Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138

Briefkontakt mit einer Thailänderin

Erstellt von fw403, 18.09.2014, 21:07 Uhr · 137 Antworten · 11.973 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von fw403

    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    5

    Briefkontakt mit einer Thailänderin

    Hallo zusammen,

    ich denke ihr werdet mich für verrückt erklären, aber ich frage euch doch...

    Ich habe seit einiger Zeit Briefkontakt mit einer Thai. Sie hat mich angeschrieben, weil ich in Deutschland einmal auf eine Anzeige einer Thai geschrieben habe, welche meinen Brief angeblich an ihr weitergegeben hat. War absolut überrascht einen Brief aus Bangkok zu erhalten.

    Diese Briefe lesen sich immer sehr gut und auch ihr gefällt was ich so über mich bisher geschrieben habe. Nun würden wir uns gerne real kennenlernen. Ihr Vorschlag ist nun, dass sie mich besucht, damit sie sehen kann, ob es ihr bei mir in evtl. "unserer Heimat" wohlfühlen würde und falls das alles klappt und wir uns im realen Leben auch gerne mögen, bzw. verlieben, würde sie mich auch gerne heiraten und hier bei mir leben. Der Vorschlag ist ja grundsätzlich gut.

    ABER ich habe derzeit absolut keine Sicherheiten. Keine Telefonnummer, keine reale Adresse (Postfach), keine E-Mail Adresse, kein Skypekontakt. Das heißt ich weiß definitiv nicht, ob die Bilder echt, bzw. ob die ganze Person die mir schreibt wirklich existiert, oder ob da einfach jemand dahintersteckt der einfach nur von mir Geld haben will. Im Klartext ich habe nur das beschriebene Briefpapier und nun soll ich ca. 1300 Euro überweisen (auf ein Konto in einer Bangkoker Bank)
    Dieses Geld wäre es mir wirklich wert, wenn sie wirklich zu mir kommt, bzw. wenn sie wirklich real ist und Interesse an mich gefunden hat. Auch wenn wir dann feststellen würden, dass wir uns nicht mögen und sie wieder heimfliegen würde.

    Noch ein paar Infos:
    Sie ist 33 Jahre alt, war angeblich noch nicht verheiratet, hat noch keine Kinder und ist das Kind aus einer Mischehe (Österreicher mit einer Thai), Vater lebt in Thailand, sie spricht und schreibt in ziemlich guten Deutsch.

    Meine Fragen:
    Ist es wirklich für einer Thailänderin unmöglich E-Mails oder Skype zu benutzen (Internetcafe), ich habe ihr schon angeboten etwas Geld zu schicken, damit sie die Kosten für das Cafe bezahlen kann?
    Ist es wirklich unmöglich eine Thai anzurufen?
    Was kann ich machen, dass ich eine Sicherheit bekomme? Ich dachte an einer Kopie von ihrem Ausweis?
    Sind wirklich ca. 1300 Euro nötig für einen Flug und den Visum dazu?
    Wie hoch schätzt ihr es ein, dass das Mädchen wirklich existiert und an mich interessiert ist? (Dazu braucht ihr natürlich eine Glaskugel...)

    Ich weiß, das hört sich alles blöde an und mein Verstand sagt, lass es bleiben, aber wenn sie mich wirklich besuchen will und ich nur, weil ich dieses Sch...Geld nicht überweise, es vermasselt, dann beiß ich mir in den Hintern, denn sie würde mir sehr gut gefallen.

    Fritz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Heute ist Robinsontag*

    Zitat Zitat von fw403 Beitrag anzeigen
    Ist es wirklich für einer Thailänderin unmöglich E-Mails oder Skype zu benutzen (Internetcafe), ich habe ihr schon angeboten etwas Geld zu schicken, damit sie die Kosten für das Cafe bezahlen kann?
    Wie wärs mit ein bisschen Geld für ein Eifon 6 ?


    *warten auf Freitag

  4. #3
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.533
    Es ist natürlich nicht unmöglich in Thailand in ein Internet Cafe zu gehen und zu spypen.
    Wenn das einer Person die annehmbar zweissprachig ist, nicht möglich ist wirst Du definitiv verarscht.
    Außerdem ist die Reihenfolge völlig dumm. Du fährst, wenn überhaupt, natürlich erstmal selbst da hin und wenn das ganze ein Fake ist
    ( wovon ich mal ganz stark ausgehen würde ) machst Du einen schönen Urlaub.

  5. #4
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Ja... wir haben in 3 Stunden wieder Freitag...


    @ fw 403

    Frage: würdest Du das Geld auch mir überweisen ?

    Wenn nein, dann überweise es auch nicht an sie... denn Du weißt definitiv NICHTS.

    Zur Praxis:
    ich habe meine Frau in Thailand kennengelernt, anschließend Monate lang mit ihr geskypt und sie mehrmals besucht, bis die Zeit reif war..für mehr. So.. oder so ähnlich, wird es wohl in vielen Beziehungen abgelaufen sein.

    Ich denke, Du hast noch nicht mir ihr telefoniert ? Oder ?

    Wer sagt denn, dass das Inserat nicht irgendein Typ aufgegeben hat, dessen Masche es ist, Männern wie Dir das Geld aus der Tasche zu ziehen... ich habe das vor ca. 2 Jahren in einer Reportage gesehen... in Russland sitzen ganze Heerscharen, die auf diese Weise weltweit agieren...

    Mein Rat:

    - telefoniere mit ihr und frag sie irgendetwas aus Deinen Briefen, das nur sie wissen kann...
    - Skype mit ihr... das ist gerade in Thailand an jeder Ecke für wenige Cent möglich
    - ein Flugticket kann man auch von hier aus buchen... ist also nicht notwendig dafür Geld zu überweisen. Du kannst einen Tarif mit Rücktrittsrecht wählen... ist zwar etwas teuerer, aber dann ist die Kohle nicht ganz weg.
    - erst wenn Du Dir 100 % sicher bist, wem Du das Geld überweist, dann nur soviel, dass sie die Visa-Gebühren bezahlen kann

    und wenn Du 100 % sicher sein willst, dass alles real ist, lass das Visum von unserem Mitglied "Tramaico" (sitzt in BKK) beantragen... kostet etwas Geld, ist aber 100 % seriös... denn dann muss sie sich mit ihm treffen, da er dafür ihren Pass benötigt.

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von fw403 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich denke ihr werdet mich für verrückt erklären, aber ich frage euch doch...
    Hier scheinst du noch völlig normal zu denken.

    Ich habe seit einiger Zeit Briefkontakt mit einer Thai. Sie hat mich angeschrieben, weil ich in Deutschland einmal auf eine Anzeige einer Thai geschrieben habe, welche meinen Brief angeblich an ihr weitergegeben hat. War absolut überrascht einen Brief aus Bangkok zu erhalten.
    ...................................
    Hier schmeisst du alles über den Haufen. So dämlich kann man gar nicht sein, ausser man ist ein Fake.

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Unwissenheit ist in zwischenmenschlichen Beziehungen nicht unbedingt Dummheit.... denn wenn Hormone ausgeschüttet werden, mutieren viele Realisten zu Phantasten... und genau auf das spekulieren die Bauernfänger.

  8. #7
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Die eingebauten, grausigen Grammatikfehler im ansonsten normalen Schriftbild schliessen eindeutig auf Freitag.

    Mit Zeitverschiebung halt....

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Unwissenheit ist in zwischenmenschlichen Beziehungen nicht unbedingt Dummheit.... denn wenn Hormone ausgeschüttet werden, mutieren viele Realisten zu Phantasten... und genau auf das spekulieren die Bauernfänger.
    Habe ich jetzt was falsch verstanden? Er ist geil auf die Worte, die in einem Brief stehen?

    Ich bin mir aber sicher, dass dein Engel dich versteht. Ihr hattet ja Skype-Kontakt, da können Säfte fliessen.
    Bei einem Brief hätte ich Schwierigkeiten mich in Stimmung zu bringen.

  10. #9
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Habe ich jetzt was falsch verstanden? Er ist geil auf die Worte, die in einem Brief stehen?

    Ich bin mir aber sicher, dass dein Engel dich versteht. Ihr hattet ja Skype-Kontakt, da können Säfte fliessen.
    Bei einem Brief hätte ich Schwierigkeiten mich in Stimmung zu bringen.
    Oh oh yogi, kommt auf die Worte an, ich hatte auch mal son Kontakt , allerdings über badoo oder Fb, weiß nicht mehr, die Braut könnte mit Worten umgehen Wow, hab ich dann auch später getroffen, war für 3 Tage recht nett

  11. #10
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Habe ich jetzt was falsch verstanden? Er ist geil auf die Worte, die in einem Brief stehen?

    Ich bin mir aber sicher, dass dein Engel dich versteht. Ihr hattet ja Skype-Kontakt, da können Säfte fliessen.
    Bei einem Brief hätte ich Schwierigkeiten mich in Stimmung zu bringen.
    Ich glaube, Deine Fantasie reicht nicht aus, um Dir vor zu stellen, was alles mit Skype möglich ist.....

    Wenn Worte in einem Brief Dich nicht rühren, sei froh, dass Du nicht in Göthes Zeiten gelebt hast...

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strand - Bade - Urlaub mit einer Thailänderin
    Von wasa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 26.03.14, 17:25
  2. Gibt es die grosse Liebe mit einer Thailänderin?
    Von clubbiker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 27.07.13, 18:06
  3. Ehe mit einer frisch geschiedenen
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 15:40
  4. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  5. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53