Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 131

Brautschau im Isaan

Erstellt von Uwe, 24.08.2004, 13:45 Uhr · 130 Antworten · 8.128 Aufrufe

  1. #61
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Brautschau im Isaan

    @Uwe

    "Und vor unseren Toiletten muss niemand Angst haben. Als ich das erste Mal bei den Schwiegereltern war (eine Woche), habe ich mir "es" diese Zeit verkniffen und daraus gelernt. Wir haben westliche Toiletten und warme Duschen."

    Also das musst du mir ein wenig näher erklären. Wie hast du "es" dir denn eine ganze Woche verkniffen??? :O
    Ich glaube wenn ich eine ganze Woche nicht aufs stille Örtchen dürfte, würde ich platzen! Wie geht das? Ich würde sterben. Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Brautschau im Isaan

    Zitat Zitat von Uwe",p="163081
    Obwohl hier in Seka einige Farangs wohnen, fallen Farangs noch immer auf und sind vor allem begehrt. Gehe ich in die Stadt, komme ich an der Schule vorbei. Immer wird man mit grossem Hallo bedacht
    Ist das nicht fast überall so in Thailand - ich meine, zumindest außerhalb der Touristen-Hochburgen ?

    Micha

  4. #63
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Brautschau im Isaan

    @weedy

    Jedesmal wenn's drueckte habe ich an das Ding gedacht. Dann verging es mir wieder. Platzen? Einige haben da staendig Probleme mit, denen platzt bestenfalls der Kragen.


    @Micha

    Klar, aber das ist dann auch ueberwiegend in Gegenden wie der hiesigen. Schon in Nongkhai, Udon und anderen Staedten, gehoeren Farangs zum taeglichen Bild. Und das sind beileibe auch keine Touristenhochburgen im typischen Sinne.

  5. #64
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Brautschau im Isaan

    @ Kali,

    wie immer eine beeindruckende Stellungnahme und Darstellung. Besonders diese Aussage

    Und wenn es der ein oder andere schafft, die Auserwählte seiner ´Schau´, der brautmässigen, mindestens einmal am Tag zum Lachen zu bringen, nicht geizig – auch zur Familie – ist – für den tut sich etwas auf, wovon er in seinem bisherigen Leben nicht zu träumen gewagt hat, es sei denn, er sucht eine adäquate Gesprächspartnerin, mit der er über die Hyperbelfunktionen bei Sonnenuntergang diskutieren kann.
    hat mir am besten gefallen. Du bist, für mich und wohl auch so manch Anderen hier, der lebende Beweis dafür, das man auch ohne viel in TH gewesen zu sein, sich ein gutes Urteil über die Situation dort, in TH, machen kann, wenn man sich nur Gedanken darüber machen möchte.

    Es gibt heute auch im Isaan Frauen die eine entsprechende Bildung besitzen. Nicht oft, aber immer öfter.

    Herzliche Grüße aus dem Isaan an Dich und Deine Frau

    Johann

  6. #65
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Brautschau im Isaan

    @ Kali

    wie immer hast du mit treffenden Worten ausführlichst beschrieben!
    Ich könnte stunden- oder tagelang deine Beiträge lesen, immer wieder ein Genuß! :bravo:

    Martin

  7. #66
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Brautschau im Isaan

    Zitat Zitat von Kon Talüng",p="163060
    @Chak2
    Es soll tatsächlich Leute geben, die monatelang im Issaan aushalten, mit kurz unterbrechenden BKK/Patty Shopping-Aufenthalten natürlich. :-)

    Der Issaan ist schon nicht verkehrt, schliesslich leben da auch Menschen, aber nicht jeder Touri mag sich aufs Issaan Klo setzen oder Phala futtern.

    Das ist eine reine Einstellungsfrage, Phala und Issaan sind mir aber lieber als Dr.Kohls Saumagen, den ich noch nie gegessen habe und auch ablehnen kann. :O

    Und in ein paar Wochen im Issan lernt man auch etwas mehr als Thai.

    Kautschai le bho? (Leider hab ich noch keine Lao-Fonts)
    Da hast du mich wohl etwas missverstanden, ich verbringe selbst den größten Teil meines Urlaubs im Isaan und habe auch keine Probleme mit Essen oder den Toiletten, ich bin da recht genügsam. Ich meinte nur, dass es ja ein recht extremes Erlebnis ist, wenn man gleich den ersten Thailandaufenthalt vier Wochen im Isaandorf verbringt.
    Aber ansonsten fühl ich mich dort wie zuhause.

  8. #67
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Brautschau im Isaan

    @ Kali
    Auch ich möcht´ mich - schon jenseits aller dienstlichen Zeitpläne - für Deine "paar Gedanken" - also für Deine Beschreibung des Heiratsmarktes in den ländlichen Regionen Thailands - bedanken. Schön und vor allem - witzig - beschrieben.

    Umso mehr freue ich mich, dass in den beiden Parallel-threads - diesem und dem "Der richtige Weg eine nette Frau kennenzulernen?" im Treffpunkt - eine gewisse Konvergenz eingetreten ist. In beiden threads wurde sehr schön herausgearbeitet, wie wichtig es sein kann, über Bekanntschaftsnetzwerke zu verfügen. Sozusagen private Vermittler, keine Agenturen, halt Freundschafts- oder Bekanntschaftsbeziehungen.

    Was dann aber wiederum aufhorchen läßt. Erstaunlich wenig wurde bislang über die Vermittlung auf der Basis von Katalogen - klassische Ehevermittlung also - berichtet. Hat deren Bedeutung etwa abgenommen oder werden einfach die zufriedenen Kunden weniger häufig in solchen Foren wie Nittaya.de aktiv?

    Eins scheint mir jedoch bei allen Fragezeichen sicher zu sein: die Diskutanten werden die Inhalte dieser Diskussionen sicherlich bald in Form eines Buches oder mehrerer "kaufen" können. Nach all den "Gebrauchsanweisungen im Umgang mit Barmädchen" schreit der Markt ja förmlich nach alternativen Ratgebern. :-)

  9. #68
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: Brautschau im Isaan

    Zitat Zitat von Chak2",p="163165
    Aber ansonsten fühl ich mich dort wie zuhause.
    Dann sind die Mißverständnisse wohl ausgeräumt, denn ich habe mich im Issaan/Thailand immer da wohlgefühlt, wo ich Leuten begegnet bin, die mich in ihr "Zuhause" eingeladen haben.

    Egal ob Plumpsklo, Second Hand Wellblechdach, oder getöpferte Kochstelle mit Holzbefeuerung.

    Auch das ist Thailand/Issaan und diese Kontakte möchte ich nicht missen, denn das waren meist die ehrlichsten.

  10. #69
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Brautschau im Isaan

    @ Kon Talüng
    Auch das ist Thailand/Issaan und diese Kontakte möchte ich nicht missen, denn das waren meist die ehrlichsten.
    Das kann ich nur bestätigen, dort fühlte ich wohler als in den Touristenhochburgen.
    Im Isaan sind wir blauäugigen Ausländer die Exoten, denen alle möglichen und unmöglichen Fragen gestellt werden.

    Doch jeder Platz hat seine Reize und jeder Reisende ist aufgefordert, den für sich idealen Mittelweg zu finden.
    Mit den sanitären Einrichtungen habe ich jedenfalls noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, wie scheinbar manch anderer.
    In Asien gibts seit jahrtausenden Wasser als Basis für die persönliche Sauberkeit.

    Martin

  11. #70
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Brautschau im Isaan

    ...und hatte ich nicht schon angekündigt, dass man aus den ganzen Tipps hier und in dem Parallel-Thread "Wie finde...." ein Buch schreiben könnte oder - wie jetzt bereits geschehen - ein konkretes Angebot aufbauen könnte? :-)
    Ich denke ´mal, einige wird´s interessieren. Glückwunsch Johann43.
    Single auf Brautschau. Ob man als Verheirateter sich da ´mal "einschleichen" sollte? Spaß würde es mir schon machen, gebe ich ja zu.

    P.S. Hoffentlich wird noch mehr in die Realität umgesetzt, was hier im Nittaya.de zuerst vorgeschlagen wurde.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Brautschau über dieses Forum
    Von fbwriter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.04, 15:21
  3. Brautschau im Urlab - Was haltet Ihr davon?
    Von Uwe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 17:13
  4. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49