Seite 29 von 40 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 393

Bundesrassengesetz ?!

Erstellt von dl2nep, 22.08.2007, 09:07 Uhr · 392 Antworten · 17.836 Aufrufe

  1. #281
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Odd",p="517901
    Jetzt wird es aber laecherlich.
    mit solch einem satz treibt man nur die zahl seiner postings hoch. trägt aber nicht zum thema bei. aber wie sollte er auch.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="517953
    Man stelle sich vor, was aus Thailand werden würde, wenn jeder verheiratete Farang hier arbeiten dürfte.
    Was würde denn dann schlimmes passieren deiner Meinung nach?

    Aber du lenkst ja schon wieder vom Thema ab. Mein Argument war, nachdem du, nur weil jetzt Mindestkenntnisse an deutscher Sprache verlangt werden, Deutschland mit Nordkorea verglichen hast, Thailand erschwert ausländischen Ehepartnern die Übersiedlung ungleich mehr. Da du bislang kein vernünftiges Gegenargument gebracht hast ist davon auszugehen, dass dies zutrifft.

  4. #283
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Chak3",p="517965
    Was würde denn dann schlimmes passieren deiner Meinung nach?
    Die Werte der deutschen Gesellschaft würden sich noch massiver in die Thaigesellschaft integreiren. Welche Werte das sind, habe ich ja schon zur Genüge aufgeführt. Z.B. diejenigen, die zu fast 60% Scheidungen führen, Egoismus, Streitsucht, Arroganz, Machtgehabe usw.... Alle Gründe halt, warum ich lieber unter Thais lebe und mich pudelwohl fühle. Ausnahmen auf deutscher Seite bestätigen die Regel.

    Zitat Zitat von Chak3",p="517965
    Mein Argument war, Thailand erschwert ausländischen Ehepartnern die Übersiedlung ungleich mehr. Da du bislang kein vernünftiges Gegenargument gebracht hast ist davon auszugehen, dass dies zutrifft.
    Ich brauche kein Gegenargument, da ich dein Argument ja bereits im Ansatz zerschlagen habe.
    Fakt 1: für Deutschland brauchst du Deutschkenntnisse, für Thailand nicht.
    Fakt 2: für Thailand braucht ein Paar Einkommen. Aber das benötigst du auch für Deutschland, wie ja ein anderer Member(!) schrieb. Als Hartz IV-Bezieher (und somit analog unter der 40000 THB-Grenze) kannst du in Zukunft keine Frau mehr ins Land holen. Und damit ist die erste Hürde überhaupt nicht übersteigbar, damit die Frau später selber Geld verdienen kann. Also auch hier gilt dann: ihr braucht eine Art Mindesteinkommen.

    Wir haben das hier schon so oft durchgekaut. Warum siehst du das nicht ein, dass es jetzt und in Zukunft(!) schwerer ist, gemeinsam in Deutschland zu leben als in Thailand?
    Das sind doch Argumente (ja, sogar Fakten) genug.

    Und was die Arbeitserlaubnis betrifft: vergleich doch mal die Möglichkeiten, die man als Ausländer in Thailand trotz Blacklist hat (Berufe, die nicht draufstehen, eigenes Unternehmen gründen, Einkünfte aus dem Ausland usw.) gegen die Wahrscheinlichkeit für eine Thaifrau in Deutschland bei der hohen Arbeitslosigkeit überhaupt einen Job zu bekommen. Ich denke, das nimmt sich zumindest nicht viel.

    Dass es in Thailand Hürden gibt, gebe ich zu und finde ich ja sogar gut (wie gesagt), aber die in Deutschland sind eben ab sofort höher und unmenschlicher. Darum geht's.

  5. #284
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Hast mich überzeugt @knarf.
    Ich bleibe lieber in Deutschland und die zukünftige Mrs Monta kommt hierher.

  6. #285
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von Monta",p="517998
    Hast mich überzeugt @knarf.
    Ich bleibe lieber in Deutschland und die zukünftige Mrs Monta kommt hierher.
    Na ja, wenn sie den Deutschkurs besteht, spricht ja zunächst mal nichts dagegen. Soll doch jeder dort glücklich werden, wo er will. Die Geschmäcker sind ja zum Glück unterschiedlich. Vor allem will ich ja auch niemanden dazu bewegen, nach Thailand zu gehen. Eher im Gegenteil

  7. #286
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Hatte das Vergnügen ja schon mal.
    Aufgrund vertiefter sprachlicher Fähigkeiten konnte ich mich wirklich mit den mich umgebenden Thais unterhalten.
    Vielleicht kommt es auch daher, dass ich in vielen Dingen anderer Meinung bei als Du.

  8. #287
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="517995
    Die Werte der deutschen Gesellschaft würden sich noch massiver in die Thaigesellschaft integreiren. Welche Werte das sind, habe ich ja schon zur Genüge aufgeführt. Z.B. diejenigen, die zu fast 60% Scheidungen führen, Egoismus, Streitsucht, Arroganz, Machtgehabe usw....
    Wenn Du "Streitsucht" durch "Ignoranz" ersetzt, sind das in etwa die Charaktereigenschaften, denen ich in Thailand oefters als hierzulande begegne und die mich bislang davor abschreckten, meinen Lebensschwerpunkt komplett nach Thailand zu verlagern.

  9. #288
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Ich halte Thailand auch nicht gerade fuer vorbildlich in der BEhandlung von Auslaendern.

    Allerdings halte ich es auch fuer geradezu kindisch hier angesichts der aktuellen deutschen Politik diese beiden Laender dauernd zu vergleichen.

    So nach dem Motto, schaut her, die da sind noch viel schlimmer.
    Ich wuensche mir eine vernuenftige deutsche Politik zum Wohl der Buerger. Und keinen populistischen Aktionismus.
    Und genau das ist es fuer mich aktuell.

    Sioux

  10. #289
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="517953
    ....was aus Thailand werden würde, wenn jeder verheiratete Farang hier arbeiten dürfte.
    Von daher könnte ich mir auch Schutz der Kultur und der thailändischen
    Wesenzüge als Motiv für die Blacklist vorstellen.
    tach knarf,

    net lächerlich abber zumindest luschtig o.g. argumentation, wegen der latenten
    gefahr der negativen beeinflussung der kultur wären ggf. weitere zugangsbeschränkungen
    im internet etwa denkbar.

    ....Keine Ahnung. Hat mir meine Frau so auf englisch gesagt. Süa = Tiger (engl.) = Tiger (dt.)....

    Vielleicht ist der Begriff ja nur lokal auf Bangkok begrenzt. Soll jedenfalls für "gefährlich" und "Allesfresser" stehen..
    habe meine frau zur verwendung des begriffes gefragt, lt. ihrer aussage im zusammenhang
    mit farang genannt, bedeutet er, der farang sei unersättlich hat viele frauen ;-D

    gruss

  11. #290
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Bundesrassengesetz ?!

    Zitat Zitat von tira",p="518023
    ...mit farang genannt, bedeutet er, der farang sei unersättlich hat viele frauen...
    Aha, süa-knarf.

Seite 29 von 40 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte