Seite 30 von 40 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 393

Bundesrassengesetz ?!

Erstellt von dl2nep, 22.08.2007, 09:07 Uhr · 392 Antworten · 17.771 Aufrufe

  1. #291
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Ich ziehe mich dann aus dieser Diskussion zurück, da es wie gesagt fruchtlos ist wenn jemand sich aus Scheinargumenten und Phantasien seine Welt zurecht legt dagegen mit Fakten anzuargumentieren.

    Da kam doch bisher nichts und er meint auch noch meine "Argumente im Ansatz zerschlagen" zu haben.

    Schon erstaunlich zu welcher Realitätsverschiebung manche Menschen fähig sind.

    Wo Dieter von der in thailand oft anzutreffednen Ignoranz sprach, du hast dir schon das richtige Land ausgesucht, kwcknarf.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Also, wegen ein oder zwei @knarfs sollte man sich aus keiner Diskussion zurückziehen. Einfach überlesen.

  4. #293
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    der hätte früher am königshof einen superjob bekommen, so mit kappe.

  5. #294
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von tira",p="518023
    wegen der latenten
    gefahr der negativen beeinflussung der kultur wären ggf. weitere zugangsbeschränkungen
    im internet etwa denkbar.
    Eben nicht. Es ist ein Riesenunterschied:
    im ersten Fall dringen negative Einflüsse in das Land ungewollt ein, im zweiten Fall sucht der Thai freiwillig Informationen im Ausland. Ebenso würde ich auch Reisebeschränkungen für schwachsinnig halten (aus Thailand heraus).

    Soll jedenfalls für "gefährlich" und "Allesfresser" stehen...

    habe meine frau zur verwendung des begriffes gefragt, lt. ihrer aussage im zusammenhang
    mit farang genannt, bedeutet er, der farang sei unersättlich hat viele frauen
    Richtig, das war ja auch mit "Allesfresser" gemeint, daher auch in Anführungszeichen. Und das sollte natürlich bedeuten, dass Thais Farangs mindestens genauso für untreu halten wie ihre einheimischen Männer. Aber das wollen hier anscheinend viele Forenmitglieder nicht wahrhaben.
    Erst als ihre Familie mich kennengelernt hat, haben sie bemerkt, dass es auch Ausnahmen gibt.

    Und wenn sich hier einige aus der Diskussion zurückziehen wollen, ist das ok. Ist doch auch normal, dass jeder Mensch andere Eindrücke und Erfahrungen hat.
    Ich halte es aber für falsch, die Aussagen anderer als lächerlich oder als Lügen zu bezeichnen. Im Gegensatz zu den meisten hier im Forum habe ich nie behauptet, dass meine Eindrücke die einzig wahren sind. Es sind meine eigene höchstpersönlichen in meinem Wohnbezirk. Da ist nichts dran erlogen oder gefälscht. Es sind subjektive Eindrücke. Basta.

    Und ich glaube jedem, dass ihr persönlich für euch andere Eindrücke gewonnen habt. Das hat ja auch mit den Wesenszügen der einzelnen Personen zu tun, wie man seine Unwelt wahrnimmt.

    Ich möchte nur einen Gegenpol für die Außenweilt schaffen, weil es in der Natur liegt, dass Menschen mit eher negativer Betrachtungsweise die eher positiv denkenden Personen kritisieren. Dadurch trauen sich in der Tat viele User mit positiven Erfahrungen gar nicht erst, hier ihre Berichte zu veröffentlichen. Dadurch entsteht eher ein negatives Gesamtbild, das aber so nicht stimmt. Weder euer Bild noch mein Bild ist die Wahrheit. Diese liegt wohl in der Mitte. Doch ich klammere bewusst meine negativen Erfahrungen aus, weil auch ihr selten etwas positives erzählt. Dadurch passt es für den neutralen Leser doch wieder und alle sollten glücklich sein.

    So ist es auch mit den Hürden für die Einwanderung.
    Natürlich bestimmen diese auch die Rahmenbedingungen. Arme Menschen werden weder nach Thailand auswandern noch in Zukunft ihre Thaifrau nach Deutschland holen können. Das ist nun mal so (soweit das geplante Gesetz so umgesetzt wird, wie es die Mehrheit derzeit interpretiert), auch wenn einige das nicht wahrhaben wollen.

    Ist man lernschwach kann man ohnehin nicht nach Deutschland, ebenso macht ein Leben in Thailand keinen Sinn, wenn man einen Beruf von der Blacklist hat und sich keine Alternative suchen möchte oder nicht kann.

    Das sind aber nun mal Fakten und keine Eindrücke. Was man aber als größere Hürde ansieht, hängt eben wieder von persönlichen Eigenschaften ab (z.B. Durchsetzungskraft, Ideenreichtum, Lernstärke, finanzielle Ersparnisse usw.). Aus meiner persönlichen Sicht sehe ich den Zugang nach Thailand als hürdenfrei an, meine Frau könnte im Moment nicht nach Deutschland auswandern.
    Das mag bei anderen Personen natürlich ganz anders aussehen. Aber das sind eben immer subjektive Eindrücke und Meinungen. Und diese teilen wir hier mit. Es ist keine Lehrveranstaltung. Amen!

    Aber wenn ich euch ein wenig amüsieren konnte ist das doch auch eine schöne Sache. Ich erfreue gerne Menschen.

  6. #295
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518112
    Und wenn sich hier einige aus der Diskussion zurückziehen wollen, ist das ok. Ist doch auch normal, dass jeder Mensch andere Eindrücke und Erfahrungen hat.
    Ich halte es aber für falsch, die Aussagen anderer als lächerlich oder als Lügen zu bezeichnen.
    Dies bezog sich indem Du die Menschen der Nachbarslaender abqualifizierst bzw. Thais als ´ueberqualifiziert´ darstellst. Ich kenne einige Thais, hier wuerde es nicht schaden, dass sie ´endlich´ arbeiten und wenn es in der Fabrik waere.


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518112
    Im Gegensatz zu den meisten hier im Forum habe ich nie behauptet, dass meine Eindrücke die einzig wahren sind. Es sind meine eigene höchstpersönlichen in meinem Wohnbezirk. Da ist nichts dran erlogen oder gefälscht. Es sind subjektive Eindrücke. Basta.
    Aber relativ seltsam, dass ´jeder´ in deinem Village Englisch beherrscht, obwohl dies eher eine farangarme Gegend ist.

    Wir koennen naechste Woche ein Exampel starten. Lad Phrao, hat Tesco, Big C, Makro, Central wir gehen zusammen in einer dieser Maerkte und wir schildern gemeinsam die Englischkenntnisse.

  7. #296
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Odd",p="518125
    Dies bezog sich indem Du die Menschen der Nachbarslaender abqualifizierst bzw. Thais als ´ueberqualifiziert´ darstellst.
    Das war keine Abqualifizierung, sondern nur eine Feststellung.
    Mein Vater in Deutschland erzählte mir letzte Woche von einem ähnlichen Phänomen in Deutschland. Die Bauern finden wohl nicht genügend Leute, um die Erdbeeren und andere Früchte einzusammeln. Deutsche fühlen sich zu überqualifiziert oder halten den Lohn für zu niedrig. Es würden sich aber viele Polen dafür finden. Doch die dürfen neuerdings nicht mehr. Mit der Aussage qualifiziert er doch die Polen nicht ab, ebensoweinig wie ich die Burmesen. Aber wenn diese Menschen in Nachbarländern mehr Geld verdienen können als zu Hause, dann ist das doch verständlich. Und ich denke mal, das Durchschnittsgehalt in Myanmar ist geringer als in Thailand.

    Auch als Informatiker würde ich in Australien beispielsweise Arbeiten machen, die ich in Deutschalnd mittlerweile nie mehr machen würde - weil das Geld und die Rahmenbedingungen dort halt besser sind.
    Erkläre also mal, was daran lächerlich sein soll. Es ist ein globales Wirtschaftsproblem, das nicht in jedem Land gleiche Verdienstverhältnisse herrschen.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518112
    Aber relativ seltsam, dass ´jeder´ in deinem Village Englisch beherrscht, obwohl dies eher eine farangarme Gegend ist.
    Wir koennen naechste Woche ein Exampel starten.
    Ich komme gerade von The Mall Bangkapi zurück. Mein US-amerikanischer Schwager, der hier gerade zu Besuch weilt, wollte ein Ersatzteil für ein Autoradio. Wir also schnurstracks zur Abteilung mit Autoteilen. Am Tresen wurde er von einer Dame und einem Herren bedient, der daneben stand. Beide sprachen deutsch und verstanden auch problemlos seinen texanischen Akzent. Er bekam genau das Teil, das er brauchte.

    Wir konnten unser Glück nicht fassen, als ich ihm gesagt habe, dass es Leute in diesem Forum gibt, die behaupten, Thais könnten kein englisch. Haben wir doch die anscheinend einzigen Exemplare in ganz Thailand ausgerechnet hier am Tresen der Mall gefunden.
    Aber der Glückstag ging noch weiter. Wir assen im Fuji Restaurant. Es war wie ein 6er im Lotto: wir bekamen genau das, was wir auf englisch bestellt haben.

    Als ich ihm noch erzählte, dass ich persönlich bisher immer auf englischsprachige Thais traf, meinte er, dass ich vielleicht so eine Art Ausgewählter sei, ein echtes Glückskind.

    Vielleicht habe ich tatsächlich nur Glück. Ich fühle mich in Thailand pudelwohl, habe keine Probleme, eine absolut liebevolle Frau, alle haben mich lieb (außerhalb dieses Forum natürlich) und sind freundlich zu mir.
    Ich sollte mal einen Mönch befragen, was mich so besonders macht. Ich danke euch, dass ich zu dieser Erkennntnis nun gelangt bin.

    Das Exampel ist damit hinfällig geworden. Kleiner Scherz. Können wir gerne mal machen, nur im Moment müssen wir uns um unsere ausländischen Gäste kümmern.

  8. #297
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="518167
    ...Am Tresen wurde er von einer Dame und einem Herren bedient, ... Beide sprachen [highlight=yellow:4cf5dcfb39]deutsch [/highlight:4cf5dcfb39]und verstanden auch problemlos seinen texanischen Akzent...
    Hammer, das nenne ich aber Glück im Unglück, dass Du mit Deinen Deutschkenntissen da wohl helfen konntest. Oder hat Dein Bekannter deutsch gesprochen?

  9. #298
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von UAL",p="518176
    Oder hat Dein Bekannter deutsch gesprochen?
    Oh, Mist, das war natürlich ein Fehler. Ich meinte natürlich, dass sie englisch sprachen. Deutschsprechende Thais habe ich bislang nur selten getroffen (erst so schätzungsweise 5 Leute, die sich geoutet haben).

  10. #299
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    @ kcwknarf,

    na hättest du doch gleich geschrieben, das Vielweiberei mit gemeint war,
    heisst glaube ich - chau chu - bzw. Phi süa ?? da im Land of smile.

    Statt dessen kommt von dir die Nebelkerze...

    Zitat # 70:

    " Ich weiß auch von einigen, dass manche Thaimänner nicht so freundlich mit ihren Frauen umgehen.

    Aber wie steht es denn um den Ruf von Deutschen?

    Mein Schwägerin hatte meine jetzige Frau zu Beginn gewarnt, sich mit einem Deutschen einzulassen. Sie seinen ALLE Tiger, sagte sie. Und auch bei anderen Bekannten war der Farang an sich eher ein gefürchtetes Wesen (allerdings eher vom Hörensagen ohne eigene Erfahrung). Der Ruf muss ja irgendwo herkommen.
    ----

    Zitat # XX,nach Nachfrage meinerseits:

    " ....Keine Ahnung. Hat mir meine Frau so auf englisch gesagt. Süa = Tiger (engl.) = Tiger (dt.)....

    Vielleicht ist der Begriff ja nur lokal auf Bangkok begrenzt. Soll jedenfalls für "gefährlich" und "Allesfresser" stehen..

    _______Zitatende______

    Ja, das ist schon eine Kunst, von " deutsch - gefährich - Allesfresser "
    und dem Satz : " Aber wie steht es denn um den Ruf von Deutschen? "

    ..auf das zu kommen, was jetzt genannt wird..

    Dann müsste rein logisch betrachtet ja deine Schwägerin XXX Fälle soooo
    kennen ? Falls ja, woher denn ??

    Oder kommt ihre " Weisheit ", die sie deiner Frau damals vermitteln wollte etwa aus dem Thai TV ? wo vor einer Zeit von X Jahren, eine Art Kampagne lief,

    ....Deutsche - Falangs, im schlechten Licht abzubilden.

    Da gings übrigens um Zuhälterei, Menschenhandel, ausgewanderte Thaifrauen oft im .... landen.

    Da frag doch nochmal exact bei deiner Schwägerin nach......


    Zum Ruf des deutschen Mannes...

    Da werden Kinder nach Dtschl. nachgeholt..

    Da werden Überweisungen nach TH. getätigt, damit Mä und Poohr Unterstützung haben..

    Da darf sich die Thaifrau in Dtschl. oft mit Thaifood ernähren..ein Teil der Wohnung für regelmässige Thai kochereien mit anderen Thais steht zur Verfügung..

    Für Thai TV wird gesorgt, Deutschkurse bezahlt, Führerschein bezahlt, evtl. ein Auto für Thai allein angeschafft..

    Das I - tüpfelchen dürfte wohl das gesponserte Haus sein, plus
    Auto..und Mopped, dort in Thailand.


    Da kommst DU mit der Story des deutschen, gefährlichem ALLESFRESSER.

    Den RUF hat DEUTSCH dort, da wo DU wohnst ??????

    " Mein Schwägerin hatte meine jetzige Frau zu Beginn gewarnt, sich mit einem Deutschen einzulassen. Sie seinen ALLE Tiger, sagte sie. Und AUCH bei anderen Bekannten WAR DER FALANG AN SICH ein gefürchtetes Wesen (allerdings eher vom Hörensagen ohne eigene Erfahrung). Der Ruf muss ja irgendwo herkommen." Zitatende.

    Kann ich nur sagen ...au backe..gute Nacht.


    Ps. Der Mann, ( deutsch ) meiner Mias Schwester, hat schon den zweiten
    Bungalow neben uns gesponsort..komplett. Keine Billigteile.. Mit Einbauküche und Geschirrspüler. In TH. war der Mann noch nie, interessiert ihn nicht.

    Er ist sicher ein Allesfresser - ein ganz gefährlicher -
    - böser deutscher Mann.- Da bin ich mir sicher.

    Sehe ich mir die vielen Posts hier zu Geldüberweisungen und ab und an dem Häuserbau in Th. an, da kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass dein erwähnter Ruf um den " deutschen Mann " absolut gerechfertigt ist. gruss.

  11. #300
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Monta",p="518006
    Aufgrund vertiefter sprachlicher Fähigkeiten konnte ich mich wirklich mit den mich umgebenden Thais unterhalten.
    Solche Aussagen machen mich immer wieder stutzig.

    Es kommt vielleicht daher, weil ich schon zu oft die tatsächlichen Thaisprachlichen Fähigkeiten von Leuten erleben durfte oder von Thailänderinnen bestätigt bekam, die in den Foren derart selbstüberzeugt davon schreiben.

Seite 30 von 40 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte