Mit solchen Bemerkungen wie Pappnase von deinem Kollegen kann ich sehr gut leben.
    Aber wenn es gegen meine Familie oder unschuldige thailändische Mitbürger geht werde ich wild.

    Aus gutem Willen werte ich den Satz deshalb mal so, dass du die Geschichte nur auf deine eigene Schwägerin beziehst und ein eigenes Urteil (aus welchen Quellen auch immer gebildet) keinen allgemeinen Rückschluss auf eine psychische Störung darstellt. Wenn doch würdest du ja ebenso in diese Gruppe fallen und dich somit in den eigenen Schwanz beissen.

  9. #308
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Monta",p="518266

    Hier lesen auch viele "Greenhorns" und ich halte es für unverantwortlich und unzumutbar, wenn sich hier jemand wie Du mit einem derartigen Nullwissen derart aus dem Fenster hängt.

    Solange Du hier in dieser ausgeprägten Form Unwissen als "Wahrheiten" verkaufen willst, (erzähl mir jetzt nichts von subjektiver Darstellung, denn so formulierst Du gerade nicht) wirst es entsprechende Antworten geben.
    Komisch, das sind doch genau meine Aussagen gegenüber deinen Beiträgen. Verstößt das nicht gegen das Copyright?
    Aber keine Sorge, ich gebe es erstmal auf.

    Als ich das erste Mal mit Thailand und diesem Forum in Berührung kam, dachte ich mir auch: mein Gott, was für ein schreckliches Land muss das sein. Alle Thais sind korrupt, wollen nur mein Geld, gefährlich, arm und dumm....
    Und teilweise wurde das bei meinem ersten 3tägigen Urlaub (im reinen Touri-Zentrum) voll bestätigt. Danach dachte ich mir: nie wieder nach Thailand!

    Zum Glück überzeugt mich meine spätere Frau, dass die hier gezeichnete Sicht nur die typische Touri-Sicht ist und dass Bangok-Zentrum, Pattaya, Samui und Phuket eben nicht das wahre Thailand sind. Zum Glück habe ich ihr vertraut.

    Und auch die Greenhorns sollten sich lieber ein eigenes Bild machen. Dann kann jeder selber entscheiden, was richtig ist.

    Ich werde mich in Zukunft aus diesem Anti-Thailand-Forum etwas mehr zurückhalten. Dafür geniesse ich mein Leben hier zu sehr, dass ich mich mit deutschen Denkweisen herumschlagen muss. Deutschland hat mal wieder gesiegt. Gratuliere!

  10. #309
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518327

    ... dass die hier gezeichnete Sicht nur die typische Touri-Sicht ist und dass Bangok-Zentrum, Pattaya, Samui und Phuket eben nicht das wahre Thailand sind. Zu was zaehlst Du diese Standorte? Was gehoert zu dem wahren Thailand? Bin jetzt doch durch das ganze Land gereist. War im Sueden, Norden und Zentrum. Im grossen und ganzen immer das gleiche Bild. Der Farang wird als nichtskoennend, reich und dumm dargestellt. Liegt wohl auch an der verschiedenen Denkweise. Der Farang gibt fuer eine Dienstleistung einen grosszuegigen Aufschlag, weil ihm es nicht schmerzt und der Thai es gebrauche kann. Der Thai denkt sich, wie naiv der Tourist sein muss, wenn er fuer einen Service 50% oder mehr des urspruenglichen Preises bezahlt.


    Ich werde mich in Zukunft aus diesem Anti-Thailand-Forum etwas mehr zurückhalten. Dafür geniesse ich mein Leben hier zu sehr, dass ich mich mit deutschen Denkweisen herumschlagen muss. Deutschland hat mal wieder gesiegt. Gratuliere!

    Warum Anti Thailand Forum? Ich denke es werden hier Vorteile als auch Nachteile angesprochen. So soll es auch sein, oder willst Du alle Nachteile verbergen? Gibt es fuer Dein Befinden ueberhaupt Nachteile fuer Dich in Thailand?

    Im Nachhinein muss aber auch feststellen, dass Du eine 100%ige ´Deutsche Denkweise´ besitzt. Um evtl. Unrichtigkeiten aus der Welt zu schaffen, blockst Du ab. Mein Angebot steht noch immer. Solltest Du in den naechsten 4 Wochen davon nicht Gebrauch machen (solange werden Deine englisch sprechenden Gaeste nicht hier sein) gehe ich davon aus, dass tatsaechlich hier frei erfundene Geschichten erzaehlt werden.

  11. #310
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518326
    Und ich bin sicher, dass es Touristen gibt, die nur wegen 5ex nach Thailand fahren. Es gibt sicher Menschen, die Thais in Deutschland zur Prostitution zwingen.
    Dass es in Thailand 5extouristen gibt ist eine Binsenweisheit, dass Thais in D zur Prostitution gezwungen werden ist voelliger Bloedsinn. Warum sollte man eine Frau zu einem Job zwingen, den tausende ihrer Nationalitaet freiwillig anstreben.

    Schon ziemlich weltfremd, was Du hier so verbreitest.

Seite 31 von 40 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte