Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 138

Briefkontakt mit einer Thailänderin

Erstellt von fw403, 18.09.2014, 21:07 Uhr · 137 Antworten · 11.971 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von wepfi

    Registriert seit
    21.09.2013
    Beiträge
    110
    Ich möchte die Sache mit "nicht skypen" nicht ganz von der Hand
    weisen. Zuerst angeschrieben werden und eine zeitlang schreiben
    kenne ich aus meinem Bekanntenkreis schon.
    Allerdings aus Vorsicht und z.T. auch aus Scheu. Das Ganze zog
    sich fast 3 Monate hin, allerdings per mail und nicht per Brief.
    Nach dieser anfänglichen Scheu, bzw. Ängstlichkeit hat sich dann
    nach und nach eine ausgesprochen gute Beziehung entwickelt,
    die seit langem hält und ausgesprochen gut funktioniert.

    Allerdings ist diese Thaifrau nicht aus dem "Millieu" sondern in
    gesicherter Position. Geldforderungen sind meines Wissens nach
    niemals gestellt worden.

    Dieser Punkt (1300.- ohne pers. Kennen) wäre für mich der
    sofortige Ausschlussfaktor. Das ist auch in Th. nicht üblich
    und nicht akzeptabel.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von fw403

    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    5
    Habt ihr euch bereits persönlich kennengelernt und falls ja, wie? Bist du zu ihr geflogen, oder sie zu dir?

    Na ja das mit den 1300 Euro wäre ja für den Fall, wenn sie ein Visum beantragen würde und mich besuchen käme und da denke ich kommt schon einiges zusammen.

    (an ALLEN: nein ich überweise dieses Geld nicht, mir geht's nur darum, ob es so sein könnte!)

  4. #83
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von wepfi Beitrag anzeigen

    Allerdings ist diese Thaifrau nicht aus dem "Millieu" sondern in
    gesicherter Position. Geldforderungen.
    ich muss den joachim nochmal auch hier zittieren

    Zitat von joachimroehl
    Ich finde es nur lustig wenn langjährige Thailandfahrer sich vom bezahltem Liebensverkehr zu distanzieren versuchen. Vielleicht können wir mal eine Abstimmung einstellen nach den Kriterien ja, dafür gebe ich uneingeschränkt Geld aus, aber nur für die Creme de la Creme, dann die sogenannten Allesverwerter, frei nach dem Motto einer muss den Mädels doch helfen. Dann die verklemmte Spezies mit ihrem das könnte mir aber nur im absoluten Ausnahmefall passieren und schließlich die Verweigerer, welche strikt behaupten es niemals zu tun und praktischerweise und geldsparend lieber selbst Hand anlegen. Ach und aller letzte Gruppe sind die Besten, denn deren Mia stammt von der Chulalongkorn, Vater ist ein hohes Tier bei der Polizei, das Auto nebst iphone6 hatte sie schon vorher und alles ist nur die reine Liebe ..


    PS: funnygirlx bekommst ein dickes Dankeschön, wenn Du die nervige Kleinschreibung beim nächsten mal in der Soi Diamond vergisst..

  5. #84
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von fw403 Beitrag anzeigen
    Erst mal vielen Dank für die Antworten , insbesondere für die, die auf meine Frage eingingen.
    Mhm, es ist schon irgendwie interessant, was alles in diesem Thread schon alles diskutiert wurde....

    Also wie das mit dem Brief schreiben zustande kam, will ich vielleicht nochmal erklären.

    1. Ich bin seit zwei Jahren nachdem ich 24 Jahre in einer Partnerschaft war, Single und wohne in der Provinz.
    2. Ich sehe in der Zeitung eine Anzeige einer Thailänderin, 36 Jahre alt, lebt scheinbar in D => und schreibe ihr.
    3. Bekomme aber von dieser kein Schreiben
    4. Nach, ich denke ca. 4 bis 5 Monaten kommt dann ein Brief aus Thailand mit einem Foto von einer 33jährigen, hübschen Mädchen => verflixt genau mein Beuteschema. Auch der Text (ja ich kann lesen!) gefällt mir schon im ersten Schreiben
    5. Was kann ich zu diesem Zeitpunkt verlieren? Somit antworte ich ihr mal.
    6. Und...... ich erhalte wieder eine Antwort
    7. usw => somit hab ich eine Brieffreundschaft, die eigentlich nicht geplant war.

    Ehrlich gesagt finde ich dies jetzt nicht so als etwas Unmögliches.

    Fritz
    Sowas war vor 20 Jahren schoen. Leider ist das ausgestorben in den Zeiten von FB, skype, Line und WhatsApp. Jede Thai kann das bedienen. Also vergiss es besser.

  6. #85
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ach ging es dir genauso


    Früher schon... Sehr oft sogar...

    Heute hat die Erfahrung von 54 Jahren so manche Fantasie entweder überflügelt oder aber zerstört...

    Nichtsdestotrotz gibt es noch Träume...

  7. #86
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht - Du musst bestimmt auch ab und zu irgendwelche doofen Verwandten besuchen, bei Umzügen helfen oder
    bei nervigen Einkäufen begleiten uvm.
    Nein... muss ich nicht.

    Da jeder weiss, dass ich nur eine Aufgabe/ Verpflichtung übernehme, wenn ich es gerne mach, werde ich kaum gefragt, weil die Fragesteller Angst vor einer Ablehnung haben...

    Das Wichtigste ist, sich ab zu grenzen... Jedem mit zu teilen, wo meine Grenzen sind und dass derjenige, der sie übertritt, mit den Konsequenzen zu leben hat... Das gilt für meine Frau ebenso wie für meine Kinder und Mitarbeiter.

    Das bedeutet aber auch, konsequent sein zu müssen, da man sonst nicht ernst genommen wird.

  8. #87
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ja....immer mal zuhause zuerst kehren
    Ich hab jetzt einige Minuten gerätselt, was Du damit ausdrücken möchtest... Ich komm nicht drauf :-)

  9. #88
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ..ich muss den joachim nochmal auch hier zittieren...
    da scheinen sich ja 2 Sinnesverwandte getroffen zu haben...

  10. #89
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von fw403 Beitrag anzeigen
    Habt ihr euch bereits persönlich kennengelernt und falls ja, wie? Bist du zu ihr geflogen, oder sie zu dir?

    Na ja das mit den 1300 Euro wäre ja für den Fall, wenn sie ein Visum beantragen würde und mich besuchen käme und da denke ich kommt schon einiges zusammen.

    (an ALLEN: nein ich überweise dieses Geld nicht, mir geht's nur darum, ob es so sein könnte!)
    Ich muss gestehen, dass ich Dein Problem nicht ganz nachvollziehen kann.

    Du weisst aufgrund der Briefadresse, wo diese Frau wohnt und Du weisst, dass sie gut deutsch spricht. Kohle scheinst Du auch zu haben.
    ...und es geht täglich ein Flugzeug nach BKK...

    Ich würde in den Flieger steigen, über Internet ein schönes Hotel in der Nähe dieser Adresse buchen....mit dem Schlimmsten rechnen und mich freuen, wenn sie real existiert...und ihr Euch versteht...

    Was hast Du ausser ca. 1.500 € zu verlieren... dafür lernst Du BKK kennen und vielleicht auch diese Frau.

    Damit sind innerhalb weniger Stunden alle Unklarheiten beseitigt und möglicherweise alle Fantasien zerstört oder ein neues Glück beginnt.

  11. #90
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Nein... muss ich nicht.

    Da jeder weiss, dass ich nur eine Aufgabe/ Verpflichtung übernehme, wenn ich es gerne mach, werde ich kaum gefragt, weil die Fragesteller Angst vor einer Ablehnung haben...

    Das Wichtigste ist, sich ab zu grenzen... Jedem mit zu teilen, wo meine Grenzen sind und dass derjenige, der sie übertritt, mit den Konsequenzen zu leben hat... Das gilt für meine Frau ebenso wie für meine Kinder und Mitarbeiter.

    Das bedeutet aber auch, konsequent sein zu müssen, da man sonst nicht ernst genommen wird.
    Du hast es aber echt gut drauf, Sieger in allen Lebenslagen, meinen allergrößten Reschpekt

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strand - Bade - Urlaub mit einer Thailänderin
    Von wasa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 26.03.14, 17:25
  2. Gibt es die grosse Liebe mit einer Thailänderin?
    Von clubbiker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 27.07.13, 18:06
  3. Ehe mit einer frisch geschiedenen
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 15:40
  4. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  5. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53